By niemandsland | septiembre 26, 2016 - 9:55 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 24. September – 1. Oktober  2016

Niemandsland Geschichte, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Es lebe der Tod, Guernika in Flammen, die Legion Condor experimentiert/ Gäste im Studio: Gerli aus Hamburg, Touristen behindern Touristen II, Interview mit Florian von Street Child, Hilfe zur Selbsthilfe, Die Organisation Street Child verschafft Strassen-Kindern in Afrika Arbeits- und Ausbildungsplätze, Schwerpunkt in Sierra Leone/ Die Berliner Wahlen vom Wochenende, Strafe für Merkel, AfD auch in Berlin auf dem Vormarsch, Vorschau Regional-Wahlen in Spanien, Baskenland und Galizien, Die Barcelona-Nachrichten: Stunk auf allen Ebenen, Bürgermeisterin Colau empört über Zwangsräumung, Pisso-Gate Affäre um das BCCM, Heiligtum der Katalanen bedroht, der umstrittene Festredner und seine Verfehlungen, Volxkultur oder “Kultur von unten”, kaputte Reiterstatue mit Diktator, sexuelle Gewalt im Modebezirk Gracia, die Merce-Festtage mit Feuerwerk am Meer, Musik auf allen Bühnen, Tagesschau in 100 Sekunden/ Kino in BCN, Lateinamerika, Dr. Faust u.a./ Musik und gute Klänge u.a. von: Ben Becker & Zero Tolerance Band, Luxuslärm, NDR-Bigband, Reinhard Mey, Arthur Honegger, Luis Pastor.

Play

This entry was posted on lunes, septiembre 26th, 2016 at 21:55 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*