By niemandsland | agosto 26, 2013 - 12:56 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 24. – 31.  August 2013

Schalom – Jüdische Kulturtage in Berlin, das Jüdische Museum, die Abteilungen der Dauerausstellung, der Architekt Daniel Libeskind/  Wahlen & Musik, ein Essay des Medienwissenschaftlers Dr. Dietmar Schiller, gelesen von NL / Katastrophenblock & gemischte Meldungen, Presseschau, Spiegel, taz, ARD, JungeWelt/ Kultur: Filme: Das Mädchen Wajdja, ein Film über die Apartheid für Frauen und Mädchen in Saudi-Arabien, Der Roman Feuchtgebiete von Charlotte Roche  ist verfilmt, Kritik u. Trailer, Rebajas im Maldà-Kino in BCN/ Trendforscherin Antje Schünemann über die Ironie des Mopses/ Buchtipp: Der autobiographische Roman „Milliarden-Mike“, Ich hab sie alle abgezockt von Mike Wappler, dem grössten Hochstapler Deutschlands/ Musik & Klänge u.a. von: Klezmofobia, André Heller, Keimzeit, Regy Clasen, Superpunk, Udo Lindenberg, Till Brönner.

Play

This entry was posted on lunes, agosto 26th, 2013 at 12:56 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*