By niemandsland | mayo 23, 2016 - 3:29 pm
Posted in Category: General

Abgasdreck & Tagelöhner-Ökonomie – 31. Mai 2016

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. Mai 2016

Das Zeitalter des Rock, Bruce Springsteen Konzert in BCN, Konzertbericht/ Golfstaaten: keine Bruderhilfe für syrische Flüchtlinge: Europa soll sie nehmen, Visa- und Einwanderungsgebühren gewaltige Hürden für Flüchtlinge, Prof. Armin Nassehi im Kursbuch: Ausbeutung und Unterdrückung in den Apartheidsregimen am Golf nicht attraktiv für Flüchtlinge/ Heuchler: Rechtsextreme in Madrid wollen helfen/  NL-Geschichte: Mai 1935: Nazideutschland verbietet die Kunstsprache Esperanto/ Neuer Ärger für Erdogan, Bundestag wird Völkermord an Armeniern ächten/  Katastrophenblock& kommentierte Meldungen: Polizeigewalt in San Francisco, Die Abgasaffäre Opel, Die schmutzigen Geheimnisse der deutschen Autoindustrie, Tagesthemen in 100 Sekunden, Spanien: betrügerische Bankroteure predigen Tagelöhner-Ökonomie, Brasilien, neue Rechtsregierung schafft Kulturministerium ab, Rehabilitierung von 175ern, Milliardenregen an FC Barcelona von Nike, Barcelona-Nachrichten: Obdachlosenzählung, Fahnenkrieg, Morde an Obdachlosen/ Kino in BCN: DOCS Barcelona, Dokumentarfilm-Festival, Unruhige Blicke/ Musik& gute Klänge u.a. von: Keimzeit, Peter Kraus, Peter Maffay, Herbolzheimer, Sophie Hunger, Bruce Springsteen.

Play
By niemandsland | mayo 16, 2016 - 10:39 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 14. – 21. Mai 2016

Bruce Springsteen in town/ Niemandsland Geschichte: Bücherverbrennung am 10. Mai 1933, Rückschau/ Spanische Linke vereint sich, Unidos Podemos, Situation vor den Wahlen im Juni, Karten werden neu gemischt, linke Regierung möglich/ Staatsstreich in Brasilien, Diebe klagen die Präsidentin an, Militärpolizei gegen Pro-Roussef -Demonstranten, weltweite Strategie: linke Regierungen absetzen/ Katastrophenblock  &  kommentierte Meldungen: Tagesschau in 100 Sekunden, Folter & Mord in Höxter, Knast für Kinder auf der Flucht,  mehr Polizei fürs BKA, deutsche Waffen für Tunesien und Jordanien, AfD zieht Wähler an, Union bedroht, USA: Arbeiter in Hühnerfabrik tragen Windeln, unterm Kapitalismus: IQ ostdeutscher Kinder fällt auf Westniveau ab, Verblödung in Freiheit, Tod der Schneekönigin Margot, Merkels Erdoghan-Politik in der Kritik, Geld in die Kartoffeln, Negativzinsen sind da, Barcelona-Nachrichten, der Gerechtigkeit eins in die Fresse: Urteil im Fall Benítez, Probleme für Frau Colau, neue katalanische Verfassung ist raus/ Kino im NL: anarchistisches Filmfestival, Creative Commons Filmfestival/ AnnenMayKantereit, CD-Album-Neuvorstellung/ Musik & Klänge u.a. von: Umbra et Imago, Bosse, Hans Werner Henze, Locas in Love, Skeptiker, Till Brönner.

Play
By niemandsland | mayo 9, 2016 - 11:36 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 7. – 14. Mai 2016

