By niemandsland | Febrero 28, 2017 - 12:08 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 25. Februar – 4. März 2017

Antonio Machado, Caminante/ Daniel Viglietti: Es geht um die Befreiung der Menschen! /Niemandsland-Geschichte: Es lebe der Tod XXIII. Teil, Die letzten Tage Barcelonas, Constancia de la Mora/ Casa nostra casa vostra, Großdemo für die Aufnahme von Flüchtlingen in BCN/ die Punkband Turbostaat, neue CD & Bandporträt, Konzert im SO36/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Gasflaschen-Lkw löst Panik in BCN aus, Amnesty International-Bericht zur Lage der Menschenrechte, Interview mit Markus Beko, neue Lügen  aus Trump-Country,   Rekordabschiebungen auch unter Obama, 1 Hektar Land für jeden Russen, Tagesschau in 100 Sekunden, Sipri-Bericht über Waffenexporte, Deutschland vorne mit dabei, wenig Beitrag zum Haushaltseinkommen von Frauen in Deutschland, Merkels Geheimniskrämerei, NSA-Spitzelaffäre,Merkel hat nix gewusst, Justizskandal in Spanien, Millionendieb muss nicht in den Knast, des Königs Schwager lacht,Spanien:  Gewaltenteilung futsch, unabhängige Richter unter Druck, Deutschland bald Atommacht? Presseschau, Imame bespitzeln Gläubige für Erdogan / Kino: Bärenpreisträger 2017, Filme: Hell or high water, Mittwochskino im Goethe: Wintertochter, Rache & Erinnerungen/  Musik & gute Klänge u.a. von: Alexia Feser, Wolf Maahn, Jazzkantine, Phillip Dittberner.

Play
By niemandsland | Febrero 21, 2017 - 12:10 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 18.- 25.  Februar 2017

“Mach’s besser”, 25 Jahre “Die Sterne”, eine Hommage-CD für die Hamburger Popband/ Niemandsland-Geschichte: Hitler und die Frauen von Ulrike Leutheusser, NSDAP von Anfang an ein Männerbund/ NL-Konzertbericht, Casa Nostra – Casa Vostra, das Solikonzert mit den syrischen Flüchtlingen im Palau Sant Jordi im Februar 2017, Interviews, Stimmen und Stimmung/ Volem Acollir!! Wir wollen Flüchtlinge aufnehmen!! Großdemo in BCN/  Spaniens Monarchie unter Druck, Die Schwester des Königs auf freiem Fuß, der Schwager verknackt, der Betrugsskandal um das Institut Nóos/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: Nix gewusst, Merkel vor NSA-Untersuchungsausschuss, Tagesschau in 100 Sekunden, wieder Schulz auf Spiegel-Titelbild, Merkeldämmerung, EU-Parlament verabschiedet umstrittenes CETA-Abkommen, Wählergunst: SPD legt laut Infatest zu, Reanimierung der Sozis in Deutschland, Spaniens Podemos-Partei vermeidet Realodrehung/ Kino: Berlinale-Filme,  Der junge Karl Marx von Raoul Peck, La Reina de España von Fernando Trueba, Film über US-Drohnenkrieg: Eye in the Sky / Musik & gute Klänge u.a. von: Nicolas Sturm, Die Zimmermänner, Peter Licht, Stahlschwester, die Sterne, Die Krupps,  Yvonne Catterfeld, Mint Mind.

Play
By niemandsland | Febrero 14, 2017 - 12:15 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 11.- 18.  Februar 2017

Niemandsland Geschichte, Es lebe der Tod XXII. Teil, Das Ende der Internationalen Brigaden/ Die Musik der Stuttgarter Gruppe “Karies”, düsterer Soundtrack für eine düstere Zeit, die CD: Es geht sich aus/ Ist es ein warmer Herbsttag, ein kühler Sommertag? Das Verschwinden der Jahreszeiten/ Die spanische Podemos-Partei. Flügelkampf auf dem Parteitag zwischen Fundis und Realos,  “Pablistas” und “Erejonistas”/ “Kapitalismus als semantischer Trick der Linken”, Kasperle des Kapitals Gauk geht, Steinmeier kommt, kurze Geschichte der deutschen Bundespräsidenten/ Podemos in der deutschsprachigen Presse/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Nero Trump schneidet Liberty den Kopf ab, Spiegel-Leitartikel: Deutschland muss Alianz gegen Trump aufbauen, Tagesschau in 100 Sekunden, Weisses Haus ruft zum Kauf von Trumptochterklamotten auf, Trumps Regierungsmannschaft, EU zerschlagen, Soli-Konzert mit Flüchtlingen in Barcelona, Interview mit Tankred Stöbe von Ärzte ohne Grenzen, Prozess gegen katalanischen Sepratistenführer Mas wegen Hochverrats vor dem Verfassungsgericht,tschetschenische Islamisten von russischem Geheimdienst als Flüchtlinge nach Deutschland geschleust, Putins Hund macht Merkel nervös/ 67. Berlinale, Reportage über Eröffnung, Film über den Gitarristen Django Reinhardt / Musik & gute Klänge u.a. von: Reinhard Mey, Family 5, Marina Rossell, Karies, BuJazzo, Joye de Francesco.

