By niemandsland | febrero 8, 2016 - 2:03 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 6. – 13. Februar 2016

Niemandsland-Geschichte: Weimarer Republik, Berlin im Licht. In den Goldenen 20er Jahren verfiel Berlin in einen kulturellen Rausch/ Kalender, das neue Album von Locas in Love/ Contrabanda FM, das freie Radio in Barcelona, feiert sein 25-jähriges Bestehen, unsere Radio-Philosophie: Underground & Punk, Rebellion & Mystik, Poesie & Sozialkritik, Italienisches Kino & Katalanentum, Hip-Hop & Feminismus, Jazz & Weltmusik, Basken-Ska & Deutschrock, seltsam Klingendes & Unerhörtes./ Das Contrabanda Fest, 2 Hörer: Renate und Luis loben uns / Wolfram Elsner über neoklassische Wirtschaftswissenschaft, Siegerparadigma Ordoliberalismus, warum so wenig linke Wirtschaftswissenschaftler?/ Spanien: Druck zur Regierungsbildung nimmt zu, linke und rechte Modelle/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Tagesschau in 100 Sekunden, Klimawandel, 2015 wärmstes Jahr seit Beginn der Temperaturmessung, vergewaltigtes Mädchen wird zum Zankapfel der deutsch-russischen Beziehungen, hybrider Krieg gegen Deutschland?, Trump hetzt für den Aufstand der Unanständigen, Türkei: Flüchtlingsdrama und kein Ende, Polen: gebt‘s den Pfaffen, nehmt‘s den Müttern!/ 66. Berlinale als „politisch korrektes“ Festival, Kino in der besetzten Bank, neue Filme auf der Berlinale/ Musik & Klänge u.a. von: Kurt Weill, Konstantin Wecker, Element of Crime, BAP, Johnny Liebling, Industrias Orsini.

Play
By niemandsland | febrero 1, 2016 - 2:06 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 30. Januar – 6. Februar 2016

Niemandsland-Geschichte, Dschihad im Namen des Kaisers, das groβe Spiel, eine NL-Lesung/ Saudi-Arabiens spezielle Flüchtlingspolitik: 100.000 leere Zelte/ Die Lage in Spanien: immer noch keine Regierung, Neuwahlen? Nationalistische Rechtsregierung wie in Katalonien? / Der spanische Berlusconi: Rajoy, Pate der Korruption/ Grundübel: Steuerflucht und Steuerparadiese, die Reichen & Mächtigen in Davos/ Barcelona-Nachrichten: Chinesen übernehmen Espanyol, Verhaftungswelle unter korrupten PP-Politikern, Hühnerstallaffäre bei Podemos, Karneval wird weiblich, illegale Party in der U-Bahn, Katastrophenblock: 100 Sekunden-Tagesschau, Merkel die Einsame, wird sie aus dem Amt gedrängt? Christliche Motive in Merkels Flüchtlingspolitik? Handgranatenangriff auf Asylheim, Ausland spricht von bürgerkriegsähnlichen Zuständen, Soko-Handgranate in Villingen/ Kino: Suffragette, der Kampf der Bürger- und Arbeiterfrauen um ihre Bürgerrechte, „Sein oder Nichtsein“ von Lubitsch in der besetzten Bank, die Feuerzangenbowle, zwielichtiger Rühmann, Uraufführung vor 72 Jahren im Bombenhagel/ Musik & Stimmen u.a. von: Cäthe, Terezia Mora, Friedrich Rückert, Rammstein, Schiller, Bundesjazzorchester, Peter Herbolzheimer, Bab Azis, Fehlfarben, BAP.

Play
By niemandsland | enero 25, 2016 - 1:46 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 23. – 30. Januar 2016

