By niemandsland | abril 10, 2019 - 11:37 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 8. – 15. April 2019

Welttag der Sinti und Romavölker, Aktivitäten und Solidarität, Zigeunerspruch/ Es lebe der Tod, Die Geschichte des Spanischen Bürgerkrieges, Folge 113: Italiener gegen Italiener, Mussolinis gröβte Niederlage in der Schlacht von Brihuega/ Also sprach Zarathustra: der Mensch!/ Spanien: die Kloaken des Innenministeriums: Podemos-Partei mit gefälschten Fakten in Misskredit zu bringen versucht/ Kampf ums Rathaus: Fernseh-Rededuell zwischen Bürgermeisterin Ada Colau & importiertem Rechtspolitiker Manuel Valls, Bewertung & Kritik/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Spanien: Spitzelaffäre, Weisungen von ganz oben, Berlin: Proteste gegen Wohnsituation, Mietwucher und Gentrifizierung, Enteignung von Immobilienkonzernen gefordert, Miethaie zu Fischstäbchen!, Mieterproteste auch in BCN, Gegen Feministinnen und Separatisten: Rechtsextreme Partei Vox im Wahlkampf, Urheberrecht ohne Uploadfilter angestrebt/ Barcelona-Nachrichten: Sagrada Familie erhält nach 113 Jahren Baugenehmigung, 4,5 Grad auf der Richterskala: Erdbeben in Katalonien, Anfifaschistin in Haft genommen, Literatur-Stadtplan für Barcelona veröffentlicht, U-Bahn-Streik, Polizist soll bestraft werden: Die Republik existiert nicht, Dummkopf, Prozess gegen den procés: Polizisten haben das Wort, die Fairy-Falle, Illegaler Einsatz von Spülmittel, Demokratisches Blumenfestival oder Rebellion? / Kino: Jakob der Lügner von Frank Beyer, El Rey Tuerto, böse Komödie über Polizeigewalt in Spanien/ Musik & gute Klänge u.a. von: Laibach, Slime, Kai Degenhardt, Arthur Honegger, Anaïs.

Play

This entry was posted on miércoles, abril 10th, 2019 at 11:37 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*