By niemandsland | octubre 10, 2018 - 10:26 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 8. – 15.Oktober 2018

NEUE NIEMANDSLAND-SENDEZEITEN AUF FM CONTRABANDA 91.4 IN BARCELONA: jeden Montag von 13 – 15 UHR/ Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges,  92. Teil: Paranoia & Flucht, John Dos Pasos in Barcelona/ Zeichen & Wunder: Rodungsstopp im Hambacher Forst, ein OVG hat entschieden, 50.000 Menschen ziehen feiernd in den Wald/ Studiogäste: Lukas und Michelle, Praktikanten bei “Street Child”/ Wahlen in Brasilien: Rechtsradikaler greift nach der Macht/ Spanien: Vox, rechtsradikale Partei formiert sich/ Deutscher Wald oder German Forest? Heimat oder Homeland?/ Katastrophen & kommentierte Meldungen: 28 Jahre “Wiedervereinigung”: atypische & prekäre Arbeitsverhältnisse, moderne Sklaverei in Groβbritannien, Nuriel Rubini sagt nächste weltweite Finanzmarktkrise  für 2020 voraus, Spiegel-Kommentar: Merkels Tage sind gezählt/ BCN-Nachrichten, Noticias de BCN: Katalanistin: Spanier raus Debatte, Kind-mit-geladener-Knarre-Torra: Anhänger aufhetzen und wegknüppeln lassen, haha, Randale vor katalanischem Parlament, Raval: Anwohner fordern Polizeischutz gegen Kriminelle, weniger deutsche Touristen in BCN, das Problem mit den “Menas”: unbegleitete junge nordafrikanische Männer, Bullen grüβen Bullen, Juwelenraub mit Rollstuhltrick/ Kultur & Film: Dokufilm “Zeitdiebe” von Cosima Dannowitzer, Ausstellung im CCCB: La Luz Negra – Esoterisches, Spirituelles & Psychedelic Underground in der Kunst, Burroughs, Beuys, Sun-Ra u.a., Mittwochskino im “Goethe”/ Musik & gute Klänge: Kai Degenhardt, Jazzkantine, Böse Onkelz.

Play
By niemandsland | octubre 2, 2018 - 8:35 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 1.- 8. Oktober 2018

NEUE NIEMANDSLAND-SENDEZEITEN AUF FM CONTRABANDA 91.4 IN BARCELONA: seit dem 24. September jeden Montag von 13 – 15 UHR/ Lao-Tse (604-531 v. Chr.) über Patriotismus & Nationalismus/ Es lebe der Tod, 91. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges,  Repression und politische Morde, Legion Condor Bombardierung beschäftigt spanische Justizkommission/ Berliner Liedermacherin Dota mit neuer CD, “Freiheit”, politischer Aktivismus mit Gitarre/ Gastbeitrag: Spaniens gestohlene Kinder/ Sankt Pauli Fanclub in Barcelona/ Rechtsruck in Europa, Kinderschändung & Gotteslästerung/ Henryk Broder über deutsch-türkische Beziehungen/ Sich-Bücken: Autokrat Erdoghan auf Staatsbesuch in der BRD: Moschee einweihen und Journalisten verfolgen/ Katastrophen & kommentierte Meldungen: Fall “Susanna” Nachspiel, mehr Todesopfer rechter Gewalt, die neue soziale Unterschicht “Prekariat”, Tagesschau in 100 Sekunden, Katholische Kirche: Päderastenskandal und kein Ende, Papst am Abgrund, weltweite Kultur der Kinderschändung/ BCN-Nachrichten,Noticias de BCN: Randale & Knüppeleinsätze bei Separatistendemo gegen Polizeidemo, CDR-Komitees empört über Mossos, Fäkalkeime im Mojito am Strand, Massenfeste, Steuerfahndung finanziert Rathaus, Narcopisos ohne Ende, Hasspuppe in Polizeiuniform, Valls will Bürgermeister werden, Machetenangriff im Raval/ Kultur, Kino & Veranstaltungen in BCN: Offenes Geheimnis von Asghar Farhadi/ Musik & gute Klänge u.a. von: Fehlfarben, Pat Metheny, Dora, Rosalía, Miles Davis.