Narren/ Die Russen in Berlin, Kurt Weill an Lotte Lenya zum Kriegsende 1945/ Reporter ohne Grenzen (ROG) zur Situation der Presse- und Meinungsfreiheit weltweit, UN soll endlich eingreifen, Deutschland verschlechtert Position, The Weapon-Aktion: 144 Kulis für 144 getötete Medienschaffende 2015, Journalisten über Pressefreiheit, Angriffe und Hetze/ Für bessere Löhne und Renten, Ablehnung von TTIP: 1. Mai in Deutschland , Türkei und Russland/ Spanien: alle Koalitionsversuche gescheitert, Neuwahlen am 26. Juni/ Katastrophenblock  &  kommentierte Meldungen:  100 Sekunden Tagesthemen, Bürger sind sich einig: Medien manipulieren, verschweigen, lügen, Umfrageergebnisse, Schüsse auf türkischen Journalisten, keine Musik für Trump, USA: Waffen an den Unis, Greenpeace veröffentlicht geheime Verhandlungsdokumente zu TTIP, Dokumente auf den Reichstag projiziert, Glaskasten mit Geheimdokumenten, schwimmende AKWs im chinesischen Meer/ Kino: The Lady in the Van, So glücklich war ich noch nie, Ladybird, Anarchistisches Filmfestival in BCN/ Gerhard Polt über Humor: er hat nicht direkt  Ziegenficker gesagt/ Musik, Stimmen  und Klänge u.a. von: Die Heiterkeit, Die Firma, Kurt Weill, Fehlfarben, Till Brönner, Miguel de Cervantes, Nazila.

Play
By niemandsland | mayo 2, 2016 - 1:09 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 30. April – 6. Mai 2016

NL-Geschichte, Lesung: 2,3, viele Vietnam schaffen,  Che Guevaras berühmte Rede/ NL-Geschichte II: Berauscht in die Schlacht, Drogen in der Wehrmacht/ 1. Mai 2016, die Lage der Arbeiterinnen und Arbeiter heute weltweit/ Die Internationale, Ursprung  & Bedeutung,  der 1. Mai in den USA 1886/ Reclam-Literaturkalender:  Gedenktage April/ Katastrophenblock  & kommentierte Meldungen: Tagesschau in 100 Sekunden,  Islamisierung der Türkei gefordert,  Barcelona-Nachrichten: l etzter Verhandlungstag im Fall Quintana, alle Lügen platzen, U-Bahnstreik, Wahlkampfmaschinen, Touristen-Taxe, Chinesen gehen,  Demo gegen TTIP in Hannover, digitale Kriegsführung, Ursula rüstet auf, Deutschtürken für Erdogan, Offener Brief des Journalisten  Can  Dündar an Angela Merkel, rechter Terror, deutsche Justiz reagiert jetzt,  Arbeitgeber klagen gegen Gewerkschaften / Humor: Hagen Rether über Islamunterricht  an deutschen Schulen/ Kino:  Der Kuaför aus der Keupstrasse, ein Film über den Nagelbomben-Anschlag in Köln/ Musik, Stimmen  und gute Töne u.a. von: Bujazzo, Herbert Grönemeyer, Cäthe, Silvia Perez Cruz,Glenda Fernández Vega, Iris, Muna, Marisa.

Play
By niemandsland | abril 25, 2016 - 3:40 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 23. – 30. April 2016

San Jordi, der Tag der Rosen & Bücher in Katalonien/ 400. Todestag von Cervantes/ Udo Lindenberg wird 70 und kommt mit neuem Album, Interview, Werden & Wirken/ NL- Geschichte: die deutsche Kolonie Togo, Plünderung und Pflichtarbeit, Lesung/ 23.4. 1516: das Reinheitsgebot des deutschen Biers/ Propaganda für das TTIP-Abkommen, Obama in Hannover, Mehrheit der Deutschen lehnt es ab, Proteste und Aktionen, Proteste auch in BCN/ Katastrophenblock,  kommentierte Meldungen und Hintergründe: Pressefreiheit und Grundrechte unter Beschuss durch den Despoten Erdogan, Merkel kuscht, die Meinungen von Deutschtürken zur Böhmermann-Affäre, Gauk schützt gekrönte Häupter, berühmte Satireaffären in Deutschland, Pisse & Papst, polnische Kartoffelzwillinge, Wohnen wird zur Armutsfalle, SPD baut ab/ Die Barcelona-Nachrichten, FC Barcelona in der Krise, der Quintana-Prozess, Pharaonisches Bauwerk: das neue Camp Nou/ Werners Witzecke: Matratze meldet Ehebetrug/ Buchvorstellung: Gedichte zum Träumen, Erkennen & Erschrecken, ”Mapas de bolsillo” von Bruno Montane Krebs, Poema, Gedicht/ Musik & Klänge u.a. von: Udo Lindenberg, Rammstein, Hildegars Knef, Jazzkantine.

