By niemandsland | septiembre 19, 2016 - 10:14 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 17. – 24. September  2016

Ein geheimes Land macht sich bereit/ Niemandsland-Geschichte, der spanische Bürgerkrieg, die Zerstörung von Durango und Guernika, Augenzeugen berichten/ Musik aus dem Bürgerkrieg, Vorspeise: explodierende Handgranate/ NL-Reportage: Barcelona Fun-City, die Stadt ist eine Party/ Europa nach dem Brexit, das Treffen von Bratislava, worüber reden die eigentlich?/ Faxen hinter Merkels Rücken, hahaha/ Aktionstag gegen TTIP und CETA, gegen den geplanten Demokratieabbau, Demonstrationen in Berlin, Stuttgart, Hamburg/ Anonymous gegen Privatisierung des Trinkwassers und Klagerecht der Grosskonzerne/  Internetkontrolle durch De-Monitisierung/ Heldentum & Idiotie, neue CD der Punkband  Black Heino/  Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, Tagesschau in 100 Sekunden, der 11. September in Barcelona, patriotische Manifestationen, Mega-Demo und Separatismus als Allheilmittel , Bericht von M. Theurer, NL-Kurzreportage aus BCN, die Lage in Spanien vor den Regionalwahlen in Galizien und im Baskenland, Korruption und kein Ende, immer mehr Arme in Deutschland, Kinderarmutsbericht der Bertelsmann-Stiftung, Chile gedenkt des ermordeten Präsidenten Allende, Kanzlerin Merkel hat das Land gespalten, Spiegel: beispielloses Drama, Merkels moralischer Imperialismus/ Kino: 2 Filme zum Thema Zwangsräumungen und Schuldenfalle im Raubtierkapitalismus, Cerca de tu casa” Spanien 2016  und “The Lesson” Bulgarien 2014, 2 Heroinen des Alltags/ Kino in BCN , Zyklus Hanna Schygulla /  Musik und Klänge u.a. von: Nina MC Fiva, NDR-Bigband, Clara Sanabras, Pe Werner, eine Kuh, ein Pferd, eine Drossel.

Play
By niemandsland | septiembre 12, 2016 - 4:17 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 10. – 17. September  2016

Buchvorstellung: Erich Hackl, Hrsg., Soweit uns Spaniens Hoffnung trug, Erzählungen und Berichte aus dem Spanischen Bürgerkrieg/ NL-Geschichte: vor 100 Jahren, Die Schlacht von Verdun, Augenzeugen berichten, CD von German Werth, Ernst Friedrich, Krieg dem Kriege! Das Antikriegsmuseum/ Spaniens Politiker  heillos zerstritten, der Fall Soria, 3. Neuwahlen drohen, Korruption und kein Ende, Galizien ist rechts, Baskenland nationalistisch/ Billiges Geld, aber sie saufen nicht/ Katastrophenblock, die Barcelona-Nachrichten, Links- und Rechtskatalanisten wollen RUI, weniger Autos im Zentrum, private Hausräumungsfirma Desokupa, FC Barça bleibt Katar treu, Touristenwohnungsplage, Rechtsradikale schlagen Verschleierte, Independentista-Fieber vor dem 11. September, ach du lieber Mist! bald Billigflüge BCN-USA, Rathaus fördert Kultur, Kapitalismus, Apple oder Staat, wer hat das Sagen? Tagesschau in 100 Sekunden, islamistischer Schariapolizist und Brandstifter, O-Ton Merkel, CDU verliert Wähler, Kanzlerin jetzt unbeliebt, mehr Demokratie heute, Waldbrände in Spanien, Mutter Teresa heilig gesprochen, missionary position, Strafanzeige  gegen Erdoghan/ viele Barçafans sind keine Fussballfans/ Jugendzeitschrift Bravo wird 60/ Kino in BCN, Hanna Schygulla Filme, Nomaden des Himmels, Warhorse/ Musik und Klänge u.a. von: Jan Delay, Max Raabe, Slime, die Höchste Eisenbahn, Heino, Bujazzo, Arthur Honegger.