Die drei seltsamsten Wörter von Wislawa Szymborska/ NL-Geschichte: Hitlers Multi-Kulti-Truppen, über Ausländer in den deutschen Armeen im 2. Weltkrieg/ Katalonien hat eine autonome Landesregierung, Rechtsruck in der separatistischen Linken/ Die Lage in Spanien: Regierungsbildungsprobleme bei allen Parteien, Pablo Iglesias von „Podemos“ macht listiges Koaltionsangebot/ So arm ist die Menschheit, Oxfam stellt zum Gipfel von Davos Armutsbericht vor, obszön: 62 Personen besitzen das Gleiche wie die ärmere Hälfte der Menschheit/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Nach Kölner Sexualaggressionen Willkommenskultur kaputt? Merkel unter Beschuss, Tagesschau in 100 Sekunden, Staatsohnmacht, Sicherheit, Spiegel-Streitgespräch zwischen den Feministinnen Alice Schwarzer und Anne Wizorek, der Schriftsteller Rafik Schami erklärt den Syrienkrieg & seine Gefühle/ Zu Gast im NL-Studio: Die Journalistin Mela Teuer über das Thema sexualisierte Gewalt und die Rolle der Flüchtlinge, Frauen-Lesben-Gruppe Köln: Nicht mit unserer Stimme, nicht in unserem Sinne/ Debatte: Der Philosoph Slavoj Zizek zur Gewalt der Underdogs/ 25 Jahre Freies Radio Contrabanda FM in Barcelona, Fest & Konzert, Musik, Stimmen & gute Töne u.a. von: Ute Lemper, Einstürzende Neubauten, Bergfolk, NDR-Bigband, Hans Werner Henze, Laura, Araia, Iris.

Play
By niemandsland | enero 18, 2016 - 2:51 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 16. – 23. Januar 2016

NL- Geschichte: Helden durch Verrat, tausende Deutsche kämpften als Soldaten in der Anti-Hitler-Koaltion, z.B.  Marlene Dietrich und  Stefan Heym/ Bücher: Alex Ogg, „California Über Alles“, über die Punkformation Dead Kennedys, Buch von Jennifer Egan/ Yellow Biafra singt punkend gegen Obamas Lügenpolitik / „Gutmensch“, das Unwort des Jahres und was es bedeutet, Menschenmaterial als Jahrhundertwort/ Aggressionen gegen Frauen durch „Neubürger“ und die Ethno-Tabus in der Debatte/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Der Ruf nach Einwanderungsgesetz & harten Strafen wird lauter, Kommentare & Meinungen zum Thema, Tagesschau in 100 Sekunden, Presseüberblick zu den Aggressionen gegn Frauen zu Silvester, Spaniens korrupte Monarchie auf der Anklagebank/ Kino: „Tras el cristal“ von Agustí Villaronga über fiesen Nazisadisten/ Hitlers „Mein Kampf“ jetzt legal in Deutschland zu haben, kritisch-kommentierte Ausgabe des IfZ, Abgründiges: Qualtinger liest aus Hitlers Mein Kampf/ Musik & gute Töne: Element of Crime, Air Liquide, Die Dorks, Tinta Leal, Albert Mangelsdorff, Stahlschwester, Sarah Wagenknecht.

Play
By niemandsland | enero 11, 2016 - 4:32 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 9. – 16. Januar 2016

Marinaleda, ein gelebter Traum, die Welt, die wir uns wünschen, seit über 30 Jahren kollektive Selbstverwaltung/ Spanien und Katalonien, schwierge Koalitionen oder Neuwahlen, Linksradikale Nationalisten, ein Widerspruch? / Frauendemo in Köln gegen sexistische Gewalt gegen Frauen, Stimmen von Frauen, Emma-Leitartikel zum Thema, wird Krieg gegen Frauen importiert? / Sprachwissenschaftler zur Frage der korrekten neutralen Sprache, wenn Asylbewerber Frauen sexuell angreifen, Kölner Polizei  und Presse verheimlichten 2 Tage die Tatsachen/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten, Madrider Rathaus plant franquistische Straβennamen umzunennen, Bundeswehr soll Flüchtlingshilfe einstellen, Gefahr für Deutsche im Ausland? Lehrer gesucht für Sprachkurse für Flüchtlinge, Integrationszwang, Werte und Rechtsordnung, Presseschau, Jungewelt, Spiegel, ARD, Emma, deutsche Waffen morden in Saudiarabien, Bomben der Befreier treffen Bevölkerung/ Kino, neue Filme, Margaretha von Trottas „Die abhandene Welt“, nur für unbedingte Fans, Grimur Häkonarsons „Sture Böcke“, isländisches Drama, „Kirschblüten & rote Bohnen“ der Japanerin  Naomi Kawase, Cäsars Tod/ Musik & Klänge u.a. von: Jazzkantine, Nina Hagen, Kraftklub, Amon Düül, Air Liquide, Fehlfarben, Andreu Jacob, Ute Lemper.

