By niemandsland | julio 9, 2020 - 10:45 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 6. – 13. Juli 2020

Weisheit von Lao Tse/ Die Liedermacherin Rosa Meike Vogel: Eine Wirklichkeit/ Alarm an der Umweltfront: Brennender Planet Erde: Amazonas & Sibirien immer noch in Flammen/  Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 170: Barea und Ilsa verhaftet/ 400 Jahre Erniedrigung, US-amerikanische Künstler zum Massenaufstand/ Barcelona-Nachrichten: Instabile Lage an der Corona-Front, Maskenpflicht im Freien geplant, kein Untersuchungsausschuss wegen Mosso-Polizeigewalt in Katalonien, Adios Nissan!, Industrie-Niedergang, Die Stadt & der Müll, Terrorismus-Kultur der ETR, Sprachenstreit: unerwünscht: Spanisch im katalanischen Fernsehen, Bitte kommt wieder!: neue Kampagne der Tourismus-Industrie, Puigdemont will neue Partei gründen, Luftverschmutzung wieder gestiegen, Crime-City-BCN: Intensivtäterproblem/ Katastrophenblock: Sarah Wagenknecht kritisiert Linkspartei, Deutsche Bank muss wegen Sexualverbrecher Epstein bezahlen, Berlin: Mohrenstraβen-Debatte, China unterzeichnet Rüstungskontroll-Abkommen, Gehirnschäden nach Corona-Erkrankung möglich, Immobilienhaie versuchen Berliner Mietshäuser zu kaufen, Arbeiter der Fleischindustrie unwürdig untergebracht/ Aus dem NL-Archiv: Berauscht in die Schlacht, Drogen & Alkohol für die Wehrmacht/  Kino & Film: Menschenhandel, kurze Geschichte der Sklaverei auf ARTE/  Musik & gute Klänge u.a. von: Miles Davis, Jazzkantine,Element of Crime, Hannes Wader.

By niemandsland | julio 1, 2020 - 11:45 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 29. Juni – 6. Juli 2020

„Sich lieben“ von Erich Fried/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 169: Ein Putsch wird zum Krieg/ Nöte der Arbeiterklasse in USA, Howie Hawkins über grünen New Deal/ Neil Young, mit Hühnern vor der Scheune: Homegrown/ NL-Radio-Essay: Historische Schaltkreise XII, 3 und 4: von China lernen, Parfümzerstäuber in Wuhan & Aluminiumhüte/ Katastrophenblock: Iran erlässt Haftbefehl gegen Trump, EU verlängert Sanktionen gegen Russland, mehr Jobs mit Mindestlohn in BRD, Corona-Ausbruch bei Tönnies-Fleischfabrik-Arbeitern, Wirecard-Milliardenbetrug, ganz kleiner Reichstagsbrand, Real-Filialen schlieβen, Internationaler Asteroidentag: Gefahr aus dem All/ BCN-Nachrichten: ruhige Sant Joan-Nacht, weniger Feuerwehreinsätze, Drogen-City: eine Tonne Kokain im Hafen gefunden, Korruption & Parteienstreit: Gerichtshof ermittelt gegen Separatisten-Politikerin, Knastkultur: Palau-Plünderer Millet geht ins Gefängnis, Puigdemonts Leibwächter angeklagt, mehr Gewalt gegen LGTBI-Menschen, weniger Diskos: Neuordnung des Vergnügungsbezirks am Stadtstrand, Zoo öffnet wieder, Bilderstürmer: Hass auf Kolumbus/  NL-Geschichte II: über den Völkermord, Armenien & das Jahrhundert der Genozide/ Kino: „Be Natural“, die unerzählte Geschichte der Kinopionierin Alice Guy-Blaché/ Musik u.a. von: Locas in Love, Reinhard Mey, Einstürzende Neubauten, Stefan Gwildis, Yvonne Catterfeld, Fahnenflucht.

By niemandsland | junio 26, 2020 - 9:46 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 22. – 29. Juni 2020

Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 168: Barea & Ilsa auf der Liste/ Niemandsland Straβenreportage: Protest in BCN wegen prekärer Situation im öffentlichen Gesundheitswesen/ Nachruf auf Carles Ruiz Zafón, der Autor des Schattens des Windes/ Die Goldenen 20er – Berlin – Prima Perversitäten: Kriegskrüppel, Kokain & Tanztempelkultur/  BCN-Nachrichten: Golondrinas, Massensterben in Altersheimen, N.N. – Neue Normalität, Asyl-Stadt BCN – der Fall Gabriela, Festival-Sommer, Trauer um Carles Riuz Zafón, Pandemie-Statistik offiziell, Hitzewelle kommt, Tabellenführer ohne Zuschauer, Konzert auf Rädern/ Katastrophenblock: Neues Dokuzentrum für Naziopfer aus Polen & Sowjetunion, Bundestag gegen Annexion palästinensischer Gebiete, erste Touristen aus Alemania nach Mallorca geflogen, Polizeibrutalität auch in Deutschland, vermehrt Covid-19 Neuinfektionen, Fleischindustrie & Viruswelle, Trump setzt Kuba auf Schurkenstaatliste, Menschenhandel aus Libyen läuft wieder an/ Filmkultur: Rassismus made in Hollywood: Vom Winde verweht, Vietnamkrieg und Rassenklischees. /Musik & gute Klänge u.a. von: Ton Steine Scherben & Gimmick, Julia Engelmann, Rosalía, Das Messer, Sarah Connor.

By niemandsland | junio 17, 2020 - 11:53 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 15. – 22. Juni 2020

Bertold Brecht zum 17. Juni/ Rory Gallagher zum 25.Todestag: geschundene Gitarre, Taste, BBC-Sessions, Rockpalast/ Solidaritätsdemo „Unteilbar“ in Berlin, Stimmen gegen Rassismus und Ungerechtigkeit/ Alltagsrassismus: Tupoka Ogete: als Referentin eingeladen, als Küchenhilfe empfangen/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 167: Vorkrieg V, Es fehlt nur ein Funke/ LMD-Podcast Juni: Die Neue Weltordnung, von Philip S. Golup/ Die BCN-Nachrichten: Barcelonesen erobern Stadt zurück, 140 Millionen für die Heldinnen, Proteste für ein 100% Öffentliches Gesundheitssystem, Sant Joan-Fest ohne Strand, Crime-City-BCN: Straβenraub, Corona-Spenden für Puigdemont, Fura dels Baus & N.N., Palau de la Música stellt Programm vor, Strandleben, Hass auf Kolumbus/ Katastrophenblock: Covid-19-Risiko höher für Erwerbslose, Berlin: Neuverschuldung steigt, UN fordert USA auf Menschenrechte zu respektieren und Rassismus zu bekämpfen, Neuer Corona-Virus-Ausbruch in Peking, Tagesschau in 100 Sek./ Film der Woche: „Harriet“, Fluchthelfer für die Sklavenbefreiung, die Geschichte der Harriet Tubman & des Underground Railroad/ Musik & Worte u.a. von: Joy Denalane, Hannes Wader, Thees Uhlmann, BAP, Hermann Hesse.

By niemandsland | junio 10, 2020 - 4:38 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland von 8. -15. Juni 2020

Weltweite Proteste gegen Rassismus. Hunderttausende solidarisieren sich mit BLM in den USA. Brutale Polizeieinsätze, Gewalt und Plünderungen / Post-Punk vom Feinsten: Die Arbeit, Debüt- CD „Material“/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 166: November 1937, Madrid/ Alice Hasters, Was weiβe Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten/ NL-Reportage zur Kundgebung „sin justicia no hay paz“, Plaza San Jaume Barcelona, Interviews/ Barcelona-Nachrichten: Rathaus BCN: 2400 neue Wohnungen im Öffentlichen Wohnungsbau, Generalitat stoppt Mietzuschüsse, PAH: Angst vor Zwangsräumungswelle nach Confinamiento, Öffentliche Schulen: Torra verspricht mehr Personal, mehr Räume, Photo der Woche; Covid-19- Patient nach 50 Tagen Intensivstation am Meer, Brot für die Armen, Rathaus & Sozialverbände kooperieren, Feste: Sant Jordi & Sant Joan verschoben & verkleinert, Kindergärten öffnen, Barcelona ohne Touristen/ Katastrophenblock: Spanien lässt deutsche Touristen auf die Balearen, Deutsche Bahn senkt Preise, neuer Covid-Ausbruch in Göttingen, mehr Kinderschutz gefordert, Madrid: oberstes Gericht ermittelt wegen Schmiergelder an Ex-König Juan Carlos, Paris: mehr Polizeigewalt gemeldet, London: Sklavenhändler-Statue im Fluss entsorgt, Spiegel-Titel: Trump der Feuerteufel/ Humor: ndr-extra über Trump/ Filmkunst: Freie Räume, Geschichte der Jugendzentrumsbewegung in der BRD/  Musik & gute Klänge u.a. von: Wir sind Helden, Die Arbeit, Kotzreiz, Maxim Noise, Herbert Grönemeyer, TSS.

