By niemandsland | mayo 18, 2015 - 11:22 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 16. – 23. Mai 2015

500 Jahre Sklavenhandel, Millionen in die Neue Welt verschleppt, Heinrich Heine, Das Sklavenschiff/ Nachdenken über die Vergangenheit: Mit Geschichte Politik machen, Lesung/ Streik des technischen Personals von Movi-Star in Barcelona, Aktionstage, eine NL-Reportage/ Debatte: die Rolle der Gewerkschaften/ Totalüberwachung, Verrat & Verräter, die BND-NSA-Affäre und das Schweigen der Kanzlerin/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten: Krise im Kanzleramt, im Würgegriff der NSA, Interview mit Edward Snowden, Die Welt braucht jetzt Deutschland, EU beschliesst Flüchtlingsschiffe zu bombardieren, Einzelne können immer noch etwas bewirken, NVA-Schrott: Amphibienpanzer für den Wüstenkrieg, Kultur & Kino: Anarchistisches Kinofestival in BCN, B.B. King ist tot, (1925-2015) The Thrill is gone, Mad Max Fury Road in den Kinos, Diskussionsveranstaltung im Goethe-Institut: Schreiben über Nationalismus und Franquismus, Debatte mit Rosa Sala Rose, Plàcid García u.a./ Musik & gute Töne: Jana aus Rostow, Kante, Pe Werner, Hans Söllner, Hanns Eisler, Umbra et Imago, Krupps, Attila Zoller, Gerd Westphal.

Play
By niemandsland | mayo 11, 2015 - 10:55 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 9. – 16. Mai 2015

Kafkas 3 Schwestern im KZ ermordet, gelesen von Rolf Hochhuth/ Kapitalistische Friedenswirtschaft, Radio-Interview mit Prof. Rudolf Hickel/ Zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Nazisystem: Die Kinder von Stalingrad, Lesung/ Bombastisch: Militärparade in Moskau mit Sowjetfahnen, Nato-Staaten boykottieren/ Mariupol vor 70 Jahren: wichtiger Wehrmachtstützpunkt/ Oskar Lafontaine spricht im Bundestag: einfache Wahrheiten über Beziehung zu Russland/ Kommunalwahlen in Spanien, die alternative Partei „Barcelona Comú“ „Guanyem Barcelona“ will das Rathaus regieren, die Kandidatin Ada Colau, Rede/ Zwangsräumungen, Armut, Tod durch Sozialabbau, Ungleichheit, die dunkle Seite Barcelonas/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Sieg der Finanzhaie in Parlamentswahlen in GB, russische Nachtwölfe, NSA-BND-Affäre: unglaubliches Ausmass an Spionage und Landesverrat, Krustentiere vergiftet/ Helmut Schmidt: Es waren die Deutschen, nicht die Nazis/ Die Macht der Verzweiflung, Selbstmordwelle unter Deutschen 1945, Hörfeature auf ARD/ Wo sind die 43? Veranstaltung von mexikanischen Menschenrechts-Aktivisten in BCN/ Musik & Töne u.a. von: Eva-Maria Hagen, Fehlfarben, Kolporteure.

Play
By niemandsland | mayo 4, 2015 - 3:29 pm
Posted in Category: General

 

Die Woche im Niemandsland vom 2. – 9. Mai 2015

70 Jahre Zerschlagung des Hitlerfaschismus, Ende des 2. Weltkriegs: Wolokolamsker Chaussee I und II , Russische Eröffnung und Wald bei Moskau,   Hörstücke von Heiner Goebbels nach Texten von Heiner Müller/ Niemandsland Geschichte: Europas Verstrickung in das Nazisystem, Lesung, Literaturtipps 2. Weltkrieg/ 8. Mai 1945, wie die Deutschen das Kriegsende erlebten, SS-Mann bekennt moralische Mitschuld an Auschwitz/ Hörreportage zum 1. Mai in Barcelona, Proteste, Kundgebung, Stimmung, Interviews, 400 Millionen Kindersklaven weltweit/ Ukrainische Führung holt US-Soldaten ins Land/ Katastrophen& kommentierte Meldungen: Presseschau im Netz & auf Papier: ARD, Taz, Spiegel, Jungewelt, US-Manöver in Ostdeutschland, Massengrab Mittelmeer, doch Europa trauert nicht, Aktion gegen Dügida, Klasse gegen Klasse, Revolutionäre 1. Mai-Demo in Hamburg aufgelöst, Landesverrat: Bundesnachrichtendienst  hilft NSA beim Bespitzeln deutscher Firmen und Behörden/ Kultur: Neues von Tocotronic , das rote Album/ Musik, Stimmen & Klänge: Jupiter Jones, Muna, Livia, Andrea Schroeder, Marlene Dietrich, Herbolzheimer, Jan Delay, Ton Steine Scherben, Ernst Busch.