Play
By niemandsland | enero 3, 2016 - 3:56 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 2. – 9. Januar 2016

Wislawa Szymborska, Der Augenblick: Irgendwelche Leute/ Atlas der Globalisierung, Erdgasboom mit Nebenwirkungen: Fracking, NL-Lesung/ Ein Schiefergasbohrloch darf man nicht filmen/ Künstlerinnenporträt: Die Sängerin und Liedschreiberin Cäthe, ihre CD Vagabund/ Katastrophenblock: Die Liste der kommenden Katastrophen für 2016, Jahresvorschau: mehr Rassismus, mehr Trump, mehr IS, Grexit, Brexit, Terroralarm als Normalzustand, mehr Syrien, mehr Flüchtlinge, mehr Asylanträge, Moldau, Serbien,  mehr Antieuropäer, Frankreich, neue neoautoritäre Regime: Polen, Russland, im Würgegriff der Finanzmärkte: Griechenland, mehr Ostukraine, Duma-Wahlen in Putinland, Wahlen im Iran, mehr Inselstreit im südchinesischen Meer, mehr Militäreinsätze in Afrika, mehr Rechtsruck in Südamerika/ Tagesthemen in 100 Sekunden, Presse im Internet: Spiegel, Jungewelt, Taz, Deutschland startet in einen neuen Krieg, zweierlei Gedenken an den Luftkrieg gegen Deutschland vor 71 Jahren/ Philosophie: Mit Schopenhauer ins Neue Jahr/ Kino: Wir empfehlen: Wie im Himmel, Film von Kay Pollak/ Musik & Klänge u.a. von: Cäthe Sieland, Franz Engel, Peter Licht, Sarah Connor, Jazzkantine, Till Brönner, Maeckes & Tua, Julia Hülsmann.

Play
By niemandsland | diciembre 21, 2015 - 4:23 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 19.- 26. Dezember 2015

Der Bassist Charlie Haden, Musik und Befreiung, NL-Lesung/ Passt in keine musikalische Schublade, Knarf Rellöm, Wirken und Treiben, Autobiographie einer Heizung/ Wahlen in Spanien, Schluss mit dem Bipartidismus, die neue Rechte „Ciudadanos“, fiese Verwandtschaft: Rajoy auf die Fresse gehauen, wir bevorzugen Sahnetorten, Was ist ein Faustschlag im Vergleich zur neoliberalen   Massenverarmungspolitik? Katastrophen und kommentierte Hintergründe, Klimagipfel: Revolution oder neue Pleite? Verstörtes Deutschland, Aufstand der Ängstlichen, Umfrageergebnisse zum Bürgerbefinden, Wutbürgerbashing, Spiegel kann linke und rechte Protestkulturnicht unterscheiden, vermehrte Angriffe auf Asylantenheime, Länderfinanzausgleich: der Islamische Staat versorgt seine Mörderwitwen/ Kino: neue Filme, The Assassin von Hou Hsia Hsien: gemischte Kritik, Inside Out, Im Herzen des Ozeans, Marketing-Invasion: Star Wars omnipräsent/ Musik, Stimmen & Klänge: Charlie Haden, Knarf Rellöm, Miles Davis, Rote Rosen, Conny Dawegerhoff, Erdmöbel.

Play
By niemandsland | diciembre 14, 2015 - 11:08 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 12.- 19. Dezember 2015

NL-Geschichte, Musik in der Franco-Diktatur, La Nova Cançó catalana, das neue katalanische Lied, frischer Wind, „16 Richter“, der Liedermacher Raimon/  NL-Geschichte 2, Das Manifest der kommunistischen Partei von Marx & Engels, 2. Teil/ Gespenster in Europa, Debatte über die Aktualität des Kommunismus, Kritik/ Spanien vor der Wahl zum Parlament am 20-D, vorgelogenes Wirtschaftswunder, geschöntes Elend,  die Wirklichkeit: Armut, Hungerlohnsystem, Kleptokratie/ Katastrophen & kommentierte Meldungen, Deutschland im Krieg, Kriegsgetrommel: rasche Rache statt intelligentes Handeln, gefährliches AKW-Fessenheim, Bundeswehr fit für weltweite Einsätze, Ende der Willkommenskultur, Schengen droht zu verschwinden, Reisefreiheit bedroht, Grenzkontrollen, von Gott gesandt: Hassprediger in Deutschland, schräger Salafisten-Vogel, Philanthrop Zuckerberg/ Protest: der Dichter Ashraf Fayadh in Saudi-Arabien zum Tode verurteilt/  Musik & Stimmen u.a. von: Keimzeit, NDR-Bigband, Toti Soler, Raimon, Funny van Dannen, Toxoplasma, Toni Kater, Konstantin Wecker, NRFB, Volker Pispers.