Play
By niemandsland | Febrero 6, 2017 - 2:16 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 4.- 11. Februar 2017

Niemandsland-Geschichte: Es lebe der Tod, XXI. Teil, Willy Brandts Pariser Rede 1937, Faschistische Achse Rom-Berlin interveniert/ NL-Reportage: Barcelona no está en venta, Barcelona steht nicht zum Verkauf, Demonstration der Anwohner gegen den Massentourismus an den Ramblas, Interviews, Stimmen/ Nachbarschaftsvereine informieren: Wohnraumpreise in BCN unbezahlbar für das Volk/ Katalanischer Separatismus: Prozess gegen Separatistenpolitiker A. Más wegen Hochverrats/ Wiedererstarken des Nationalismus als Heilsweg/ Satire: The Netherlands Second, Jan Bömermann protestiert, Germany Second, Trump lobt Deutschland/ Präsident Trump, Versuch einer Psychogramm-Skizze, Diagnose: Minderwertigkeitskomplex/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: Ex –RAF Mitglied Asdonk von Stasi umworben, Tagesschau in 100 Sekunden, Gesetz für Lohngerechtigkeit kritisiert, Verteidigungsministerium diesmal ohne McKinsey, Berlin-Massenmörder Amri kein Geheimdienstspitzel, Reichsbürgersumpf & Selbstmord, SPD Kanzlerkandidat Schulz will ran, Lichtgestalt, Notnagelmessias, US-Drohnenkrieg  geht unter Trump weiter, bald Krieg mit China?, Trumpland neues 1933?, Proteste gegen Rechts in Österreich, Massenproteste gegen Trump, Presseschau/ Buchbesprechung: Das KAPITAL/ Kino: National Bird, neue Doku zum US-Drohnenkrieg, Hidden Figures, ohne schwarze Frauen in der NASA keine Mondlandung/ Musik & gute Klänge u.a. von: Konstantin Wecker, Jazzkantine, Liederjahn, Araia, Lukas.

Play
By niemandsland | Enero 30, 2017 - 1:05 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 28.  Januar – 4. Februar 2017

Es lebe der Tod XX. Kapitel, die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Der kurze Sommer der Anarchie/ Literatur zum Spanischen Bürgerkrieg/ Der Russe” hat die US-Wahlen gefälscht und ist Schuld an der AfD/ Mauern, Folter, Minderheitenverachtung, Euphorie an den Börsen, Die Trump-Ära hat begonnen/ Auschwitzgedenken und Instrumentalisierung des Holocaust in Deutschland, Hintersinn und Missklänge/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: Kommentare aus dem Spiegel,Tagesschau in 100 Sekunden,Neue Internationale Ordnung, Die Fake-News mit den Fakenews durch Russenhack, Widerstand gegen Trump, Krieg gegen Russland vermieden dank Trump?, Leopard-Panzer im Syrienkrieg, Spionage durch türkischen Islamverband in Deutschland, 1000 deutsche Soldaten nach Mali, Auftrag: Fluchtursachen bekämpfen, Presse Im Internet, Jungewelt, Spiegel, ARD, Dollars und Schafherde für Terroristenfamilie, Barcelona-Nachrichten, Benefiz-Konzert und Großdemo  für Flüchtlinge am 11. Februar in Barcelona/ Kino: Filmkritik, Race, Zeit für Legenden, die Geschichte des schwarzen Leichtathleten Jesse Owens, 4 Goldmedaillen unter den Augen des Führers/ Musik & Klänge u.a. von: Bosse, Joye de Francesco, Ernst Busch, Dolores Ibarruri, Die Höchste Eisenbahn, Die Braut haut ins Auge.