Play
By niemandsland | abril 27, 2015 - 12:50 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 25. April – 2. Mai 2015

Eduardo Galeano, el miedo, die Angst, Lesung auf Deutsch und Spanisch, Nachruf/ Günter Grass liest aus der Blechtrommel, Grass, Repräsentant der deutschen Nachkriegsliteratur, Moralist, Einmischer und Verschweiger/ Armut, Elend, Plünderung – Ist Griechenland noch zu retten? Attac erklärt die Krise / Spaniens Regierung verkündet:  Krise ist beendet! Alles Schall und Rauch! Ausbeutung verschärft sich/ das Massensterben im Mittelmeer/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, ARD-100 Sekunden, Spiegel, Taz, Jungewelt, Vor 100 Jahren: Völkermord an Armeniern, Deutschland verwickelt in Obamas Drohnenkrieg, Ramstein als Kommandozentrum/ Kultur: Interview mit Sheila von Edición Salamandra, Comic-Salon BCN 2015, San Jordi in BCN, Contrabanda auf der Strasse/ Kino: Internationales Kurzfilmfestival: „Temps de Can Vies“, Film über das geräumte Stadtteilzentrum/ Kino in BCN: Filmoteca/ Musik & Klänge u.a. von: Franz Viehweg, Felix Meyer, Madson, Brausepöter, Pe Werner, Till Brönner, Klaus der Geiger, Krupps.

Play

Die Woche im Niemandsland vom 18. – 25. April 2015

Pegida, ein Gespenst geht um in Deutschland, über die Angst vor der „Islamisierung“, die Internationalisierung neofaschistischer Bewegungen und der Widerstand dagegen, Interview mit dem Aktivisten D. Karvala/ Internationaler Aktionstag gegen TTIP, das Transatlantische Handelsabkommen der Multis & Hedgefonds/ Debatte über Pegida & Zusammenhänge/ Katastrophenblock: Presseschau, Taz, Jungewelt, Spiegel, ARD, ernsthafter Journalismus?: Lobeshymnen auf den spanischen König, Moskaus Militärparade zum 70. Jahrestag des Endes des 2. Weltkriegs, beleidigter Westen geht nicht hin, Brandanschlag auf das 28-Türen-Projekt am Oranienplatz, Anschläge auf Flüchtlingsheime, Korruptolandia Spanien, heute: der Fall Rodrigo Rato, Ikone der wirtschaftlichen Rechten als Betrüger und Dieb am Pranger/ Gedicht: Der kleine Mann ist Sachse/ Comic-Salon in BCN, Buchtipps zum San Jordi-Fest/ Eduardo Galeano und Günter Grass, zwei Fixsterne der Weltliteratur sind tot/  Musik & Klänge u.a. von: Max Herre, Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen, Andrea Schroeder, Laura, Betoncombo, Jazzkantine, Japanische Kampfhörspiele.

Play
By niemandsland | abril 12, 2015 - 6:47 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 11. – 18. April 2015

Kleiner Spass am Anfang mit Helge Schneider/ Helge: Mühlheim-Texas, der Film zum Mann/ Punk in Deutschland, Nina Hagen und die Anfänge, 3. Generation, Radio Havanna, Karies/ Kommentar: Krise des Kapitalismus/ Linke Band Feine Sahne Fischfilet vom Verfassungsschutz beobachtet/ Ostermärsche im Rückblick/ Katastrophenblock & Meldungen: Neue Plagen: Bundestag legalisiert Fracking, Hightech-Drohnen bestellt, aber es gibt Widerstand, 100-Sekunden-ARD-Nachrichten, Handschlag zwischen Obama und Castro, Ukraine verbietet Hammer & Sichel, 70. Jahrestag zur Befreiung des KZ Buchenwald, Polizeistaat-Spanien: 82-Jährige mit Knieverletzung und Rollator angeklagt: Polizeisperre durchbrochen/ Kino: Interview mit Jaume Balagueró, Arthauskino-Betreiber in BCN, Phenomena-Kino/ Für & Wider den Tyrannenmord: Film über Hitler-Attentäter Georg Elser in Deutschland angelaufen/ Musik, Töne & Stimmen u.a. von: Betontod, Slime, Max Raabe, Laura, Abwärts, Peter Herbolzheimer, Mouse on Mars.

Play
By niemandsland | marzo 29, 2015 - 5:30 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 28. März – 4. April 2015

