By niemandsland | marzo 27, 2018 - 10:50 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 24. – 31. März 2018

Es lebe der Tod, 69. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Gusti Stridsberg, Abschied einer Entbehrlichen/ Frühling lässt sein blaues Band…/ Verhaftungswelle in Katalonien, wie konnte es dazu kommen? Chronik der Ereignisse & Einschätzung der Lage/ Was ist “Rebellion”? / Separatisten verzichten auf autonome Regierung/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Türkei lässt in Afrin plündern, Krieg gegen die Kurden, Tagesschau in 100 Sekunden, Banker in der Groko, Goldman-Sachs-Manager wird als Staatssekretär angeheuert, Sarah Wagenknecht zu Merkels neuer Chaostruppe, Trumpland: bald Todesstrafe für Drogendealer, Heroinstudie, Anschlagsserie auf türkische Einrichtungen in Deutschland, Spanien: Landesfürstin fälschte ihre Uni-Noten, Streik bei Amazon Spanien, Gesichtserkennung, Bierpreise steigen, Regierungserklärung der Kanzlerin, Chinas Machthaber auf Lebenszeit gewählt/ Kino:  “Kabei”, eine Familie  im japanischen Faschismus/ Musik & gute Klänge u.a. von: Commandantes, Jazzkantine, Mouse on Mars, Liederjahn, BAP, Hannes Wader.

Play

This entry was posted on martes, marzo 27th, 2018 at 10:50 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*