By niemandsland | marzo 7, 2017 - 12:06 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 4.- 11. März 2017

Jörg Fauser, Berlin, Paris, New York, Gedicht/ Niemandsland-Geschichte: Der Klempner als Agent, der Spitzel Peter Urbach, NL-Lesung/ Armut in Deutschland,  neuer Höchststand, Bericht des Paritätischen Wohlfahrtverbandes, Arme sterben früher, Gastreportagen der ARD, 335.000 Menschen obdachlos/ Spiegel-Report: Wie gut und schlecht geht es den Deutschen, die Schulz-Debatte, Agenda 2010 soll reformiert werden, prekäre Arbeitsverhältnisse bringen Verelendung durch Blödschuften/ Trumpnews: Drehung an der Rüstungsspirale/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, 8. März, Frauenkampftag, Oxfam-Bericht zur Diskriminierung der Frauen weltweit, Tagesschau in 100 Sekunden, Erdogans Terror gegen Journalisten, Türkei mit Volldampf in die islamistische Diktatur, Türkei verbietet Frauentag, Barcelona-Nachrichten: World Mobile Congress, ferngesteuerte Autos, Rathaus entfernt faschistische Symbole an Gebäuden, Widerstand gegen Gentrifizierung, Studieren in Barcelona, teuer und unbequem, Studenten protestieren, Witz der Woche, Korruptionsaffäre Palau “Musikpalast”, 40 Millionen verschwunden, Reform der Rambla, Neuheit: Sexpuppenpuff in BCN, Rehabilitierung eines Anarchisten/ Kino: bestes kommerzielles Kino, das Musical LalaLand von Damien Chassel/ Stimmen, Musik & gute Klänge u.a. von: Family 5, Andreu Jacob, Höchste Eisenbahn, Alexa Feser, Broilers, Bommie Baumann, TicTacToe.

Play

This entry was posted on martes, marzo 7th, 2017 at 12:06 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*