Hannes Wader mit neuer CD „Sing“/ Trauer im Niemandsland, Flugzeugabsturz bei Germanwings, Fragen, Fakten & Hintergründe, Beinahe-Absturz durch Sicherheitslücke & Fly by Wire-System möglich/ Presse & Ethik bei Katastrophen/ ROG, Article 19: Keine Pressefreiheit in Mexiko, Journalisten in Gefaht: gefeuert, gefoltert, ermordet/  Hand auf den Container gelegt, 3 Jahre Gefängnis, Spanien & Türkei, 2 Staaten mit Volldampf voraus in den Polizeistaat/ Katastrophenblock: Flug A 320 von Wahnsinnigem zum Absturz gebracht, ARD-Nachrichten in 100 Sekunden, Fruchtgummis fürs Volk zum 25. Jahrestag der Übernahme-Ost, TTIP mal andersrum, auch Chinesen können klagen & TTIP als Gefahr für die Gesundheit / Nachlese EZB-Fest: Rechte mischen sich unter Demonstranten, Theaterdirektor zeigt Solidarität mit Blokupy/  Kino: ARD & MDR bringen Neuverfilmung des DDR-Bestsellers „Nackt unter Wölfen“ von Bruno Apitz, 70. Jahrestag der Befreiung des KZ-Buchenwald/  Musik & Klänge u.a. von: Der Schamane aus dem Forst, Marius Müller-Westernhagen, Slime, Silvia Perez-Cruz, Hannes Wader, Roll the Dice

Play
By niemandsland | marzo 23, 2015 - 12:10 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. März 2015

Lässt sich die Klimakatastrophe überhaupt noch aufhalten? Klimaschutz und Erderwärmung, Naomi Kleins Buch: Die Entscheidung – Kapitalismus vs. Klima, „This changes everything“/ Satire: Das AfD-Facebook, Sitzfalten im Gesicht & rosa bemalter Totenkopf/ Der NL-Hörtext: Historische Schaltkreise 7, Aus der Welt des Financial-Crime: Savings Grabbing/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten & Presseüberblick: taz, Spiegel, ARD, Jungewelt, Reparationen an Griechenland, 1,7 Millionen Unterschriften gegen TTIP-Abkommen/ Udo Ulfkotte, „Gekaufte Journalisten“, ein Bestseller zum Thema: wie die Machteliten unsere Nachrichten manipulieren, Interview/ Kino: Selma, ein Film von Ava DuVernay über Martin Luther King und die schwarze Bürgerrechtsbewegung in den USA/ Musik & Klänge u.a. von: Antonio Narváez, Marisa, F.J. Degenhardt, Abwärts, Ute Lemper, Albert Mangelsdorff, Züri West, Gerhard Gundermann.

Play
By niemandsland | marzo 16, 2015 - 12:27 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 14. – 21. März 2015

Andere Deutsche unter Hitler, die anständigen Leute aus der Fabrik/ Der türkische Schriftsteller Yasar Kemal ist tot/ Das NL-Geschichtskalenderblatt: 15.3. 1920, Kapp-Putsch gegen die Republik/ TTIP-Abkommen, Geheimverhandlungen zur  totalitären Diktatur der multinationalen Konzerne/ Blokupy-Demo gegen neoliberale EZB-Politik/ Wuppertal: Pegida gegen Salafisten/ Thomas Piketty, das Monster Eurozone/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: ARD-Nachrichten in 100 Sekunden, NSA verspricht weniger Bespitzelung in Deutschland, Lohndiskriminierung bei Frauen/ Bundesregierung tötet mit, Die JPEL-Todeslisten der US-Regierung, Senior Advisors: ukrainische Oligarchen kaufen sich abgehalfterte Politprominenz aus dem Westen, ROG entsperrt zensierte Websites/ Presseschau: Taz, Spiegel, Greenpeace-Magazin, Jungewelt/ Kino: Lila lila, eine bitterböse Komödie von Alain Gsponer, Andreas Baader, das Leben eines Staatsfeindes, Willkommen in Deutschland,  Doku-Film über Asylbewerber & Flüchtlinge/ Hörtext: Auch du bist Terrorist/ Musik, Stimmen & Klänge: Der Schamane aus dem Forst, Miki, Laura, Rammstein, Die Ärzte, Umbra et Imago, Das Weisse Pferd.

Play
By niemandsland | marzo 9, 2015 - 11:38 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 7. – 14. März 2015

Internationaler Frauentag, der 8. März, Ursprung, Geschichte und Bedeutung heute und Demoaufrufe, Katrin Wagner zum Thema „Genderwahn“/ US-„Militärausbilder“ in der Ukraine, Krieg in Europa/  O-Zins & Negativzins: die nächste Finanzblase wird aufgepumpt, Draghi wirft die Gelddruckmaschinen an/ Ukraine II, wie so oft: mit Krieg raus aus der Krise?/ Katastrophenblock: Ukraine unter der Kontrolle des Financial-Crime-Kartells, Predictive Policing II, Tages-Nachrichten in 100 Sekunden, Neues aus dem Hause Snowden: 5-Eye- Geheimdienste bespitzeln die globale Handy-Kommunikation, Abiturientinnen organisieren Flüsterproteste in Deutschland, Presse auf Papier und im Netz/ Filme: Bye bye Barcelona, wie der Tourismus die Stadt zerstört, Pepe Mujica, ein Revolutionär als Präsident/ Musik & Klänge u.a. von: Miki, Ute Lemper, Nina Hagen, Toni Kater, Lilian Harvey, Pe Werner, Die Krupps, Till Brönner.

Play