By niemandsland | noviembre 28, 2018 - 12:29 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 26. November – 3. Dezember 2018

Tag gegen die Gewalt gegen Frauen: 424 Krisengebiete und 21 Kriege weltweit, Frauen und Mädchen am stärksten von Gewalt betroffen, 34 Millionen Frauen und Mädchen weltweit auf der Flucht. / NL Reportage zur Demo Frauen & Männer gegen Gewalt gegen Frauen: Es lebe die feministische Revolution!  Straßeninterviews/ Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, 99.Teil: H. C. Weiskopf, das goldene Äpfelchen/ Bertolucci gestorben/ Paris: 50000 Frauen und gelbe Westen, Proteste gegen Macrons neoliberale Politik/ Ukraine-Konflikt lodert auf/ Katastrophen & kommentierte Meldungen: Wohnhölle Deutschland: Karl-Marx-Allee steht zum Verkauf, Siemens-Chef zu Gast beim Mörderprinzen, Saudis wollen Atomwaffen, Tagesschau in 100 Sekunden, Schildbürgerland Dtschlnd: groteske Abschiebung nach Mazedonien, neofaschistisches Brasiliens: Staatskanzlei für Privatisierung, Fußballultras in Argentinien, Rekordhaushalt von Bundestag beschlossen, Sánchez auf Kuba, Spanien vor der AndalusienwahlBarcelona-Nachrichten: Touristifizierung & Invasion der Elektroroller, Sexualdelikte steigen, Oberster Gerichtshof entscheidet: keine Prostituiertengewerkschaft, Probleme für Colaus soziales Wohnen, viele Wohnungen nach Zwangsräumungen leer, Weihnachtsbeleuchtung & Kaufrausch, Polizeigewalt beim 1-O, Progressives Barcelona gründet Verein, Fahrpreissenkung im Nahverkehr, Wahlprognose Katalonien, Protestwoche gegen Kürzungen der Generalitat, Fahnenrotzaffäre des Fernsehhumoristen Dani Mateo/ Kino in BCN: Paris 1919, Nackt unter Wölfen, lange Fassbindernacht im Goethe/ Musik & gute Klänge u.a. von: BAP, Sarah Lersch, Miles Davis, Marianne Rosenberg, Fehlfarben.

Play

This entry was posted on miércoles, noviembre 28th, 2018 at 12:29 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*