By niemandsland | febrero 28, 2017 - 12:08 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 25. Februar – 4. März 2017

Antonio Machado, Caminante/ Daniel Viglietti: Es geht um die Befreiung der Menschen! /Niemandsland-Geschichte: Es lebe der Tod XXIII. Teil, Die letzten Tage Barcelonas, Constancia de la Mora/ Casa nostra casa vostra, Großdemo für die Aufnahme von Flüchtlingen in BCN/ die Punkband Turbostaat, neue CD & Bandporträt, Konzert im SO36/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Gasflaschen-Lkw löst Panik in BCN aus, Amnesty International-Bericht zur Lage der Menschenrechte, Interview mit Markus Beko, neue Lügen  aus Trump-Country,   Rekordabschiebungen auch unter Obama, 1 Hektar Land für jeden Russen, Tagesschau in 100 Sekunden, Sipri-Bericht über Waffenexporte, Deutschland vorne mit dabei, wenig Beitrag zum Haushaltseinkommen von Frauen in Deutschland, Merkels Geheimniskrämerei, NSA-Spitzelaffäre,Merkel hat nix gewusst, Justizskandal in Spanien, Millionendieb muss nicht in den Knast, des Königs Schwager lacht,Spanien:  Gewaltenteilung futsch, unabhängige Richter unter Druck, Deutschland bald Atommacht? Presseschau, Imame bespitzeln Gläubige für Erdogan / Kino: Bärenpreisträger 2017, Filme: Hell or high water, Mittwochskino im Goethe: Wintertochter, Rache & Erinnerungen/  Musik & gute Klänge u.a. von: Alexia Feser, Wolf Maahn, Jazzkantine, Phillip Dittberner.

Play
By niemandsland | febrero 21, 2017 - 12:10 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 18.- 25.  Februar 2017

“Mach’s besser”, 25 Jahre “Die Sterne”, eine Hommage-CD für die Hamburger Popband/ Niemandsland-Geschichte: Hitler und die Frauen von Ulrike Leutheusser, NSDAP von Anfang an ein Männerbund/ NL-Konzertbericht, Casa Nostra – Casa Vostra, das Solikonzert mit den syrischen Flüchtlingen im Palau Sant Jordi im Februar 2017, Interviews, Stimmen und Stimmung/ Volem Acollir!! Wir wollen Flüchtlinge aufnehmen!! Großdemo in BCN/  Spaniens Monarchie unter Druck, Die Schwester des Königs auf freiem Fuß, der Schwager verknackt, der Betrugsskandal um das Institut Nóos/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: Nix gewusst, Merkel vor NSA-Untersuchungsausschuss, Tagesschau in 100 Sekunden, wieder Schulz auf Spiegel-Titelbild, Merkeldämmerung, EU-Parlament verabschiedet umstrittenes CETA-Abkommen, Wählergunst: SPD legt laut Infatest zu, Reanimierung der Sozis in Deutschland, Spaniens Podemos-Partei vermeidet Realodrehung/ Kino: Berlinale-Filme,  Der junge Karl Marx von Raoul Peck, La Reina de España von Fernando Trueba, Film über US-Drohnenkrieg: Eye in the Sky / Musik & gute Klänge u.a. von: Nicolas Sturm, Die Zimmermänner, Peter Licht, Stahlschwester, die Sterne, Die Krupps,  Yvonne Catterfeld, Mint Mind.

Play
By niemandsland | febrero 14, 2017 - 12:15 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 11.- 18.  Februar 2017

Niemandsland Geschichte, Es lebe der Tod XXII. Teil, Das Ende der Internationalen Brigaden/ Die Musik der Stuttgarter Gruppe “Karies”, düsterer Soundtrack für eine düstere Zeit, die CD: Es geht sich aus/ Ist es ein warmer Herbsttag, ein kühler Sommertag? Das Verschwinden der Jahreszeiten/ Die spanische Podemos-Partei. Flügelkampf auf dem Parteitag zwischen Fundis und Realos,  “Pablistas” und “Erejonistas”/ “Kapitalismus als semantischer Trick der Linken”, Kasperle des Kapitals Gauk geht, Steinmeier kommt, kurze Geschichte der deutschen Bundespräsidenten/ Podemos in der deutschsprachigen Presse/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Nero Trump schneidet Liberty den Kopf ab, Spiegel-Leitartikel: Deutschland muss Alianz gegen Trump aufbauen, Tagesschau in 100 Sekunden, Weisses Haus ruft zum Kauf von Trumptochterklamotten auf, Trumps Regierungsmannschaft, EU zerschlagen, Soli-Konzert mit Flüchtlingen in Barcelona, Interview mit Tankred Stöbe von Ärzte ohne Grenzen, Prozess gegen katalanischen Sepratistenführer Mas wegen Hochverrats vor dem Verfassungsgericht,tschetschenische Islamisten von russischem Geheimdienst als Flüchtlinge nach Deutschland geschleust, Putins Hund macht Merkel nervös/ 67. Berlinale, Reportage über Eröffnung, Film über den Gitarristen Django Reinhardt / Musik & gute Klänge u.a. von: Reinhard Mey, Family 5, Marina Rossell, Karies, BuJazzo, Joye de Francesco.

Play
By niemandsland | febrero 6, 2017 - 2:16 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 4.- 11. Februar 2017

Niemandsland-Geschichte: Es lebe der Tod, XXI. Teil, Willy Brandts Pariser Rede 1937, Faschistische Achse Rom-Berlin interveniert/ NL-Reportage: Barcelona no está en venta, Barcelona steht nicht zum Verkauf, Demonstration der Anwohner gegen den Massentourismus an den Ramblas, Interviews, Stimmen/ Nachbarschaftsvereine informieren: Wohnraumpreise in BCN unbezahlbar für das Volk/ Katalanischer Separatismus: Prozess gegen Separatistenpolitiker A. Más wegen Hochverrats/ Wiedererstarken des Nationalismus als Heilsweg/ Satire: The Netherlands Second, Jan Bömermann protestiert, Germany Second, Trump lobt Deutschland/ Präsident Trump, Versuch einer Psychogramm-Skizze, Diagnose: Minderwertigkeitskomplex/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: Ex –RAF Mitglied Asdonk von Stasi umworben, Tagesschau in 100 Sekunden, Gesetz für Lohngerechtigkeit kritisiert, Verteidigungsministerium diesmal ohne McKinsey, Berlin-Massenmörder Amri kein Geheimdienstspitzel, Reichsbürgersumpf & Selbstmord, SPD Kanzlerkandidat Schulz will ran, Lichtgestalt, Notnagelmessias, US-Drohnenkrieg  geht unter Trump weiter, bald Krieg mit China?, Trumpland neues 1933?, Proteste gegen Rechts in Österreich, Massenproteste gegen Trump, Presseschau/ Buchbesprechung: Das KAPITAL/ Kino: National Bird, neue Doku zum US-Drohnenkrieg, Hidden Figures, ohne schwarze Frauen in der NASA keine Mondlandung/ Musik & gute Klänge u.a. von: Konstantin Wecker, Jazzkantine, Liederjahn, Araia, Lukas.

Play