By niemandsland | junio 3, 2020 - 11:05 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland von 1. – 8. Juni 2020

Spike Lee zum Mordfall George Floyd und dem M*****F***** in the White House / Schläfrige Gelassenheit: Spaziergang durch Barcelona, Schildkröten und Autokonzerne/ Anti-Rassismus Proteste in USA nehmen zu, Peking und Teheran mahnen Trump, die Menschenrechte zu respektieren, „Guckt aus dem Fenster!“, Trump stuft Antifa als Terrororganisation ein, Angriffe auf Journalisten, Gewalt gegen Schwarze: eine lange Tradition / Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 165: Vorgeschichte & Vorkrieg 5, Indalecio Prieto und Emilio Mola/ Krieg gegen Schwarze, Black Lifes Matter/ Barcelona-Nachrichten: Die Lage, Lockerungen & Fuβball kehrt zurück, Chiringuitos öffnen wieder, umstrittene Verkehrsberuhigung, Sofortprogramm für Kinder in der Stadt, Altersheime in der Kritik, Hohe Strafen wegen Homophobie, Kapitalflucht: Nissan schlieβt, 20000 Arbeitsplätze weg, Arbeiter protestieren/ Katastrophenblock: Voxhetze: Feministinnen Schuld an Pandemie, La-Liga-Fuβball ohne Zuschauer, Grundeinkommen in Spanien, USA: Einsatz von Militär gegen Protestierende, Demo gegen Datteln 4, Drohnen für Polizeischiffe,keine Entschädigungen für Air-Berlin-Entlassene/ Kino im Netz: 3 Brothers von Spike Lee/ Musik & gute Klänge u.a. von: Wolf Maahn, Goldene Zitronen, Laibach, Bob Dylan, Lotte Lenya, Element of Crime, BAP.

By niemandsland | mayo 26, 2020 - 11:01 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland von 25. Mai – 1. Juni 2020

Was jetzt wirklich wichtig ist für eine Gesellschaft – systemkritisches Netzwerk Attac bietet Alternativen für eine solidarische, sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Gesellschaft/ Gesundheitssysteme stärken!/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 164: Hotel Florida, Hemmingway & Gellhorn/ Braune Autokorsos gegen die Regierung Sánchez, Vox instrumentalisiert Corona-Pandemie/ Verschwörungszirkus rund um die Corona-Krise: Hassprediger, Rechtsradikale & Lügenbarone, Q-anon, Brunnenvergiftung, Pädophile übernehmen Weltherrschaft/ Helge gibt Freizeit-Tipps/ BCN-Nachrichten: Rausgehen in Barcelona, Umfragen, Rathaus fördert umweltfreundlichen Verkehr, keine Strandkultur unter Corona, Sagrada Familia stellt Bauarbeiten ein, Terrassen zaghaft reaktiviert, Schallplattenkultur vor dem Aus, Mehrheit skeptisch bei Schulöffnung, höhere Renten für Ex-Consellers, Wohnungsnot: Colau fordert Staatsvertrag, Soziale Krise verschärft sich, 750000 Menschen weniger in BCN/ Katastrophenblock: Pandemie-Lügen im Internet, 30 Demos in Berlin, Vermüllung der Weltmeere durch Mikroplastik,100 Sekunden ard-Tagesschau, Mindesteinkommen in Spanien angepeilt/ Filme: Verschwörungen im Kino: Kennedy-Mord, Oliver Stones JFK/ Musik & gute Klänge u.a. von: Pascow, Adam Angst, Einstürzende Neubauten, Berge, Air Liquide, Fehlfarben, FJ Degenhardt.

By niemandsland | mayo 20, 2020 - 10:09 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland von 18. – 25. Mai 2020

Gewitter/ Friedrich Hölderlin, 250. Geburtstag, Hyperion, Dichterprophet/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 163: Vorgeschichte & Vorkrieg 4, Jons: das rechte Lager formiert sich/ Crowdfunding und Zufallsgenerator, Alles in Allem: Neues Album der Einstürzenden Neubauten, Blixa Bargeld im Interview bei „dw“/ Vermasselte Deutschlandtournee der Anna Depenbusch/ Der „Stellvertreter“- Dramatiker Rolf Hochhuth ist tot, lebenslange Auseinandersetzung mit dem Faschismus, Nachruf/ Katastrophenblock: Spanien: Neofranquisten, „Poloflautas“ & ganz Dumme protestieren gegen angeblich „kommunistische Coronaverschwörung“, Brasilien: Armee und Faschisten an der Macht, BRD: Demonstrationen unter der Seuchenversorgung, Gesundheit versus Grundgesetz, Protest gegen Kohleabbau in Datteln, Fleischindustrie schützt Arbeiter nicht, weniger Abschiebungen wegen Corona, Deutsche Waffen an Kriegsstaaten, Spaniens Linke trauert: Julio Anguita gestorben, vor Angst nicht zum Arzt: Kollateralschäden der Krisenbekämpfung, Tagesschau in 100 Sekunden/ Barcelona-Nachrichten: Desconfinamiento: Barcelona öffnet sich langsam, Daesh-Terroranschläge verhindert, höheres Infektionsrisiko in armen Stadtvierteln, 90 % der Chinesen bleiben in Selbstquarantäne, Alle gegen Colau: das Dachkonzert II, aktuelle Umfragen, Massensterben in Kataloniens Altersheimen: Generalitat kündigt Verträge mit „Eulen“, Torra verkündet: keine Wahlen / Kino: „El Clan“, argentinischer Krimi über den Pucchio-Clan/ Musik & gute Klänge u.a. von: Carolin no, Einstürzende Neubauten, Konstantin Wecker, Linda Maly, Anna Depenbusch.

