By niemandsland | marzo 23, 2015 - 12:10 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. März 2015

Lässt sich die Klimakatastrophe überhaupt noch aufhalten? Klimaschutz und Erderwärmung, Naomi Kleins Buch: Die Entscheidung – Kapitalismus vs. Klima, „This changes everything“/ Satire: Das AfD-Facebook, Sitzfalten im Gesicht & rosa bemalter Totenkopf/ Der NL-Hörtext: Historische Schaltkreise 7, Aus der Welt des Financial-Crime: Savings Grabbing/ Katastrophenblock & kommentierte Nachrichten & Presseüberblick: taz, Spiegel, ARD, Jungewelt, Reparationen an Griechenland, 1,7 Millionen Unterschriften gegen TTIP-Abkommen/ Udo Ulfkotte, „Gekaufte Journalisten“, ein Bestseller zum Thema: wie die Machteliten unsere Nachrichten manipulieren, Interview/ Kino: Selma, ein Film von Ava DuVernay über Martin Luther King und die schwarze Bürgerrechtsbewegung in den USA/ Musik & Klänge u.a. von: Antonio Narváez, Marisa, F.J. Degenhardt, Abwärts, Ute Lemper, Albert Mangelsdorff, Züri West, Gerhard Gundermann.

Play
By niemandsland | marzo 16, 2015 - 12:27 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 14. – 21. März 2015

Andere Deutsche unter Hitler, die anständigen Leute aus der Fabrik/ Der türkische Schriftsteller Yasar Kemal ist tot/ Das NL-Geschichtskalenderblatt: 15.3. 1920, Kapp-Putsch gegen die Republik/ TTIP-Abkommen, Geheimverhandlungen zur  totalitären Diktatur der multinationalen Konzerne/ Blokupy-Demo gegen neoliberale EZB-Politik/ Wuppertal: Pegida gegen Salafisten/ Thomas Piketty, das Monster Eurozone/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: ARD-Nachrichten in 100 Sekunden, NSA verspricht weniger Bespitzelung in Deutschland, Lohndiskriminierung bei Frauen/ Bundesregierung tötet mit, Die JPEL-Todeslisten der US-Regierung, Senior Advisors: ukrainische Oligarchen kaufen sich abgehalfterte Politprominenz aus dem Westen, ROG entsperrt zensierte Websites/ Presseschau: Taz, Spiegel, Greenpeace-Magazin, Jungewelt/ Kino: Lila lila, eine bitterböse Komödie von Alain Gsponer, Andreas Baader, das Leben eines Staatsfeindes, Willkommen in Deutschland,  Doku-Film über Asylbewerber & Flüchtlinge/ Hörtext: Auch du bist Terrorist/ Musik, Stimmen & Klänge: Der Schamane aus dem Forst, Miki, Laura, Rammstein, Die Ärzte, Umbra et Imago, Das Weisse Pferd.

Play
By niemandsland | marzo 9, 2015 - 11:38 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 7. – 14. März 2015

Internationaler Frauentag, der 8. März, Ursprung, Geschichte und Bedeutung heute und Demoaufrufe, Katrin Wagner zum Thema „Genderwahn“/ US-„Militärausbilder“ in der Ukraine, Krieg in Europa/  O-Zins & Negativzins: die nächste Finanzblase wird aufgepumpt, Draghi wirft die Gelddruckmaschinen an/ Ukraine II, wie so oft: mit Krieg raus aus der Krise?/ Katastrophenblock: Ukraine unter der Kontrolle des Financial-Crime-Kartells, Predictive Policing II, Tages-Nachrichten in 100 Sekunden, Neues aus dem Hause Snowden: 5-Eye- Geheimdienste bespitzeln die globale Handy-Kommunikation, Abiturientinnen organisieren Flüsterproteste in Deutschland, Presse auf Papier und im Netz/ Filme: Bye bye Barcelona, wie der Tourismus die Stadt zerstört, Pepe Mujica, ein Revolutionär als Präsident/ Musik & Klänge u.a. von: Miki, Ute Lemper, Nina Hagen, Toni Kater, Lilian Harvey, Pe Werner, Die Krupps, Till Brönner.