Play
By niemandsland | abril 19, 2016 - 8:56 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 16. – 23. April 2016

Slavoj Zizek, warum lecken die Hunde sich die Eier, die Panama-Papiere und die Reichen/ Zur Geschichte der Republikanischen Partei, Das Erbe der Forty-Eighters, Carl Schurz und der amerikanische Bürgerkrieg, NL-Lesung/ Hoppla, spanischer Energieminister stolpert über Briefkastenfirmen/ Steuerparadiese und kein Ende/ Rechtsanwaltsdichte in Panama/ Katastrophenblock  & kommentierte Meldungen:  Spanien als Vorbild für Argentiniens Neoliberale, Tagesschau in 100 Sekunden, Mietelend und Wohnungsnot in Deutschland, Spekulanten stürzen sich auf die Wohnungsmärkte, ZDF-Moderator Böhmermann soll jetzt angeklagt werden, Majestätsbeleidigung, Bundesregierung hofiert Sultan Erdogan, Satire soll bestraft werden, neues Whistleblower-Gesetz soll Unternehmen schützen, Hitlers Geburtshaus wird enteignet, Draghi enteignet Sparer, die Nullzins-Masche/ NL-Geschichtskalender: 14. 4. 1931, Spanien wird Republik/ Spanien II: falsches Syndikat als Mafia enttarnt/ Kino: Mondscheinkinder/ Gastbeitrag: Hendry M. Broder im Interview über den Fall Böhmermann/ Barcelona-Nachrichten im NL/ Musik & gute Töne:  Ernst Busch, Hannes Wader, Nina Hagen, Ernst Busch, Cowboy Kollektiv.

Play
By niemandsland | abril 11, 2016 - 3:32 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 9. – 16. April 2016

Ein Hoch auf die Fischverkäuferinnen/ Männersachen &Trauer: Der Musiker Roger Cicero ist tot, ein Nachruf/ Niemandsland Rockgeschichte: Der Sound der Leinwand, Rockfilme von Siegfried Schmidt-Joos empfohlen/ Die Panama-Papiere mischen die Financial-Crime-Welt auf,  Steuerbetrüger bangen, US-Steuerparadieseprofitieren /  Der alte Jürgen Mossack war Nazi/ Der Autor Ernst Wolf über Offshore-Konten/ Katastrophenblock mit kommentierten Nachrichten und Hintergründiges, die Tagesschau in 100 Sekunden, Erdoghan baut die Diktatur weiter aus, Presse wird gegängelt, das Glas des Präsidenten, Satire verboten: deutscher Botschafter wird einberufen, Korruption des Erdoghan-Clans, „Gehn Sie doch weg!“, Schäuble wollte von Panama nichts wissen, Trump pöbelt, droht und bringt Schwanzvergleiche, Erdoghans Regime finanziert den IS, Korruption in Berlin, Belgierin vertraut Navi und landet in Zagreb, Kinderarbeit nimmt weltweit ab, Schweinepriester Macri, 10 Billionen US-Dollar am Fiskus vorbei/ Kino und Film: Letzte Ausfahrt Gera, Trilogie über die NSU-Morde aus 3 verschiedenen Perspektiven/ Musik und gute Töne: Element of Crime, Rammstein, Roger Cicero, Tobias Becker Bigband, Jazzkantine.

Play
By niemandsland | abril 4, 2016 - 10:34 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 2.- 9. April 2016

Hermann Hesse, Lektüre für Minuten/ Die Welt liebt uns nicht, die Verfolgung und Musik der Roma in den Filmen von Tony Gatlif/ Die Dassler-Story, Duell der Brüder Adi gegen Rudi, Adidas gegen Puma, 2 neue Filme/ Gegen CETA und TTIP, Demos und Aktionen gegen das gefährliche Handelsabkommen/ König Johan ist tot, der Barcelonismus trauert/ Skandal im Vatikan: Kinderhilfe für Luxusbau abgezweigt/ Buchbesprechung: Reichtum ohne Gier von Sarah Wagenknecht, Gastbeitrag: Interview mit der Autorin/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten, Leitartikel aus Spiegel, Terror & Versagen der Behörden, Tagesschau in 100 Sekunden, Gauk ganz oben, Politiker-Ranking von TNS, früher war alles schlechter: heute weniger Autounfälle in Deutschland, Lufthansa entlässt Tausende und verlagert ins Billiglohnausland, 1845 Strafverfahren wegen Präsidentenbeleidigung in Türkei, wohin gehen die Milliarden für Flüchtlingshilfe?, Schüsse auf Flüchtlinge, gute Nachricht: BMW-Erbin will spenden und helfen/ Studiogast im Niemandsland: Peter , Gespräch über das Schweizer Fernsehen. Musik & gute Klänge: Till Brönner, Lisa Bassenge, Herbst in Peking, Konstantin Wecker, Bujazzo.