Play
By niemandsland | septiembre 5, 2016 - 6:28 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 3. – 10. September  2016

Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Der spanische Bürgerkrieg VI. Teil, der Abzug der Internationalen Brigaden 1938, Ludwig Renn berichtet, und Teil VII, Vae Victis, Rache und Hass, wie der Frankismus  einen Völkermord  beging/ Analyse: 80 Jahre Spanischer Krieg der kein Bürgerkrieg war, Parallelen zur Gegenwart/ Katastrophenblock  & kommentiertes Zeitgeschehen, keine Mehrheit für Rajoy, weiter keine Regierung in Madrid, Regierungsbildungsversuch erneut gescheitert, Tagesschau in 100 Sekunden, Bilder vom Nordpol des Jupiter, die Böcke verjagen die Gärtnerin, ziviler Putsch gegen Dilma Roussef f , Intellektuelle fordern Notvisa für Erdogan-Opfer,  Innere Sicherheit: 800 Ermittlungsverfahren gegen Islamisten,  Rechtsruck, AfD auf dem Weg zur Volkspartei in Mecklemburg-Vorpommern, bald Kenia-Koalition in Deutschland?  Flüchtlinge schlecht bezahlt in Schwarzarbeit, 80 Cent Stundenlohn, Blockupy protestiert in Berlin gegen Dumpinglöhne und Ausbeutung, Blockade vor dem Bundesministerium für Arbeit, Exit Capitalism/ Jennifer Rostock präsentiert Anti-AfD-Song, Leute zum Nachdenken bringen, neue CD/ Kino: Gegen Washington und die Wall Street, Oliver Stones neuer Film über Edward Snowden, die ganze Welt überwachen, Paranoia und  Kapitalismuskritik/ Musik, Stimmen  & gute Klänge u.a. von: Lluis Llach, Konstantin Wecker, La Pasionaria, Miles Davis, Angela Merkel, Hans Werner Henze, Einstürzende Neubauten.

Play
By niemandsland | agosto 29, 2016 - 10:21 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 27. August – 3. September  2016

Die Welt, wie sie ist und wie sie nicht ist/ Touristen klagen über Touristen/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Interbrigaden retten Madrid, der Tod von Hans Beimler/ Verfrühter Abschied vom Sommer, zurück zu den Wurzeln aus Stoff und Schnur/ Mallorca eingequetscht/ Gesichtskontrolle durch Face-Find Programm auf dem Handy, das Ende der Anonymität/  Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, die Burkadiskussion, verbieten oder lassen? Widersprüche: Wohin mit dem vielen Geld? Steuerreform, ARD-Tagesschau in 100 Sekunden, Plan B in der Flüchtlingskrise, Waffenkäufe im Darknet, Burkaverbot und Grundgesetz, realer Kapitalismus: Mitarbeiter werden gedemütigt, ExManager und Verkaufsleiter packt aus, britische Juden wollen Deutsche werden, Fussball-Kapitalismus, chinesische Investoren  kaufen Europas Vereine, Mieten steigen, Wohnen wird Luxus, Presseschau: taz, Spiegel, Jungewelt/  Kino:  Filme über das Massaker von Katyn und den Massenmörder  Eichmann/ Zum Tod des Schriftstellers Hermann Kant, Nachruf/ Musik & gute Klänge u.a. von: Ruper Ordorika, Peter Kraus, Kid Koppenhausen, Annett Louisan, Marianne Rosenberg, Messer, Arthur Honegger, Till Brönner.

Play
By niemandsland | agosto 22, 2016 - 1:27 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 20. – 27. August 2016

Niemandsland-Geschichte: Berlin 1936, Hitlers Spiele, ein Lehrstück über politische Korruption/  Spiele in Rio 2016, alles Lüge, Staatsdoping und der deutsche Weg, die Mafiaisierung der Ideale, Reportage aus der ARD/ Russlands Rolle im Syrienkrieg, syrische  Flüchtlingsschicksale, Spiegel-TV:  Frauen in Berlin erzählen/ Musikvorstellung: Post-Punkrock, die neue CD von Messer/ Katastrophen & Meldungen: Aufrüstung: neue US-Atomwaffen  in der BRD, Pleite bei den Hightech-Soldaten, German Angst, das Panikorchester  von  Berlin, Bundesregierung verschärft  Sicherheitsgesetze und Asylrecht,  Merkels Popularität sinkt im Gleichklang mit Islamistenterror, Alice Schwarzers Essay im Spiegel zum Thema religiöser  Faschismus, Selbstmordstatistik in Deutschland, Neues aus Trumpcountry, die Falschen beschimpft/ Selbstfahrende Autos, Menschen als Versuchskaninchen/ Die Barcelona-Nachrichten: Antiterrorpatrouillen am Strand, Deutsche Bank kauft Ekz in Meeresnähe, Terrassenstreit,  jetzt: Tourismus-Nachtbusse, Waldbrände & Manterostreit/ Kino: Frauenschicksal , Nietzsche wollte mit ihr Helden zeugen, Lou Andreas-Salomé / Musik & gute Klänge: Heino, Das Trojanische Pferd, Messer, Oliver Stingl, Lars Paetzold, Bosse.