Play
By niemandsland | septiembre 25, 2018 - 5:58 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 24. September – 1. Oktober 2018

NEUE NIEMANDSLAND-SENDEZEITEN AUF FM CONTRABANDA 91.4 IN BARCELONA: ab 24. September jeden Montag von 13 – 15 UHR/ Das Baumrodungsdrama im Hambacher Forst, Die Waldschützer lassen sich nicht einschüchtern, erster Toter / Es lebe der Tod, 90. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges,  Katalonien: Der kurze Sommer der Anarchie/ Barcelona im Wahlkampfmodus, Deutschland: AfD hat SPD in der Wählergunst überholt, die Affäre Maaβen und das “Hetzjagdengate”, Kritikverbot: Merkel schützen, reale Probleme in einer realen Welt, “Ich scheiβe auf Gott”: der Fall Willy Toledo, Rückkehr der Inquistion?, Katastrophen & kommentierte Meldungen: Katalanische “Botschaft” in Berlin wieder geöffnet, UNICEF meldet: Millionen Kinder ohne Schule, ein Toter Hambacher Forst, Tagesschau in 100 Sekunden, Razzien & Verhaftung nach G20, umstrittene Gesichtserkennung, Meldepflicht bei Antisemitismus an Schulen, Panamapapers, SPD löst historische Kommission auf, Bundeswehr provoziert Moorbrand, Sexualdelikte: Kirche unter Aufsicht stellen, USA fordert Militärschlag gegen Venezuela, Barcelona-Nachrichten: Kriminalitätsstatistik als Hebel gegen Ada Colau, rechte Parteien machen Stimmung, Protestkultur: Demoverbot für Konstitutionalisten, Strafgeld für Besitzer von Narcopiso-Häuser,  Rechte unterwandern Barcelona-no-funciona-Demo, weniger Kultur durch Katalonienkonflikt, Polizeigewalt, Spanien bestiehlt uns: die fetten Gehälter der separatistischen Landesfürsten/ Kultur: Buchvorstellung + Film-Doku:  Gefangenschaft: Alan Carazco im Goethe-Institut, Film “Die Unsichtbaren” / Musik u.a. von: Kraftwerk, Miles Davis, BuJazzo, Michel van Dyke, Hannes Wader, Rammstein, Rebellische Saiten, Rudi Gall.

Play
By niemandsland | septiembre 17, 2018 - 7:24 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 15.- 22. September  2018

Klaus Kinski: Zigeunerspruch! / Summertime in the City Barcelona,die letzten warmen Nächte, turmhohe Wolken/ Es lebe der Tod, 89. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges,  der faschistische Blick auf die Besiegten und deren Verzweiflung/ Poesie & Musik, die Spoken-Word-Künstlerin Katharina Franck/ Umweltverbrechen: der Hambacher Forst wird geräumt, Umweltschützer leisten Widerstand/ Katastrophen & kommentierte Meldungen:  “Ich scheiβe auf Gott!” & die Meinungsfreiheit in Spanien, Francos Knochen,weniger Freiheit: EU beschlieβt Upload-Filter im Internet, Hitlergruβ in Halle,  Tagesschau in 100 Sekunden, Polizei  räumt gewaltsam den Hambacher Forst, Diada 2018: eine Million Katalanisten für Abspaltung von Spanien, Mexiko: 175 Politiker ermordet, Hunger nimmt weltweit zu, BRD: Rente deckt Konsumniveau nicht, Israel Boykott-Aufruf  wegen Menschenrechtsverletzungen, Reiten in einen rechten Nachthimmel: hohe Stimmengewinne für die AfD bei Sonntagsfrage ermittelt,  Barcelona-Nachrichten: immer längere Wartelisten für Patienten in Katalonien, Hyperkapitalismus: Barça-Spielverkauf in die USA, Massenaufmarsch, “Barcelona no funciona”: Bürgerproteste sollen zu Anti-Ada-Colau Demo umfunktioniert werden/ Kino: Mika – mi Guerra de España, Herz einer Kämpferin, Politdrama zum Anti-Atom-Widerstand in der BRD: Wackersdorf/ Musik u.a. von: Kai Degenhardt, MM-Westernhagen, Till Brönner, Miles Davis.