Play
By niemandsland | Enero 24, 2017 - 11:19 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28.  Januar 2017

Es gibt Leute, für die Barcelona eine riesige Badeanstalt ist / Niemandsland-Geschichte: Roter Oktober, 100 Jahre Oktoberrevolution in Russland, deutsche Kriegsgefangene für Lenin/ Kreuzberg zuerst! Trump hat aus der Kreuzberger Punkszene seine Parole geklaut, Bela B. und der wahre Heino riefen vor 22 Jahren die Kreuzberger Patriotische Demokraten  Realistisches Zentrum ins Leben/ Buchvorstellung: Susana Fortes, Warten auf Robert Capa/ Zum Nicht-Verbot der NPD durch Bundesverfassungsgericht: in Deutschland ist alles erlaubt, ausser Kommunismus/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: Snowden darf länger in Russland bleiben, USA empört über russischen Geheimdienst,Tagesschau in 100 Sekunden, Stunk: Spanien will Atommüll-Lager an Portugals Grenze bauen, habemus Imperator, Trump feuert die NATO, Oxfam berichtet: 8 Superreiche besitzen so viel wie die halbe Menschheit, das Ranking, Trump ist da, weltweite Proteste und Bedenken, AfD-Politiker gegen Holocaust-Gedenkkultur, Presseschau, mehr Bundeswehr nach Mali/ Buchbesprechung II: Soweit uns Spaniens Hoffnung trug von Erich Hackl, Erzählungen aus dem Spanischen Bürgerkrieg/ Kino: Jarmusch, die Kolonie, Frantz, Joy/ Musik, Stimmen und Klänge u.a. von: Lenin, Trump, Dschugaschwili, Schickelgruber, Chor der Roten Armee, Schrottgrenze, The Monsters, Rubber Slime, Todd Andersen, Scheissediebullen, Funny van Dannen.

Play
By niemandsland | Enero 16, 2017 - 2:00 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 14. – 21. Januar 2017

Die Welt, wie sie ist/ rechte Töne werden gespuckt, Rechte strebt Kulturhegemonie an, neue Ausgabe von Melodie & Rhythmus liegt vor/ Es lebe der Tod XIX, die Bombardierung Barcelonas durch die Faschisten/ Ziegen auf Pertersilien, ein Held, es lebe Honduras !, ein altes Verbrechen & neue Empörung, Spanien und die unbewältigte Yakulev-42-Affäre/ der nassforsche Politikertyp: gierig, tyrannisch, inkompetent, korrupt, aber an der Macht/  Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: Staatsversagen, die Affäre des Berlin-Attentäters Amri, viele Fragen offen, Sicherheitsdebatte, ein deutsches Dilemma, Freiheit oder Sicherheit, die 2 Ängste, IS-Terroristen in Deutschland, Emil, Oskar und Emma, die neue Namensgebung in Deutschland, Widerstand gegen RWE im Hambacher Forst, Trump ist da und er meint es ernst, Pressevertreter zusammengeschissen, Stunk mit Peking, Obamacare zerschlagen, Hetze und Morddrohungen gegen Weihnachten und Christen in der Türkei/ Barcelona-Nachrichten: Konsumfest “Rebajas”, Kurtaxe, Prekarisierung der Mittelschicht, Rentner zur Kasse, neue Tourismusbusse, mehr Fluggäste in El Prat: 44,1 Millionen, Theater gerettet, Bürgermeisterin in der Mutterschafts-Klemme, Agbar-Turm wird kein Hotel/ Musik und gute Töne u.a. von: Stahlschwester, Marius Müller-Westernhagen, Madsen, Reinhard Mey, Herbolzheimer,Andrea Schroeder, Jazzkantine, Mariona.

Play
By niemandsland | Enero 8, 2017 - 10:21 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 7. – 14. Januar 2017

Ansprache & Wünsche / Frohes Neues Jahr, wovor haben die Deutschen mehr Angst?/ NL-Feature “Terror auf dem Weihnachtsmarkt I”/ Erleichterung & Wut, Kommentar zur 2. Kölner Silvesternacht von D. Pepping/ NL-Feature “Terror auf dem Weihnachtsmarkt II”/ Die Journalistin Dunja Hayali über Hassmails, Hetze und Drohungen gegen Reporter/ German Angst, aktuelle Meinungsumfragen zur Terrorangst und Flüchtlingspolitik/ Neujahrsgrüße ans Niemandsland aus Deutschland, Spanien, Irland, Japan u.a./ Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Es lebe der Tod, Teil XVIII, die Deutschen retten Franco, NL-Radioproduktion/ Katastrophenblock und diverse Meldungen: Flüchtlinge haben Geburtstag, Geld kennt keinen Terreur, IS-Banken weiter unbehelligt in Europa aktiv, Holocaustopfer in Deutschland, RAF-Greise traumatisieren Bürger, Tagesschau in 100 Sekunden, Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik tabu, Wagenknecht nicht auf Linie, keine Atempaus 2017, Attac kündigt Mobilisierung gegen G-20-Gipfel an,  mehr Obdachlose Jugendliche in Deutschland, Regierung kürzt Hilfen, Attentäter von Berlin narrte Behörden, Barcelona Nachrichten, Lob ans Rathaus/ Kultur & Terror: Real housewifes of ISIS, BBC-Satire schockt Leute/ Kino; “Arrival”, interessanter Science-Fiction-Streifen um Sprache,  Kommunikation auf einer Kuhweide/ Musik & gute Töne u. a. von: Festland, Rammstein, Madsen, Glockengeläut vom Kölner Dom, Jazzkantine, hr-Bigband, Talila & Kol Aviv, Japanische Kampfhörspiele, Sarah, ein Löwe.