Play
By niemandsland | julio 31, 2016 - 8:42 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 30. Juli – 5. August 2016

Niemandsland-Geschichte: Es lebe der Tod, 4. Teil, Hitler fordert seinen Lohn, die Erz- und Kohlegruben Nordspaniens und die ROWAC/ Folge des Terrors in Nordafrika und Türkei, noch mehr Touristenströme fliessen in Europas Innenstädte, die  ächzen unter der Invasion, Saufen, Party, Krach, Barcelonas Bürger wehren sich/ Spassfahrzeuge rollen mit den Touristenströmen, Elektroeinräder und Fun-Roller/ Die Nacht, die kein Ende nimmt, Silvesternacht in Köln und die Folgen, Projektionsfläche in der Flüchtlingsdebatte, Fakten. Alice Schwarzers Buch Der Schock, Interview mit Alice Schwarzer zum Thema/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Erdogans Gegenputsch, Ausnahmezustand, Lynchstimmung, Fanatismus: Erdogan, befiehl und wir töten, Angst unter Deutschtürken, Integrationskurse und Vergütung von Deutschlehrern, SPD sucht Kanzlerkandidat, Sonntagsfrage ergibt: AfD wächst, Frankreichs Denker im Streit über die Ursachen des Islamistischen Terreur, politischer Eklat in deutscher Botschaft in Chile, Colonia-Dignidad-Folterer eingeladen, ARD-Tageschau in 100 Sekunden/ Kino: Der Film Tomorrow, Lösungen für die Welt / Musik & Klänge u.a. von: Welle Erdball, Heino, die Heiterkeit, Japanische Kampfhörspiele, Wolf Maahn, Erich Kästner, Silbermond.

Play
By niemandsland | julio 25, 2016 - 12:53 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom  23.- 30.   Juli 2016

Die groβe Freiheit ist es nicht geworden, Erich Kästner über die Angst als erste Bürgerpflicht/ NL-Geschichte: der spanische Bürgerkrieg,vor 80 Jahren, Militärputsch & Gegenveranstaltung zur Naziolympiade in Barcelona/ Berufsrevolutionär, Hippie & Weltenbummler, der Haschrebell Bommi Baumann ist tot, Nachruf und O-Töne zum Thema Hanfparade, RAF und Kaufhausbrand/  Jede Woche ein neues Massaker in Deutschland, Amokläufer ermordet 10 Menschen/  Der Faktor Nachahmung bei Amokläufern, die Soziologin Bannenberg zu Breivik und Colombine  als Vorbilder / Katastrophenblock & kommentierte Desaster: 17-jähriger IS-Afghane greift Menschen in Würzburg  an, Faschisierung & Islamisierung der Türkei schreitet voran, Säuberungen und Aussetzung der Menschenrechtscharta, Merkel mauschelt mit Erdoghan, Gauweiler kritisiert Merkels Bush-Hörigkeit im Irakkrieg 2003, ein paar Ursachen des Dschihad,  Hauptstadt-Randale: Investor von den Cayman-Islands kauft Rigaer Strasse in Berlin,  Zika-Mücke Aedis Aegyptis ist da, Angriff der Digitalwelt: Pokemon-Go-Quatsch ergreift die  Massen,/ Kino: Human von Yann Arthus Bertrand, warum können die Menschen nicht zusammenleben?  Zeit der Kirschen, Anarcho-Geschichte Barcelonas/ Lesestoff  von  optimistischem Linken, Paul Masons Buch Postkapitalismus, Grundrisse einer kommenden Ökonomie/ Musik & Klänge u.a. von: Walter Mossmann, Till Brönner, Krupps, Einstürzende Neubauten, der Schamane, Ernst Busch.