By niemandsland | mayo 13, 2020 - 11:44 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 11. – 18. Mai 2020

Spaziergang zum Radio: Nur noch 25% Tourismus! Please! Und bitte nachhaltig!/ Florian Schneider von Kraftwerk gestorben, ein Nachruf/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 162: Robert Capa in New York/ „In den verlassenen Straβen von Brooklyn“ von Adam Shatz, aus LMD, 1. und 2. Teil/ Rough & Rowdy Ways, Bob Dylan kündigt neues Album an/ Katastrophen & kommentierte Meldungen: Impfgegener, Rechts- und Linksradikale protestieren gegen Corona-Maβnahmen, Berlin: Festnahmen wegen Verstöβen gegen Corona-Maβnahmen, Umweltzerstörung im Schatten des Virus, Greenpeace klagt an: Abholzungsrekord im Amazonas, Flusszerstörung auf dem Balkan & Vermüllung der Meere, Lügen & Falschinformationen: Infodemie in der Pandemie: archaischer Reflex, Alarm!: Misshandlungen & Missbrauch von Kindern gestiegen, Spanien: Laufzeitverlängerung für AKWs geplant, mehr Geld für Tourismusbranche, US-Söldnerinvasion in Venezuela vereitelt, Sturm im Körper: Sars-Cov-2 gefährlicher als gedacht/ BCN-Nachrichten: Generalitat präsentiert 3-Monats-Plan zur Bekämpfung von Corona, El Prat: 87 Flugzeuge am Boden, Wildschwein-Invasion, Wochenmärkte in BCN zum Sterben verurteilt/ Musik & gute Klänge u.a. von: Ben Becker, Wolf Maahn, Krupps, Kraftwerk.

By niemandsland | mayo 5, 2020 - 10:22 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 4. – 11. Mai 2020

Gute Vibrationen in der Frühlingsluft/ Raus zum 1. Mai?! Vielfältige Proteste gegen Einschränkungen der Freiheit, tausendfache Verstöβe gegen Infektionsschutzgesetz in Berlin, demonstrative Dummheit?/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkriegs, Folge 161: Vorgeschichte & Vorkrieg 3. Teil: rechtes Lager formiert sich/  Reportage: Proteste gegen Widersprüche bei den Corona-Regulieungen, Klagewelle/ Katastrophenblock: Seuchengewinnler des Augenblicks: Warren Buffet macht Milliarden, linke, rechte und Verschwörungsfreaks protestieren in Berlin, Angriff gegen ZDF-Kamerateam, mehr Lockerungen bei Ausgehverbot, online-Parteitag der Grünen, Grüne fordern Sozialleistungen für Bedürftige, Caracas vermeldet vereitelten Invasionsversuch, weltweite Corona-Totenzahl 243.637, Tagesschau in 100 Sekunden, Reporter ohne Grenzen klagen an: Einschränkung der Pressefreiheit durch Covid-19-Pandemie, Verhaftungen, Zensur, Falschmeldungen, ROG beschuldigt China der Desinformation/ Barcelona-Nachrichten: kein Dachkonzert am 9. Mai, alle gegen Colau, Indepe-Kampagne gegen Rathaus von BCN, weniger Erntehelfer, weniger Kirschen, politisches Leben noch schockgefroren, Obdachlosenmörder gefasst, Stadt ehrt Amical-Mauthausen zum 75. Jahrestag der Befreiung/ Medizinhistoriker Frank Snowden gibt Interview zur Pandemie/ Filme: Michael Moore stellt „Planet of the Humans“ ins Netz/ Musik & gute Klänge u.a. von: Einstürzende Neubauten, Keimzeit, Bodo Warnke,  Miles Davis, Hannes Wader, WestBam.