By niemandsland | noviembre 12, 2013 - 12:58 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 9. – 16. November 2013 

9. November 1938, in Deutschland brannten die Synagogen/ United Stasi of America – Stop watching us!!/ Die Spitzelaffäre gegen Merkel im Spiegel der spanischen Presse, El País, La Vangardia – in spanischer Sprache/ Ein Manifest für die Wahrheit von Edward Snowden/ Polizeigewalt und -willkür in Barcelona, Andres, ein „Yayoflauta“ , Mitglied der spanischen Empörten, als Studiogast, in spanischer Sprache/ Katastrophenblock,: Tagesschau in 100 Sekunden, Presseüberblick, Mutprobe für das politische Establishment: wird und kann Snowden im Bundestag aussagen?/ 51 Prominente aus Politik, Kultur und Gesellschaft unterstützen Snowden, von Udo Lindenberg über Alice Schwarzer, Hans Magnus Enzensberger bis Heiner Geissler/ Aus dem Tagebuch der Anne Frank, gelesen von Ingrid Andree/ Zeitzeugin Lore May erinnert sich an die Pogromnacht 1938 in Frankfurt/ Musik & Klänge u.a. von: Ute Lemper, Zara Leander, Pe Werner, Elke, Funny van Dannen.

Play

This entry was posted on martes, noviembre 12th, 2013 at 12:58 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*