By niemandsland | noviembre 28, 2017 - 12:27 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 25. November – 2. Dezember 2017

Es lebe der Tod 56. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Trauer um Gerda Taro/ Der Internationale Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen, brechen wir das Tabu des Schweigens/ Gegen die US-Schurken, nordkoreanischer Agitprop gegen die imperialistischen Aggressionen der USA/ Brot, Kaffee und Eier am Black Friday/ Jamaika gescheitert, Merkel am Ende? Neuwahlen, Groko, Minderheits-Regierung? Muss Schulz ran? / Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Opium-Rekordernte in Afghanistan, Rekord II: 2018 werden in Deutschland 1,2 Millionen Menschen ohne Wohnung sein, Rekord III: Thyssen-Krupp entlässt Beschäftigte trotz Rekordgewinne, Tagesschau in 100 Sekunden, Fussball: Wut auf Finanzmarktfuβball und DFB, Fans gegen Kommerzialisierung und  Kriminalisierung , Barcelona-Nachrichten:  10924 Palmen, Puigdemonts Photo-Stalinismus, keine Medikamente-Agentur, Agbar-Turm bleibt leer, Taser-Pistolen für katalanische Polizei, 25-N-Demo gegen Frauenhass in BCN, Kauflust, Krippe, Fahrverbote gegen Smog, Häuserräumung, Rathaus- Statistik: Gewalt gegen Frauen, Armut , weniger Hotelbuchungen/ Musik mit Klassenbewusstsein, Bridges not Walls von Billy Bragg, neue CD/ Kino: Dienstags im Goethe, Wie aus dem Nichts von Fatih Akin/ Musik & gute Klänge u.a. von: Hildegard Knef, Air Liquide, TicTacToe, Marina Rossell, Tote Hosen, Lotte Lenya, Deeva.

Play
By niemandsland | noviembre 21, 2017 - 12:42 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 18.- 25.  November 2017

Es lebe der Tod 55. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Gerda Taros Tod bei Brunete/  Kein Regen zu erwarten/ Goethe-Institut entlässt 400 Honorarlehrkräfte/ Abschluss des Weltklimagipfels in Bonn, Gastreportage, Deutschlands Regierung zufrieden, Hambacher Forst weiter bedroht/ Verkehrte Welt: US-Umweltschutzbehörde baut systematisch Umweltschutz ab/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Spanien verlangt Auslieferung Puigdemonts, Katalanistenführerin beschwört spanische Blutsonntagsdrohung, im nationalistischen Unabhängigkeitsgetöse geht der Klassenkampf von oben unter, Tagesschau in 100 Sekunden, Jamaika am Ende? Chinas Aufstieg verändert die Welt, Verbirg deine Stärke! Banken schenken Parteien Kredite, Chinas Staatsführung will Weltherrschaft erstmal im Finanzmarktfussball, bald DFB-Pokalfinale in Peking? Messi bald weg? Geheimdienstinformationen an Journalisten, Deutschland legalisiert das dritte Geschlecht/ NL-Kultur: Requiem for the American Dream von Noam Chomsky, Eliten bauen Privilegien aus/ 25. November Tag gegen Gewalt an Frauen/ Musik & Stimmen u.a. von: Isla Geri, Prinz Chaos II, Talila & Kol Aviv, NDR-Bigband, Rammstein.

Play
By niemandsland | noviembre 14, 2017 - 11:33 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 11.- 18. November 2017

Es lebe der Tod 54. und 53. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges,Der alte Mann auf der Brücke, Hemingway in Barcelona/ Besuch im Studio: Menschenrechtsaktivist Armin: katalanischer Unabhängigkeitsprozess ist Demokratiebewegung/ Die Lage in Katalonien: katalanistische Parlamentspräsidentin schwört teilweise ab und kommt auf freien Fuss,  Debatte pro und contra Independentismo; historisch progressiv oder reaktionär? Grösster Akt zivilen Ungehorsams oder völkische Bewegung? Scherz & Satire: Von linksradikalen unterstützter Präsident flüchtet in Monarchie zu rechsradikaler Partei/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Treibhauseffekt in Zahlen, Weltklimagipfel in Bonn, Fidschiinseln von Klimawandel bedroht, Generalstreik der Independentistas kaum befolgt, doch einige Verkehrswege lahmgelegt, Tagesschau in 100 Sekunden, 1 Jahr Trump im Weissen Haus: schmierige Reality-Show, Tipps für Bombenbau mithilfe von Amazon, FDP will Solizuschlag abschaffen, die Reichen jubeln, 11.11.11 Uhr 11 knapp verpasst, Kleinstaaterei: früher war alles schlechter, Dioxinprozess in Paris, das Jahrhundertgift unter Anklage, 26 Chemiekonzerne beschuldigt, Kurze Presseschau: Jungewelt, Spiegel, Taz, 9. November in Deutschland/ Republik! Welche Republik? Wo sind die Inhalte? /Kino in BCN: Wild von Nicolette Krebitz/ Musik & schöne Klänge: 1000 Robota, Beste Musik, Funny van Dannen, Götz Steeger, Kai Degenhardt.

Play
By niemandsland | noviembre 7, 2017 - 11:43 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 4.- 11. November 2017

Zum Tod des Liedermachers Daniel Viglietti (1939-2017), Vertreter des  uruguayischen Canto Popular/ Es lebe der Tod 52. Und 53. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, der Todeszug & Schritt in die Freiheit/ Völkerfreundschaft:  Grüsse aus Chile, der Dominikanischen Republik und den Tribal Areas/ Katalonienkrise I: Schmierenkomödie, Katalonien abhängiger denn je, Puigdemont auf der Flucht kann Europakrise provozieren/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: aktuelle Flüchtlingszahlen in Deutschland, Tagesschau in 100 Sekunden,  15 Millionen Mädchen erfahren sexuelle Gewalt, Katalonienkrise II: Haftbefehl gegen Puigdemont in Brüssel, Klimakatastrophe: 2-Grad-Schwelle bald überschritten, Katalonienkrise III:Demo in Barcelona gegen Inhaftierungen der Separatistenführer, Katalonienkrise IV: Brüssels Türen zu für Puigdemont,: Demo in Berlin gegen sexualisierte Gewalt,neue Vermögensstudie zeigt: 1542 Milliardäre weltweit, Reiche werden immer reicher/   Musik: Neuvorstellungen, Cor: Leitkultur, Gisbert zu Knyphausen, Das Licht dieser Welt/ Kino: Parodie,  Putin: Liebling, ich habe die Ukraine geschrumpft, Django Reinhard, der Film/  Musik & gute Klänge: Sarah Connor, Hannes Wader, Schönherz & Fleer, Rilke, Gottfried John, Laibach, Till Brönner.

Play