By niemandsland | enero 13, 2013 - 1:28 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 12. – 19. Januar 2013

Abkassieren im neuen Jahr: Rundfunkgebühren pro Wohneinheit-Haushalt / Die Korruption in Katalonien / Privatisierung ist Diebstahl öffentlichen Eigentums: das Beispiel Madrider Krankenhäuser / Die systematische Verschlechterung des Lebens: Düsterer Ausblick auf das Jahr 2013 / Musikerporträt: Refpolk, ein linker Hiphoper aus Berlin / Katastrophenblock & kommentierte Meldungen/ Kulturnachrichten: u.a. Ullrich Beck in BCN, Suhrkamp-Verlag bedroht / Film: die 4. Macht von Dennis Gansel / Musik & Klänge u.a. von: Max Herre, Till Brönner, Tote Hosen, Refpolk.

Play

This entry was posted on domingo, enero 13th, 2013 at 13:28 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

1 comentario

    enero 18, 2013 @ 8:35


    hola chicos, war ne sehr coole sendung. die letzten wirkten etwas improvisiert aber diesmal hats echt spass gemacht euch zuzuhoeren. Max Harre hab ich auch gerde fuer mich entdeckt und warum beten wir balltretende >Millionaere und wuermerfresser an? Top.. Gruss, Bammel

    Posted by bammel
Leave a Reply

*