Play
By niemandsland | Diciembre 19, 2016 - 12:15 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 17. – 24. Dezember 2016

Lieblingsgeräusche/ Niemandsland-Geschichte, Diese Teutonen, wie und wann entstand ein deutsches Nationalgefühl/ Liedermacher, Bänkelsänger und Schriftsteller Franz-Josef Degenhardt zum Angedenken, 85. Geburtstag/ Russland bombardiert, USA und Nato empört, “it’s our fucking job”/ Zensur auf Facebook, Debatte zur Definition von Hassbotschaften/ Debatte II: Asylpolemik und importierte sexuelle Gewalt gegen Frauen, von den einen verniedlicht, von den anderen benutzt,  Kölner Silvesternacht  soll sich nicht wiederholen/ Facebooks Datenleck/  Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Neues im Mordfall an Freiburger Studentin, Tagesschau in 100 Sekunden, 12-Jähriger Islamist legt Bomben in Ludwigshafen, Spanien: private Pleite-Autobahnbetreiber bitten Steuerzahler zur Kasse, ROG-Bericht zur weltweiten Lage der Pressefreiheit: Mord, Haft, Exil, so schlimm wie noch nie, ernannt und nicht gewählt: Ministerpräsident in Italien und  neue Bankenkrise, Steuerflucht von Fußballern und Großkonzernen, wo die Reichen ihr Geld verstecken: Rankingliste der Steuerparadiese, Kokainpreise sinken, Selbstdreher, RAF-Altgenosse soll in Tabakläden gefasst werden, Politikergehälter in Madrid/ Kino & Filmempfehlungen: “un monstruo viene a verme”, Goethe-Mittwochskino, Willkommen bei den Hartmanns/ Musik & gute Klänge u.a. von: Julia Hülsmann, Ärzte, Tote Hosen.

Play
By niemandsland | Diciembre 12, 2016 - 12:35 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 10. – 17.  Dezember 2016

Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XVII, 2. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, November 1936, Die Schlacht um Madrid, Durrutis Ende / MIC Crenshaw, Der Krieg gegen die Schwarzen in den USA, Black Lifes Matter/ Blue and lonesome, die neue CD der Rolling Stones, die letzte?/ Europa im Wandel, geht es weiter nach rechts? / Der Krieg in Syrien , keine Atempause/ Postfaktisch und alternativlos, neue Kampfbegriffe der Herrschenden im Krieg der Worte und Definitionshoheit/ Katastrophenblock und kommentierte Nachrichten: Football Leaks, Steuerbetrug, Manipulation, Finanzmarkttricks, Stars, Spielerhändler & Vereine bilden Strukturen des organierten Verbrechens,  Geldmaschine Ronaldo verdient 4691 Dollar pro Minute, Unwort des Jahres in Österreich: Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung, Auffanglager in Afrika, Tagesschau in 100 Sekunden, Demokratie am Hindukusch schlecht verteidigt, Sarah Wagenknecht liest, unwürdiges Politspektakel  um  Sexualmord in Freiburg durch Flüchtling, Terror  gegen Frauen weitet sich aus, Erdogans Reich: Terror gegen türkische Intellektuelle, Barcelona-Nachrichten: Energiearmut, stinkender Flughafen, Reinigungspersonal streikt, endlich Strafgeldbescheide an illegale Tourismusabsteigen, Separatistenrathäuser  boykottieren Feiertag in Katalonien, Ada Colau unter den einflussreichsten  Frauen  Europas/   Kultur: Gisela May ist tot, Nachruf/ Alte & neue Meister, Picasso, Rubens, Klee u.a., Thyssen-Ausstellung in BCN/ Musik und gute Klänge: Till Brönner, Wolf Maahn, Family 5, Rolling Stones, Gisela May.

Play