By niemandsland | Agosto 12, 2017 - 12:15 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 11. – 19.  August 2017

Pilar aus Berlin zu Besuch/ Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XLII. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Eine Republik wird ermordet/ Bedrohter Weltfrieden: Trump droht Nordkorea mit Militärschlag/ Katalonien: der Countdown zur Abspaltung läuft, Debatte über Nationalismus & Gefühle, die 2-Züge-Theorie, Staatsräson & Panzer/ Katastrophenblock & Kommentare: Mallorca: Proteste gegen Massentourismus, Bürgermeister von Palma: Sauf-Deutsche raus! Tagesschau in 100 Sekunden, Katar, die Musterdiktatut am Golf kauft Fussballer und Kriegsschiffe, kapitalistischer Fussball als Finanzprodukt, die Neymars werden gemacht, Al Dschazeera stört die Saudis und Israel, Bundesregierung fest im Griff der Autokonzerne, Putschversuch in Venezuela gescheitert, Michael Moore mit Anti-Trump-Show am Broadway/ Kultur: Heiku von Pilar Barceló, Kino: El Bar von Alex de la Iglesia, Zhang Yimou, Liebe unterm Weissdornbaum, Liebe zur Zeit der Kulturrevolution in China/ Musik & Klänge u.a. von: Jennifer Rostock, Reinhard Mey, Miles Davis, Holger Czuckay.

Play
By niemandsland | Agosto 7, 2017 - 10:55 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 5.- 12. August 2017

Die Toten Hosen: Laune der Natur, Album-Neuvorstellung II/ Spaniens Himmel, Tragödie der Freiheit, eine Ausstellung & Katalog/ Paul Celan liest “Todesfuge”, Niemandsland Historische Schaltkreise: Versuch über die “Todesfuge” von Paul Celan/ Der Plan: Ulrike!/ Satire: Verbraucherschutz, Der Diktaturentest, die besonderen Anforderungen an die Tyranneien/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Verfassungsgebende Versammlung in Venezuela, Tagesschau in 100 Sekunden, Intelligente Videoüberwachung: Gesichtspersonalausweis, Gifteier, nach dem Abgasskandal sollen jetzt Elektrobusse kommen, Gerechtigkeitsdebatte und Vermögensverteilung in Deutschland, Umfrage und Fakten, Mieses Hochzeitsgeschenk: Messis geizige Millionärsfreunde, Presseschau: Spiegel, Jungewelt, Taz, Barcelona-Nachrichten vom Strand: Millionäre in Katalonien, Einwohner wehren sich gegen Invasion, Hotel-Industrie schreit: Turismofóbia, Fussballer als Finanzprodukte: der Fall Neymar, spanische Sprache verdrängt/ Bettina Gaus über Geschichte in Filmen am Beispiel “Dünkirchen” / Musik & schöne Klänge u.a. von: Alexa Feser, Anna Depenbusch, Ute Lemper, Klaus Schulze, Lotte Lenya, Der Plan, Jennifer Rostock.

Play
By niemandsland | Julio 30, 2017 - 11:17 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 29. Juli – 5. August 2017

Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XLI. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Der erste Bombenangriff & Waffen für die Republik/: Klimawandel & Waldbrände in Spanien: insoportable, ab jetzt 3-4 Hitzewellen pro Jahr/ Nachträge zu G-20-Krawallen, Gastbeiträge: 1. Zeugen berichten von Polizeiüberfall, 2. Kriminologe analysiert Polizeieinsätze, 3. Bremer Polizisten sprechen über G-20-Einsatz/  Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: vor Spaniens Justiz nicht alle gleich, die Anhörung von Präsident Rajoy vor dem Korruptionstribunal, 87 Milliarden Euro jährlich veruntreut, Spanien II: zwangsläufiger Tod eines Banksters, der Bankier Aznars Blesa erschiesst sich, Tagesschau in 100 Sekunden, Russland & China zu gemeinsamen Militärübungen in der Ostsee, Honduras für Frauen gefährlichstes Land, Deutsche Autobau-Mafia legt Wettbewerb & Markt lahm,  Bundeswehr in Malis Bürgerkrieg verstrickt, Presseschau: Spiegel, Jungewelt/ Barcelona-Nachrichten:  geheime Urnen, Separatisten basteln Abspaltungs-Express-Gesetz, Manager sorgen sich, katalanische autonome Polizeiführung gesäubert/ Kino: Dünkirchen von Christopher Nolan, beeindruckendes Kriegspanorama/ Musik & gute Klänge u.a. von: Miles Davis, 1000 Robota, Bodo Wartke, Family 5, Ernst Busch, Blumentopf, Ina Müller, Kid Kopphausen, Iris.