Play
By niemandsland | marzo 3, 2015 - 11:03 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 28. Februar – 7. März 2015

Angriff auf die Kultur, TTIP ist Systembruch des Völkerrechts/ Korruption in Spanien in der Endlosschleife, heute: Richter/ Vierkanttretlager – energetischer Indierock aus Husum/ Polizei will Straftaten per Software voraussagen, Predictive Policing, die üblichen Verdächtigen/ Hetzkampagne gegen die korruptionskritische Alternativpartei „Podemos“/ Kraftwerk – die Konzertreihe in der Neuen Nationalgalerie in Berlin/ Yolanda García, neue Gedichte/ Katastrophenblock & kommentierte Hintergründe: CIA hat Terrorgruppe KgU in der DDR finanziert/ Unglaublich reich: Katholische Bistümer legen ihre Vermögensverhältnisse offen/ BCN, Nachrichten aus einer unsichtbaren Hauptstadt: Energiearmut, Zwangsräumungen, Kampf gegen den Tourismuswahn, Grexit – ein Spiegel-Szenario, 100-Sekunden-Nachrichten der ARD, US-Wahl 2016, Republikaner stellen ihre Kandidaten vor: Mussolinityp und Betrüger, Taz, Jungewelt/ Kino: Filme in der enteigneten Bank, „Wir sind jung, wir sind stark“, Film über das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen vor 23 Jahren/ Musik & gute Töne: Laura, Peggy, Iris, Max Herre, Joy Delanane, Vierkanttretlager, Rolf Kühn, Herrenmagazin, Jens Friebe.

Play
By niemandsland | febrero 23, 2015 - 2:25 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. Februar 2015

Die Bären sind los, Goldener Bär für den Film „Taxi“  des Iraners Panahi, kritisches Kino aus einem Regime/ Grexit verhindert? „Rettungsprogramm“ für Griechenland ausgehandelt, 4 Monate Galgenfrist, Finanzminister Varoufakis: Nicht Griechenland, die Banken wurden gerettet, Faktencheck/ Madrid: Bügermeisterin verschachert Sozialwohnungen an Geierfond, Offizieller Schutz & private Schutzlosigkeit – Protección oficial y desamparo privado, Artikel von Juan José Millas in Deutsch und Spanisch/ Toni Kater und die Heuschrecken/ Gummikugeln auf Immigranten, Unterlinge angeklagt/ Katastrophenblock: ARD Nachrichten in 100 Sekunden, Presse auf Papier und im Netz, Bespitzelungskandale und kein Ende: NSA & GCHQ überwachen unsere Handys und SIM-Karten, noch mehr Kriegswaffen an Saudi-Arabien, Ukrainekrieg:  Nato-Osterweiterung an Grenze gestossen, Porotschenkisten zurückgeworfen, das vergessene Massaker von Odessa/ Geschichte: Februargeschichten, Putschversuch in Spanien, Sklavinnen für die Rüstung, Zwangsarbeiterinnen OST, 1991 letztes Endspiel im FDGB-Pokal/ Kino: Mr. Turner, American Sniper, Kino in BCN/ Musik: Funny van Dannen, Jazzkantine, Till Brönner.

Play
By niemandsland | febrero 16, 2015 - 12:02 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 14. – 21. Februar 2015

Ohne Stecker, die Jazzkantine mit der NDR-Bigband/ Die Liedermacher Christoph und Lolle aus Österreich/ Griechenland I:  Schluss mit dem sozialen Waterboarding, Putzfrauen wieder eingestellt! Griechenland II: am Monatsende pleite!/ Herbert Grönemeyers neue CD „Dauernd Jetzt“/ Ukraine I: Töten für Wotan, faschistische Milizen in der Ukraine beschwören die rassenreine Volksgemeinschaft, Ukraine II: Waffenstillstand?/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Stunk um die Siegesfeier am 9. Mai in Moskau, Wulff hinschicken? Deutsche Waffen morden mit in Mexiko, guter Bulle Juncker, böser Bulle Merkel mit den blutigen Handschuhen, Töchter und Bräute des Dschihad, deutsche Frauen in Syrien, Deutsche Superreiche noch reicher, neue DIW-Berechnungen, Geld auf der Bank nix mehr wert/ 2 Gedichte von Yolanda García: Silberne Strände, Sprünge/ Regisseure von Ciutat Morta verweigern Preisannahme/ Das spanische Horrorkino und die Zensur unter Franco, von Jan Fangmeier/ Musik & Stimmen u.a. von: Herbolzheimer, Jazzkantine, Viktoria, Nazila.