Play
By niemandsland | julio 18, 2016 - 7:31 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom  16. – 23.  Juli 2016

Wir kommen aus dem Trauern nicht mehr raus, die Toten von Nizza, selbsternannter Gotteskrieger feiert seine Blutkirmes/  Massakerklangcollage/ Die Terrorwelle schwillt an, Versuch einer Erklärung/ Menschenrechtsverletzungen, Klage gegen Erdoghan, Putschversuch in der Türkei, Rachepolitik, zur Geschichte der Türkei/ Antiislam-Kampagnen in den USA/ Stümper und Jammerlappen, Spaniens Innenminister zu dumm für seinen Job?/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, Tourismus im Zeitalter des Terrorismus, Sicherheit  über alles, Verschiebungen in den Reisezielen, Tagesschau in 100 Sekunden, nach dem Putschversuch, Islamisierung der Türkei schreitet voran, Spanien nach den Neu-Wahlen, nichts bewegt sich, Barcelona –Nachrichten im NL, neue Plagen, nix kaufen, Kauffeindlichkeit, Verhandlungen wegen Herero-Völkermord/ Stadtteilfest im Raval mit Contrabanda Sendezelt/ Kino & Filme: Kraftidioten oder Einer nach dem anderen, böse Krimikomödie von Hans Petter Moland, Kino umsonst & draussen, La Ciudad Quemada, die verbrannte Stadt/ Musik und Klänge u.a. von: Jazzkantine, Tic Tac Toe, Anna Depenbusch, Emil & die Detektive, Miles Davis, Konstantin Wecker.

Play
By niemandsland | julio 11, 2016 - 8:13 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom  9. – 16. Juli 2016

Alfred Liechtenstein, Gedicht /NL-Geschichte: Es lebe der Tod, 3. Teil, Die Internationalen Brigaden entstehen/ Viva Cuba, aus der Juli-August Nummer von Melodie & Rhythmus, Quo vadis Cuba,  Konzert in Havanna des uruguayischen Liedermachers  Daniel Viglietti, Gerardo Alfonso, kubanischer Singer-Songschreiber/ Katastrophenblock, Hintergründe  & gemischte Nachrichten: Recht auf Grundversorgung abgeschafft, wer auswandert wird bestraft, ARD-Tagesschau in 100 Sekunden, Deutschland: der seltsame Vergewaltigungsfall  Selin Gören, nach dem Brexit, wie soll es mit der EU weitergehen?, Morden in aller Welt, BRD-Waffenexporte verdoppelt, Verfassungsbeschwerde gegen CETA-Abkommen, Abschied vom Pfand, umweltpolitischer Selbstmord, Sozial- und Lohndumping durch Briefkastenfirmen/ Weltraum: Besuch beim Göttervater Jupiter, Juno hat Ziel erreicht/ Kino: Outside the Box/ Spionagetechnik: Google-Home überwacht die Kunden rund um die Uhr/ Musik & gute Klänge u.a. von: Linard Bardill, Gerardo Alfonso, Der Tourist, Daniel Viglietti, BAP, Fahnenflucht, Julia Hülsmann, Max Raabe, Klaus Doldinger, Manuel Göttsching.

Play
By niemandsland | julio 4, 2016 - 12:34 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 2. – 9. Juli 2016

NL-Geschichte: Es lebe der Tod, 2. Teil, der Ursprung der Legion Condor/ Europa nach dem Brexit, Versuch einer Betrachtung, rechtes Denken, Egoismus und Fremdenfeindlichkeit, Reportage aus der Brexit-Hochburg in Wales/ Schlimmer als vorher, Spanien nach den Neuwahlen: Rechte gestärkt, Linke geschwächt, paradoxes Wahlvolk, 33 % wählen Korruptionspartei/ Fussball eine Religion? Deutsche Fussballphilosophie u.a. von Toni Schumacher/   Katastrophenblock und sehr subjektiv kommentierte Meldungen, Leitartikel aus dem Spiegel zum Umgang mit Russland, Hasswelle in Deutschland gegen Politiker, Gewalt gegen Andersdenkende nimmt zu, politische Morde bald normal? Türkische Menschen in Deutschland, Goethe über den Spiessbürger, Privatisierung des Autobahnnetzes in Deutschland, Presse: Jungewelt, Spiegel, Wahlfälschung ist einfach und immer  möglich/ Kino in Barcelona, lateinamerikanische Filme, / Entartete Musik, Willkommen in Deutschland, die Toten Hosen und das Symphonieorchester der Robert-Schumann-Hochschule gedenken musikalisch der Vertreibung “entarteter Musiker” durch die Nazis/ Musik und schöne Töne u.a. von: Till Brönner, Roger Cicero, J.I. Cuadrado, Walter Mossmann, Ernst Busch, Funny van Dannen, Erich Korngold.

Play