Play
By niemandsland | septiembre 10, 2018 - 9:40 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 8. – 15. September  2018

Es lebe der Tod, 88. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Ludwig Renn, “Schwere Nachrichten” aus “Der Spanische Krieg”/  Die Barcelona-Nachrichten: Independentistas haben Fackelzug geplant, Wohnungseinbrüche um 30% gestiegen, Traditionsgebäude Bracafé verschwindet, Alle gegen Colau: Kampf ums Rathaus, emblematische Projekte gefährdet, Wohnen, Müllbeseitigung, Stadtviertel, Ramblas, Grundrente/ Gewalt in Chemnitz, wer bestimmt über das Vokabular?/ Keine Bomben für Saudi-Arabien, Arbeiterproteste, spanische Regierung rudert zurück/ G-20-Treffen in Hamburg 2017: Vorbereitung, Ablauf und Nachspiel: Hintergründe & Augenzeugen,  Was geschah eigentlich genau? Studiogäste aus Hamburg berichten, Welcome to Hell, Proteste, Repression, Demoverbote & Aussetzung des Rechtsstaats, Verletzung fundamentaler Bürgerrechte, Sondergefängnisse, Widerstand & Solidarität, alle haben alles gemacht, nicht spalten lassen/ Vor der Diada: Mythos Katalonien / Musik & böse Klänge u.a. von: Slime, die Skeptiker, Geräuschorchester deutscher Polizeien, Xus, Nazila.

Play
By niemandsland | septiembre 3, 2018 - 6:40 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 1.- 8. September  2018

Es lebe der Tod, 87. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, StalinistischeSäuberungen und der Zusammenbruch der Baskenfront/ Summertime in the City Barcelona, alles kommt wieder, Existenzkampf, in der Buchhandlung: Kleine Fragen nach Gott, Atahualpa Yupanqui/ 90 Jahre 3-Groschenoper, Uraufführung am Schiffbauerdamm in Berlin/ Nach Mord in Chemnitz durch Asylbewerber: Rechte & Neonazis machen mobil, Ausländerhetze & Demos dagegen/ Klassenkampf von oben/  Einkommenssteuer in Spanien raufsetzen/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Detroit: Abschiedskonzert zum Gedenken an Aretha Franklin, vermatschte Straβen in Bunyol: La Tomatina, Dienstgeheimnisse verletzt, zu wenig Polizei in Chemnitz, faschistischer Gruβ in Kiew, Tagesschau in 100 Sekunden, FDP will Einwanderung in den Niedriglohnsektor, IWF setzt Saugnäpfe an: Gastreportage, Proteste in Argentinien/ Barcelona Nachrichten: Gelbschleifenkrieg in Katalonien, Klima der Spannungen wächst, rechte Parteien auf beiden Seiten schüren Hass, Rathaus: Beschallung in Vic, Radfahrverbot auf Bürgersteigen in BCN, Touristen belasten das Verkehrsnetz, BCN-Zentrum: Kriminalität steigt um 30 % an/ Kultur & Humor:  Buchvorstellung im Goethe-Institut, unbekannte Texte von Heinz Erhardt entdeckt, das Theaterstück mit “G”/  Musik u.a. von: Fehlfarben, Nina Hagen, Philipp Dittberner, Kurt Weill.

Play
By niemandsland | agosto 27, 2018 - 10:37 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 25. August – 1.September  2018

Summertime Barcelona, Butchs Uhr im Raval, Trauer um Aretha, Queen of our Souls/ Es lebe der Tod, 86. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Monument des Verbrechens, das “valle de los caídos”, Regierung Sánchez macht Ernst: die Knochen des Diktators & Vergangenheitsbewältigung auf Spanisch, Nicolás Sánchez-Albornoz: Flucht aus dem Tal der Gefallenen, Stimmen von der Straβe: Gebeine umbetten oder nicht? Faschisten machen mobil/  Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Spaniens Rechte gegen Umbettung Francos, Saudi-Arabiens Regime  will politische Aktivistin hinrichten, Tagesschau in 100 Sekunden, Überwachungskameras in Unternehmen, SS-Mann bekam Hilfe als Naziopfer, Sachsen: Empörung nach Angriff auf ZDF-Journalistenteam, Beiträge sprudeln, Rentenkassen gut gefüllt, FDP gegen bundesweites Polizeimustergesetz, mit Verfassung kaum vereinbar, Dieselskandal: hohe Manager nicht mehr straffrei, Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt gegen VW-Führung, Brasilien: inhaftierter Lula nach Umfragen im Wahlkampf vorn/ Kino: Andeas Dresens “Gundermann”: Arbeitersänger & DDR-Hippieheld, der das Maul aufreisst, der Fotograf von Mauthausen, Spanischer Bürgerkrieg: “Los años bárbaros”, Irakkrieg: Ken Loachs “Route Irish” / Musik u.a. von: Aretha Franklin, Miles Davis, Gerhard Gundermann, Fehlfarben.        