Play
By niemandsland | febrero 9, 2015 - 12:31 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 7. – 14. Februar 2015

Edgar Froese, Musikpionier der elektronischen Musik und Begründer von Tangerine Dream ist tot, Bandgeschichte/ Griechenland, was kommt jetzt? Wutgrieche, Geisterfahrer:  Kampagne gegen Syriza, Tsipras, Rebell & Befreier?/ Bankbetrug: mit Börsentricks, Anleger abgezockt, die spanische Bankia/ Katastrophenblock: Islamangst, Böcke als Gärtner: Lobbyisten als Kontrolleure, Religionen im Kölscher Karneval, US-Söldner im Ukrainekrieg, Kein Bock auf Riad, Störenfried Gauk, Presse im Internet & auf Papier/ Analyse: Europäischer Frühling naht/ Kultur: Bob Dylan singt Sinatra, 65. Berlinale eröffnet, „Nadie quiere la noche“ von Isabel Coixett, „Als wir träumten“ von Andreas Dresen, „Victoria“ von S. Schipper, Une Jeunesse Allemande/ Musik & Töne u.a. von: Anaïs, Jan Delay, Tangerine Dream.

Play
By niemandsland | febrero 2, 2015 - 2:14 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 31. Januar – 6. Februar 2015

Facebook is watching you, durch neue Geschäftsbedingungen und Fusion mit Whatsup noch mehr Daten-Spionage durch die Datenkrake/ Die Poesie von Yolanda García, 3 Gedichte/ Syriza an der Macht! An der Macht? Was nun? Widernatürliches Bündnis/ Kinoexperte Bammel über das Kinosterben in BCN/ 24 Jahre CONTRABANDA FM , das Fest:, das Freie Radio in Barcelona hatte zum Tanz geladen, die Nit Balcánica, mit Gipsy-Klezmer Orchestra Quartett, grosser Ansturm, tolle Stimmung/ Katastrophenblock, taz, Spiegel, Jungewelt, Interview Ströbele über Geheimdienoperationen, Spiegelreportage: 19 Auschwitzüberlebende/ Kino: neue Filme, Hirschbiegel mit Film über Hitlerattentäter Elser, Neues über die Berlinale/ Musik & gute Töne: Jazzkantine, Hardholz, Till Brönner, Toni Kater, Funny van Dannen.

Play
By niemandsland | enero 27, 2015 - 4:04 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 24. – 31. Januar 2015

Buchvorstellung & Lesung: Andere Deutsche unter Hitler, Zeitberichte über Retter vor dem Holocaust von Herbert Straeten/ Planet der Milliardäre: Katars Herrscher kaufen sich eine Handball-WM im Gesamtpack/ Wahlen in Griechenland, kann Syriza das Land aus dem Würgegriff der „Märkte“ befreien?/ Spanien, Korruptolandia: Korruption &Polizeiintrige/ 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, ARD-100-Sekunden, Taz, Spiegel, Jungewelt, Ab jezt wird nicht nur gespitzelt, sie greifen auch ein und an, NSA hat die Ära des Cyberkriegs eingeläutet/ Lichtspielhaus: Berlinale 2015, die Liste der Wettbewerbsfilme ist da, Kino in BCN, Empfehlungen, Filmvorstellungen, The Imitation Game, Frau Müller muss gehen/ Fest zum 24-jährigen Bestehen unseres Freien Radios CONTRABANDA FM/ Musik& Klänge: Fehlfarben, Henryk Górecki, Zofia Kilanowicz, Wir sind Helden, Wolfgang Niedecken, Pe Werner, Roger Cicero, Beatrice Kahl.

Play
By niemandsland | enero 19, 2015 - 1:46 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 17. – 24. Januar 2015

Niedeckens Bap ging mit akustischen Instrumenten auf Tour und erzählte das Märchen vom gezogenen Stecker, 30 Songs auf 2 Silberscheibchen/ Kurt Tucholsky hätte am 9.1. seinen 125 Geburtstag gehabt: Kabarettgeschichte von Karin Köbernick/ Fränkli schwächelt, Nervöse Investoren, Schweiz bombardieren & Regime-Change?/ Sterne: Ihr wollt mich töten/ Europa nach den Terrormorden an den Charlie Hebdo-Leuten, Antiterrorhysterie der Regierungen, die verlorene Generation jugendlicher Muslime in Frankreich/ Unwort des Jahres 2014: „Lügenpresse“, schon von den Nazis verwendet/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen & Presseschau, keine neuen Antiterrorgesetze? Neuwahlen in Katalonien im September/ Lobbyverbände regieren mit/ Mieterhöhungen bis zu 2000 Prozent: Traditionsgeschäfte verschwinden aus Barcelonas Innenstadt/ Kino: Fun-City BCN: Polizeiintrige, Folter & Justizmord, der Film „Ciutat morta“ läuft zensiert im katalanischen Fernsehen, Bammels Kino-Ecke: Kino in BCN, Cold in July, Leviatahn, Everyday Rebellion u.a./ Musik & Klänge u.a. von: Jupiter Jones, Sterne, Sternal Symphonic Society.

Play