By niemandsland | diciembre 18, 2012 - 12:37 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 15. – 22. Dezember 2012
Palastorchester Chef Max Raabe wird 50, ein Porträt / Schon wieder Schulmassaker in USA/ Daniel Brühl hat ein Buch über BCN geschrieben, eine Kneipe in Berlin und eine Bewunderin im Niemandsland / Pedro – nach 20 Jahren, Gedenkprotest für ein Opfer von Polizeigewalt in Fun-City BCN / 13.12. 1937, Das Massaker von Nanking durch japanische Truppen und der deutsche Buddha John Rabe/ Der Musiker Cro im Porträt / 40 % der Spanier/Innen werden bald arm sein /Sahra Wagenknecht über das Europa der Banken & Abzocker / Katastrophenblock & kommentierte Meldungen / Campinos Bruder wickelt Lehmann Germany ab / Annika vom Jugenradiosender „Deinfm“ aus Ostwestfalen zu Gast/ Abschied von Viktoria (die falsche Veronika)/ Musik & Klänge u.a. Shreefpunk, Goldene Zitronen, Olivia Trummer, Cro.

Play

This entry was posted on martes, diciembre 18th, 2012 at 12:37 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*