Play
By niemandsland | agosto 2, 2018 - 5:43 pm
Posted in Category: General

Die Wochen im Niemandsland vom 4.- 25. August 2018

Sondersendung Niemandsland Sommer 2018/ Niemandsland Rockgeschichte, Am Ende des American Dream, der Geliebte einer Hure on the road, Easy Rider/ 2 Kapitel aus der Sendereihe: Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, 84. Teil, Lisa Gavriç, Vor dem Rückzug, Lazarett hinter der Front, sowie X. Teil, Der Bombenterror von Guernica, Augenzeugen berichten/ Wozu sind Kriege da?! 2 Versionen/ NL-Kulturgeschichte: The End, 50 Jahre The Doors, Ödipalkonflikt & Vietnamkrieg/ Rainer Mausfeld: Propaganda & Medien/ Black Heino: Vom Himmel hoch die Polizei/ Niemandsland Radioart: Historische Schaltkreise 9, Befreit die Frauen! Historische Schaltkreise sind fiktive Hörtexte, die ein Thema aus unterschiedlichen Richtungen mithilfe fiktiver Zitate einzukreisen versuchen/ Musik u.a. von: Die Nerven, Zimt, Black Heino, Schiller, Joan Baez/

Play
By niemandsland | julio 29, 2018 - 11:17 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 28. Juli – 4. August 2018

Summertime Barcelona, 36 Grad, Zeitungen, Protestkultur, Handfeuerwaffen runterladen, der Alte mit dem Stock/ Niemandsland-Straβenreportage, Movistar-Techniker protestieren gegen ihre Versklavung/ Es lebe der Tod, 85. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, die nationale Offensive im Baskenland/ el meu avi, Mein Groβvater gehörte zur Milchgesichtbrigade/ Rainer Mausfeldt über Globalisierung & die unsichtbare Faust/ Die perfekte Lüge, die Face to Face Gesichtssimulation, Videos bald wertlos?/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Luftpersonal und Taxis streiken in BCN, Arbeitskampf gegen das “Model Ryanair”, Tagesschau in 100 Sekunden, Mars & Mond, groβ & rot, nach Auslieferungsverzicht: Abschiedsshow Puigdemonts in Berlin, der Krampf geht weiter, Flüchtlinge stürmen Grenzzäune in Ceuta, Unternehmerverbände fordern Import billiger Arbeitskräfte, SPD will bedienen, Polizeigewalt in der BRD, mehr als 200 UmweltaktivistINNen weltweit ermordet, Protest gegen Libysche Sammellager für Flüchtlinge/ Musik: Sommerhit von Cat Ballou in Kölschrock/ Kino: Capitán Koblic, spannender Politthriller aus Argentinien über die Todesflüge der Militärdiktatur/ Musik & gute Klänge u.a. von: Einstürzende Neubauten, Herbert Grönemeyer, Höchste Eisenbahn, H. Werner Henze, Peggy & Xus.

Play
By niemandsland | julio 23, 2018 - 5:41 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. Juli 2018

An einem heiβen Sommertag in Barcelona: Geierplakate und Neighbourphobia/ Es lebe der Tod, 84. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Lisa Gavriç, Vor dem Rückzug, Lazarett hinter der Front/ Hitzewelle in Sibirien, Dürre in Norddeutschland, Rekordgrade weltweit, Klimawandel schreitet voran, Klimaschutz für Industrie kein Thema/ Trumpiaden: Politik als Pornographie, alle sind Feinde, aber das heiβt gar nix/ Professor Rainer Mausfeldt über Manipulation der Wirklichkeit/   Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Puigdemont gründet populistische Bewegung, spanisches Königshaus erneut unter Korruptionsverdacht, Linke fordert Abschaffung der Monarchie, Regierung Sánchez & die Steueramnestieliste, Tagesschau in 100 Sekunden, Barcelona Nachrichten: Kampf gegen Gentrifizierung, europäische Hauptstädte koordinieren Aktionen, mehr Luxushotels in BCN, Wohnraumprobleme steigen im Ranking der Bürgersorgen, Illegale Touristenwohnungen erfasst,  Sand weg, Strandleben mit immer weniger Strand, mehr Radfahrer, mehr Unfälle/ Kino: “Nico 1988” neuer Film über Ex Velvet Underground Sängerin NicoMusik & gute Klänge u.a. von: Max Herre, Teresa Rebull, Miles Davis, Christa Päffgen, Christiane Paul, 1000 Robota.

Play