Play
By niemandsland | Julio 19, 2017 - 8:23 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 22. – 29.  Juli  2017

Was ist der Krieg? / Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XL. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Viva la muerte, die Herren Generale in Sevilla/ Erich Fromm, Über das Glück/ Wir bleiben Feinde! Die Debüt-CD der Punkrocker NastyMatter/ Niemandsland Deutsche Geschichte I: Lebenslang für den Schlächter von Lyon, Prozess gegen Klaus Barbie in Lyon vor 30 Jahren/ Historia en Niemandsland II: Klaus Barbie, El Nazi que despertó a Francia, 30 años proceso de Lyon, en lengua Castellana/ Katastrophenblock mit kommentierten Meldungen: G-20-Gipfel, Nachbehandlung: Kommentar Wiglaff Droste, Proteste gegen Polizeigewalt: Interview mit Jan von Acken zur Welcome to hell-Demo (Gastbeitrag aus ARD), Tagesschau in 100 Sekunden, Presseschau zu den G-20-Krawallen & Polizeirandale, taz, Spiegel, Jungewelt, Polizei gibt falsche Verletztenzahlen raus, Einschränkungen der Pressefreiheit in Hamburg, akkreditierten Journalisten Zugang verwehrt, “Bild” ruft zur Menschenjagd auf/ Bob Dylan: Pay in blood/ Literatur: Was ist der Krieg? 2 Kriegsromane: Javier Cercas, El Monarca de las Sombras (Der Schattenmonarch), Ralph Rothmann; Im Frühling sterben / Kino & Film: Borgen – Gefährliche Seilschaften, Die Serie des dänischen Fernsehens über die Innenansichten der Macht/  Musik & gute Klänge u.a. von: Nena, Talila, Klaus der Geiger, Bob Dylan, Jazzkantine.

Play
By niemandsland | Julio 10, 2017 - 11:26 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 8. – 15.  Juli  2017

Gruβ an alle Katalanen / Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XXXIX. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Mallorca, die Insel des zweiten Gesichts, Albert Vigoleis Thelen/ Hamburg, Orgie staatlicher Gewalt, Augenzeugen berichteten / Zentrum für politische Schönheit: Aufruf zum Tyrannenmord, Gastvideo / Besuch im Studio: die Menschenrechtsaktivistin Christel Plümer berichtet: Schulprojekt “Horizon”,  “House of Light School” in Pakistan/  Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Tagesschau in 100 Sekunden, G-20-Gipfel in Hamburg, Infos, Chronik, Debatte, Augenzeugen, Versuch einer Analyse, Konstantin Wecker empört, das Thema Gewalt wird instrumentalisiert, Polizeistrategie: alles weghauen, Anwohner verärgert, Berichterstattung der Medien, Barcelona-Nachrichten, Neues aus dem Pujol-Clan, Messi doch nicht in die Knastmannschaft, Referendum: Finger in der Urne eingeklemmt, Kathedrale enteignen? Kultur: Gastbeitrag aus ARD: Musikgipfel Global Citizen Festival in Hamburg/ Musik & gute Töne u.a. von: 1000 Robota, Barbara Peters, Ute Lemper, Höchste Eisenbahn, BAP, Herbert Grönemeyer.

