By niemandsland | Diciembre 22, 2013 - 2:08 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. Dezember 2013

Megaphon im Kehlkopf: „Aufsteh’n!“ – Das neue Album der Punkgruppe „Die Skeptiker“, Punk in der DDR/  Ein Gesetz, um die Freiheit der Frauen zu beschränken: Neues vom  „Un-Justizminister“: Das „neue“ Abtreibungsgesetz der klerikalneofrankistischen PP-Regierung/ Gerhard Polt: Mein schönstes Weihnachtsfest und die Schlacht von Verdun/ Geschichtskalender: Wieviel Schuld haben Wissenschaftler an der Massenvernichtung? Otto Hahn und die erste deutsche Kernspaltung/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten, Presseschau: Taz, Spiegel, Junge Welt, ARD, Greenpeace-Magazin, u.a.: Lage der Tiere weltweit/ Günther Netzers Jaguar/ Armutssituation im fetten Deutschland/ Reinhard Mey bringt sein Gesamtwerk heraus/ Kino: „Die Frau, die sich traut“  den Ärmelkanal zu durchschwimmen, Filmoteca in BCN zeigt Propagandafilme des 3. Reichs zum Thema Volksverhetzung/ Musik & Klänge u.a. von: Die Roten Rosen, Katja Werker, Nina Hagen, BAP, Wolfgang Niedecken, Die Skeptiker.

 

Play
By niemandsland | Diciembre 17, 2013 - 12:29 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 14. – 21. Dezember 2013

Der kommende Aufstand, das Debütalbum des Berliner Rappers Grim104 / Gespräche über Flüchtlinge, Lampedusa-Hamburg/ Satire!! Schwer rauszukriegen: Schwaben in Berliner Altbauwohnungen / Katastrophenblock & Presse im Internet: Spiegel, Jungewelt, ARD, Greenpeace-Magazin: US-Drohnen-Massaker im Jemen, Tote Onkel, Schriftsteller-Manifest gegen NSA-Totalüberwachung/ Ausländerhetze als Blitzableiter, über politischen Analphabetismus/ Katalonien und das Unabhängigkeitsrefendum/ Geschichtsfälschung – Westliche Wertegemeinschaft & Mandela: Sie wollten ihn hängen – jetzt flöten sie an seinem Grab das „Jemine“ / Wir lachen: Mafiatraum vom Eurovegas in Madrid geplatzt, haha/ Kino: World’s End, Ein Schwein in Ghaza, Die bitteren Tränen der Petra von Kant/ Frauenporträt: Luise Otto Peters, Deutschlands Urfeministin/ Musik & schöne Klänge: Jens Rachut, 1000 Robota, Zugezogen Maskulin.

Play
By niemandsland | Diciembre 9, 2013 - 2:18 pm
Posted in Category: General

 Die Woche im Niemandsland vom 7. – 14. Dezember 2013

Nachruf: Nelson Mandela ist tot – Trauerpolitiker verlieren kein Wort über Ziele der Befreiungsbewegungen, Heuchler vergiessen Krokodilstränen/ Rede Mandelas/ Spanischer Polizeistaat greift soziale Bewegungen an: Der Fall Patricia Toledo, Grossrazzia gegen Antifaschisten, Massenverhaftungen/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, Presseüberblick: Spiegel, ARD, Greenpeace-Magazin, Jungewelt/ Tote Hosen-Sänger Campino startet Aktion mit Pro-Asyl für die Rechte der Flüchtlinge/ Strafgeld gegen Bankenmafia/ Supermerkel, Koalitionsmissverständnisse/ Kino in BCN, Sacco & Vanzetti, Lore, Filmporträt: Die Brücke von Bernhard Wicki/ Nikolaus war schon als Baby fromm/ Musik & Klänge u.a. von: Wingenfelder-Wingenfelder, Messer, Leo hört Rauschen, Flo Mega, Goldene Zitronen, Revolverheld.

Play