By niemandsland | Agosto 29, 2015 - 7:49 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 29.August – 5. September 2015

Die José Saramago-Stiftung in Lissabon, ein Besuch, „Unsere grosse Aufgabe besteht darin, menschlicher zu werden“/ Alles immer schlimmer: der Amnesty International Jahresbericht zur Situation der Menschenrechte auf der Welt/ Grösste Flüchtlingswelle seit dem 2. Weltkrieg/ Resistencia e Liberdade, Widerstand und Freiheit, das Aljube-Museum in Lissabon/ Niemandsland-Lesung: Selbstopferpiloten am Ende des 2. Weltkriegs/ Barcelona: Spass- und Partystadt für die Touristen, Lärmhölle für die Anwohner, eine Reportage des Weltspiegel/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: ARD in 100 Sekunden, Pro-(!!)-Waldbrandgesetz in Spanien, die spinnen die Bayern, Spiegelartikel über Bayern und F.J.Strauss, Flüchtlingsdrama ohne Ende, Milliardär Trump macht Rassismus hoffähig für der US-Wahlkampf/ 70. Jahrestag der Atombombenangriffe auf Hiroshima und Nagasaki, Klaus Scherers Buch vom Mythos der entscheidenden Bombe/ Kultur: Kräuterhexe und Sauerkrautrapperin, die Schauspielerin Marianna Sägebrecht wird 70/ Musik & Stimmen u.a. von: Ana Moura, Hannes Wader, Max Herre, Sophie Hunger, Jupiter Jones, Juliane Köhler, Ani Choying Drolma, Julia Hülsmann Quartett.

Play
By niemandsland | Agosto 2, 2015 - 2:00 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 1. – 8. August 2015

„In den ungewissen Morgen“, Erzählung von D. Jesgarz, Lesung/ METROPOLIS, Hörspiel (Teil I) von Thea von Harbou, Michael Farin, Kalle Laar und Zeitblom nach dem legendären Fritz Lang Film, Musik: Willi Forst, Die Goldene 7, Hans Albers, Lilian Harvey/ Katastrophenblock & Hintergründe: Tagesschau in 100 Sekunden, Loveparade-Katastrophe hätte vermieden werden können, Finanzmarktdiktatur: mehr griechische Arbeitslose durch „Hilfspaket“, Generalbundesanwalt ermittelt gegen freie Presse wg. Landesverrats, Flüchtlingskrise: Willkommenskultur versus Fremdenhass, 400000 werden kommen, 500000 waren vor Hitlers Henker geflohen, Geschichte der Asylidee als Gründungsmythos der BRD, Lateinamerika ist wachsam, Forum von Sao Paulo/ Klimawandel und „El Niño“/ Privatisierung der Welt:  Nach TTIP droht jetzt TISA, das geheim ausgehandelte internationale Abkommen über  Dienstleistungen, Reportage der ARD/ Musik und Klänge: Umbra et Imago, Tocotronic, Reinhard Mey. Miles Davis, Ute Lemper, Mascha Kaléko.

Play