Play
By niemandsland | Julio 3, 2017 - 11:14 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 1. – 8. Juli  2017

Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XXXVIII. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, der heiβe Sommer 1936, Badajoz/ Waldbrand in Südspanien, Andalusiens Naturschutzgebiet Doñana in Gefahr/ Rebellisch, punkisch, sauber, Zum Tod von Countrysänger Gunter Gabriel, Nachruf/ Bundestag beschlieβt Homoehe, Merkel stimmt dagegen, Eheleute nur Mann und Frau? Gay-Lesben-Stolz-Rummel in Madrid/ Katastrophen & kommentierte Meldungen: Überschuldungen in Deutschland, neuer Kindes-Missbrauchs-Skandal im Vatikan, spanische Pleitebanken fusionieren, Saufpolizisten zum Prügeln nach Berlin, Erdoghan darf nicht in Deutschland predigen, Tagesschau in 100 Sekunden, 393 Ja-Worte zur Homoehe, aber verfassungsrechtliche Bedenken, Kohls Verhältnis zum Spiegel, Flüchtlinge melden BKA mehr als 4000 Menschenrechtsverletzugen, Krieg ums Öl verschärft sich, G-20-Gipfel in Hamburg: Protestwelle erwartet, linke Szene macht mobil, Polizei rüstet auf, Ausnahmezustand, Attac-Aufruf zur Protestdemo, Barcelona-Nachrichten: Paradies für Taschendiebe, die Tricks, kriminelle Banden besetzen leerstehende Häuser und verkaufen das Wohnrecht an Bedürftige, Neues von der Separatistenfront: der Urnenkrieg zum Referendum/ Buchvorstellung: “Nazis à Barcelona”, nach Kriegsende flüchten Nazis nach Barcelona / Kino: 7 Minuten nach Mitternacht von Juan Antonio Bayona/ Musik & gute Klänge u.a. von: Miles Davis, Chris & Frank, Carmen Linares, Keimzeit, Wolf Maahn.

Play
By niemandsland | Junio 20, 2017 - 11:53 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 17. – 24.  Juni  2017

Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XXXVII. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Unter schwerem Feuer, der alte Gelehrte/  Birne & Kaiman, zum Tod von Helmut Kohl, Rückblick auch im Zorn, alle loben Kohl, wir nicht, offizielle Trauer, groβer Staatsmann, europafest,Gastreportage aus ARD:  Kohls Waffendeal-Affäre mit Schmiergeld-Million/ Spanien: Misstrauensantrag gegen Regierung Rajoy, Sinn der Prozedur? Reden zwischen erstklassig & dumpfbackig, Linke optimistisch/ Katastrophen & kommentierte Meldungen: Lobbywatch berichtet über die Praktiken der Wirtschaft und ihren Einfluss auf die Ministerien,  Global Wealth Report: 1,6 Millionen Millionäre in Deutschland, Spanien: Gericht kippt Steuergeschenkgesetz für Reiche, Tagesschau in 100 Sekunden, jetzt am Pranger: Manspreading in Madrider Bussen, Guadriola ruft zu Ungehorsam gegen spanische Regierung auf, Trinkwasser wird teuerer, Witz: Putschaufruf gegen von der Leyen, Barcelona-Nachrichten:  Groβaufgebote der Polizei: schwangere Mutter zwangsgeräumt, Spekulationsgebäude geräumt, Gentrifizierung durch Geierfonds, immer mehr Zwangsräumungen jetzt wegen Mietverzug, Hitzewelle: was tun? Tipps, Das Sónar Festival in BCN/ Kino: besetzte Bank-Kino, Aus dem Nichts von Fatih Akin/ Musik & gute Klänge u.a. von: Tocotronic, Klaus Hoffmann, BAP, Clueso, Peter Herbolzheimer, Kraftklub, BuJazzo.

Play
By niemandsland | Junio 12, 2017 - 11:26 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 10.- 17.  Juni  2017

Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XXXVI. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Julian Gorkin, Gefangener des NKWD/ Wahlen in Groβbrexitannien, May vs. Corbyn, geschwächte Tories / Fahnen auf Halbmast: Juan Goytisolo gestorben/ Bob Dylan liefert Nobelpreisrede nach/ Gäste im Studio: Renate und Luis/  Katastrophenblock & Kommentare: Saudis bezeichnen Katar als Terrorland, plötzlich sieht es auch der freie Westen so!  Tagesschau in 100 Sekunden, Terror in London & ein Held aus Spanien, wer ist Pazifist? Ursachen des Terrors in GB, May entlieβ 20.000 Polizisten, Deutschland: 351 Haftbefehle gegen Islamisten nicht vollstreckt, Taktik? Steueramnestie-Gesetz in Spanien gekippt, Steuerflüchtlinge weiterhin unbehelligt, Gastbeitrag: Dresdner Symphoniker spielen Protestkonzert am Grenzzaun Mexiko-USA, Trump zieht USA aus dem Klimaabkommen ab, Spanien: Krise vorbei – Krise kommt, BCN-Nachrichten: Rathaus-Abordnung reist nach Berlin, Mietsituation Berlin-Barcelona im Vergleich, Hafenarbeiter streiken, Separatistenchef Puigdemont setzt Termin für Referendum fest/ Kino: schnell noch ganz kurz 3 Filme/ Musik, Stimmen  & guter Klang u.a. von: Bosse, Rosa Leon, BAP, Bob Dylan, F. J. Degenhardt, Blumentopf, Artur Honegger.

Play
By niemandsland | Junio 6, 2017 - 10:33 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 3. – 10. Juni  2017

Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XXXV. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Edwin Gmür, Barcelona, die veränderte Stadt/ Politische Kultur & Zeitgeist, Lumpenproletariat der High Society, Lesung/ USA unter Trump steigt aus Klimaschutzabkommen aus: was es bedeutet, wohin es führen wird/ 50 Jahre Tod von Benno Ohnesorg, der 2. Juni 1967: Schahbesuch,  Mordstimmung, Jubelperser, bewaffneter Kampf & Widerstand in der BRD,  Rückblick, neue Bilder, Berliner Senat entschuldigt sich, Ohnesorgs Sohn äussert sich/ Katastrophenblock & Kommentare: Der Planet first, Trump bei seinen Vorbildern,den Scheichs, Tagesschau in 100 Sekunden, Rock am Ring unter islamistischer Terrorgefahr, Kontrolle & Sicherheit bei Massenveranstaltungen, Zensur übers Urheberrecht, Spaniens Sozialisten wählen alten Chef zurück, jetzt Koalition mit Podemos? Grüne mit 10-Punkte-Plan für grünes Regieren, Neues von Spaniens Korruptionsfront, Bock als Gärtner/ Konstantin Wecker jetzt 70/ Kino & Sehenswertes: Mattie Geschonneck,  DDR-Geschichte, “In Zeiten des abnehmenden Lichts”, “Who am I?” kein System ist sicher, Im Namen des Vaters/ Musik & gute Töne: Höchste Eisenbahn, Klaus der Geiger, Schorsch & Arbeitersache, F.J. Degenhardt, Disarstar.

Play
By niemandsland | Mayo 30, 2017 - 10:49 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 27.Mai – 3.Juni  2017

Abscheu: Islamistische Blutkirmes in Manchester, Hintergründe, Kommentar/ H.G. Lindenaus M99-Laden für Revolutionsbedarf in Kreuzberg gerettet/ Es lebe der Tod XXXIV. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Terror auf Mallorca/  Spaniens Sozialisten wählen Pedro Sanchez zum Parteivorsitzenden, Linksruck? /  Trump nicht in der Lage Präsident der USA zu sein,doch wie ihn loswerden? Kommentare/ Katastrophenblock & Kommentare: Kataloniens Landesfürst Puigdemont drängt auf einseitige Abspaltung von Spanien, El País spricht von Putschabsicht,  Tagesschau in 100 Sekunden, Manchester-Attentäter war bekannter Islamist, britische Regierungskreise verkehren mit islamischen Milizmännern aus Libyen, Kommentar von J. Augstein zum Terror: westliche Antiterrorstrategien hilflos, Presse im Internet, Taz, Spiegel, Wannacry-Virus: globaler Kontrollverlust über das Internet, Brüssel kritisiert Korruption in Spanien / Niemandsland-Reportage: Gescheiterter Zwangsräumungsversuch in meinem Haus, Anwohner leisten aktiv Widerstand gegen aggressive Gentrifizierung in Barcelona, die Parole: individuelle Probleme kollektivieren/ Film: Knallhart/ Musik & gute Töne u.a. von: Reinhard Mey, Kurt Weill, Wolf Maahn, Mia, Hannes Wader.

Play