Play
By niemandsland | diciembre 7, 2015 - 12:29 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 5. – 12. Dezember 2015

Europa 2015: Bürgerliche Freiheiten an die Polizei abtreten/ Bammels Deutschlandreise, politisches Klima, B-Movie, Sound & Lust in Westberlin Nachtrag, Soundtrack und Nachkritik, So war das SO-36/  Europa im Krieg, Europa baut Polizeistaaten, Kriegsangst/ Klimagipfel in Paris und Demos weltweit, NL-Reportage Barcelonas Demonstranten fordern 100 Prozent saubere Energiequellen/ Hinter den Kulissen von Niemandsland, nichts funktioniert- alles klingt gut/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, Tagesthemen in 100 Sekunden, Daesh greift im Herzen Europas an, 13/11, Syrienterroristen bewegten sich unbehelligt, Geheimdienstpleite? Sarah Wagenknechts Rede im Bundestag gegen den Krieg, Zwischenrufe der Kriegslobbyisten, Deutschland schickt Soldaten, Russland wieder Groβmacht, Bodentruppen in Syrien, russische Bomben für Paris, Erdoghan Regime finanziert  IS, Verfassungsschutz will Journalisten anheuern, KZ-Befürworter & Holocaustfreunde kriechen ans Licht, Hamburgs Olympiabewerbung am Volksentscheid gescheitert, Mitbestimmung und Kontrolle durch die Bürger: Ada Colaus Regierungsphilosophie, die Lage in Katalonien, linke Nationalisten der CUP blockieren Amtseinführung des Rechtsnationalisten Mas, doch es bröckelt/ Kino in BCN, Maldà-Kino bietet Jahreskarte/ Musik & gute Töne u.a. von: Westbam, Malaria, Wolfgang Niedeckens BAP, NDR-Bigband, NDR-Spasscombo, Abwärts, Arraia, Sternal Symphonic Society, Neus, 17 Hippies.

Play
By niemandsland | noviembre 30, 2015 - 11:27 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 28. November – 5. Dezember 2015

NL-Geschichte: Februar 1848, Das kommunistische Manifest, Schrecken der Spieβbürger, Lesung/ Welt-Klimakonferenz in Paris, Hans Joachim Schellnhuber im Spiegel-Interview zum Thema Klimawandel/ 40 Jahre nach Francos Tod: alte Faschisten und Kirche feiern den Diktator/ Eisschmelze nimmt zu, Grünes Grönland, ARD-Reportage/ Alternativer Klimagipfel von Attac/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Terror in Paris, die Killer, die Opfer, wer waren sie, Frankreich will Krieg ausweiten, russische Bodentruppen in Syrien, die Barcelona-Nachrichten: No a la geurra, Demoaufruf gegen den Krieg, Separatistenparteien immer noch ohne autonome Landes-Regierung, Zugeständnisse der Rechten: Wunder: Polizeischläger vor Gericht, Mas will neue Partei gründen, Bürgermeisterin fordert: Abschiebelager (CIEs) sollen schlieβen, schlechte Atemluft in BCN, 571.000 Arme in Katalonien, Black Friday/ Bordar por los desaparecidos – sticken für die Verschwundenen in Mexiko, NL-Reportage/ Kino: Gratisfilme in besetzter Bank, Filme: Truman, Hunger Games, Endkampf gegen die Diktatur/ Politische Schönheit: Zentrum zur Verhinderung von Völkermorden, Philipp Ruch/  Musik & gute Klänge u.a. von: Jazzkantine, Air Liquide, Alfred 23, Hans Eisler, Bébé, Linard Bardill, Die Goldenen Zitronen.

Play