Play
By niemandsland | marzo 29, 2016 - 11:05 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 26. März – 2. April 2016

Niemandsland-Musik: Exodus, Migration und Popmusik, eine Lesung/ Die Massaker von Brüssel/ Interview mit Guntram Vesper, Gewinner des Leipziger Buchpreises/ Scherzhaftes: Wanderprediger Gauk spricht Defizite in der chinesischen Politik an/  Niemandsland Geschichte: Gegenwelt im Wald, die deutsche Besatzung in Weissrussland im 2. Weltkrieg/  Studierende aus Deutschland im Kurdengebiet von türkischem Militär verhaftet/ Katastrophenblock: Demo in Barcelona gegen Flüchtlingsabkommen EU-Türkei, Schluss mit Rassismus & Faschismus, Hommage an Brüssel, Stones rocken auf Kuba, rechte AfD mischt Parteienlandschaft auf, Merkel unter Druck, Umfrage zur Stimmung in Deutschland, Terror in Deutschland: Salafistin sticht Bundes-Polizisten nieder, rechte Terrorgruppe Weisse-Wölfe-Terrorcrew verboten, kein Notfallplan für Flüchtlinge/ Ende der Pressefreiheit in der Türkei, NDR-Satire provoziert diplomatischen Zwischenfall mit Erdoghan-Regime, Lebensgefahr für Soziologin, Friedensappell türkischer Wissenschaftler, der Boss vom Bosporus,  Erdoghan-Song/ Der Musiker Manuel Göttsching mit der CD E2-E4/ Kino: Spotlight von Thomas McCarthy, Päderasten von Boston, Loblied auf investigativen Journalismus/  Musik und gute Töne u.a. von: Julia Hülsmann, Reinhard Mey, Bobo, Bob Marley, Zupfgeigenhansel, Froschteich, Anne Sophie von Otter, Kurt Weill, Locas in Love, Sophie Hunger, Toxoplasma.

Play
By niemandsland | marzo 22, 2016 - 10:48 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 19. – 26. März 2016

Tauben im Gras, 20. Todestag des Schriftsstellers Wolfgang Koeppen/ Buchvorstellung: Kolonialismus, Neokolonialismus, Rekolonisierung, von Gerd Schumann/ Der hässliche Flüchtlingsdeal mit der Türkei, Die Balkanroute ist dicht, ab Sonntag wird zurückgeschickt, gemeinsame EU-Flüchtlingspolitik eine Farce,  „Prou Racisme“ in Barcelona, Solidemo mit den Flüchtlingen/ Kommentare & Katastrophen: Erdogan, Europas neuer bester Freund, Tagesschau in 100 Sekunden, Groβer Spiegelreport über „Die gespaltene Nation“, Klassengesellschaft ganz konkret, die Spaltung von arm und reich vertieft sich, Unterschichtmenschen sind öfter krank, sterben 8-10 Jahre früher, und lernen weniger, Abzocke: 68-Jährige sitzt 56 Stunden am Bezahltelefon, Kampf gegen links, spanische Verhältnisse, Brasilien: Rechte auf dem Vormarsch, Kampf gegen Lula, Equal-Pay-Day fordert gleichen Lohn für gleiche Arbeit von Frauen, Hamburger Schiff „Seawatch 2“ für Flüchtlingshilfe bereit, Libyenkrieg weitet sich aus/ Kino: Radio als Therapie: Radio Colifata sendet aus der Psychiatrie/ Esther Bejarano rappt gegen rechts, die letzte Überlebende des Mädchenorchesters von Ausschwitz/ Musik u.gute Klänge: Annenmaykantereit, Madsen, Ton Steine Scherben, Xavier Naidoo, Jazzkantine.

Play