By niemandsland | julio 25, 2016 - 12:53 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom  23.- 30.   Juli 2016

Die groβe Freiheit ist es nicht geworden, Erich Kästner über die Angst als erste Bürgerpflicht/ NL-Geschichte: der spanische Bürgerkrieg,vor 80 Jahren, Militärputsch & Gegenveranstaltung zur Naziolympiade in Barcelona/ Berufsrevolutionär, Hippie & Weltenbummler, der Haschrebell Bommi Baumann ist tot, Nachruf und O-Töne zum Thema Hanfparade, RAF und Kaufhausbrand/  Jede Woche ein neues Massaker in Deutschland, Amokläufer ermordet 10 Menschen/  Der Faktor Nachahmung bei Amokläufern, die Soziologin Bannenberg zu Breivik und Colombine  als Vorbilder / Katastrophenblock & kommentierte Desaster: 17-jähriger IS-Afghane greift Menschen in Würzburg  an, Faschisierung & Islamisierung der Türkei schreitet voran, Säuberungen und Aussetzung der Menschenrechtscharta, Merkel mauschelt mit Erdoghan, Gauweiler kritisiert Merkels Bush-Hörigkeit im Irakkrieg 2003, ein paar Ursachen des Dschihad,  Hauptstadt-Randale: Investor von den Cayman-Islands kauft Rigaer Strasse in Berlin,  Zika-Mücke Aedis Aegyptis ist da, Angriff der Digitalwelt: Pokemon-Go-Quatsch ergreift die  Massen,/ Kino: Human von Yann Arthus Bertrand, warum können die Menschen nicht zusammenleben?  Zeit der Kirschen, Anarcho-Geschichte Barcelonas/ Lesestoff  von  optimistischem Linken, Paul Masons Buch Postkapitalismus, Grundrisse einer kommenden Ökonomie/ Musik & Klänge u.a. von: Walter Mossmann, Till Brönner, Krupps, Einstürzende Neubauten, der Schamane, Ernst Busch.

Play
By niemandsland | julio 18, 2016 - 7:31 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom  16. – 23.  Juli 2016

Wir kommen aus dem Trauern nicht mehr raus, die Toten von Nizza, selbsternannter Gotteskrieger feiert seine Blutkirmes/  Massakerklangcollage/ Die Terrorwelle schwillt an, Versuch einer Erklärung/ Menschenrechtsverletzungen, Klage gegen Erdoghan, Putschversuch in der Türkei, Rachepolitik, zur Geschichte der Türkei/ Antiislam-Kampagnen in den USA/ Stümper und Jammerlappen, Spaniens Innenminister zu dumm für seinen Job?/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, Tourismus im Zeitalter des Terrorismus, Sicherheit  über alles, Verschiebungen in den Reisezielen, Tagesschau in 100 Sekunden, nach dem Putschversuch, Islamisierung der Türkei schreitet voran, Spanien nach den Neu-Wahlen, nichts bewegt sich, Barcelona –Nachrichten im NL, neue Plagen, nix kaufen, Kauffeindlichkeit, Verhandlungen wegen Herero-Völkermord/ Stadtteilfest im Raval mit Contrabanda Sendezelt/ Kino & Filme: Kraftidioten oder Einer nach dem anderen, böse Krimikomödie von Hans Petter Moland, Kino umsonst & draussen, La Ciudad Quemada, die verbrannte Stadt/ Musik und Klänge u.a. von: Jazzkantine, Tic Tac Toe, Anna Depenbusch, Emil & die Detektive, Miles Davis, Konstantin Wecker.

Play
By niemandsland | julio 11, 2016 - 8:13 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom  9. – 16. Juli 2016

Alfred Liechtenstein, Gedicht /NL-Geschichte: Es lebe der Tod, 3. Teil, Die Internationalen Brigaden entstehen/ Viva Cuba, aus der Juli-August Nummer von Melodie & Rhythmus, Quo vadis Cuba,  Konzert in Havanna des uruguayischen Liedermachers  Daniel Viglietti, Gerardo Alfonso, kubanischer Singer-Songschreiber/ Katastrophenblock, Hintergründe  & gemischte Nachrichten: Recht auf Grundversorgung abgeschafft, wer auswandert wird bestraft, ARD-Tagesschau in 100 Sekunden, Deutschland: der seltsame Vergewaltigungsfall  Selin Gören, nach dem Brexit, wie soll es mit der EU weitergehen?, Morden in aller Welt, BRD-Waffenexporte verdoppelt, Verfassungsbeschwerde gegen CETA-Abkommen, Abschied vom Pfand, umweltpolitischer Selbstmord, Sozial- und Lohndumping durch Briefkastenfirmen/ Weltraum: Besuch beim Göttervater Jupiter, Juno hat Ziel erreicht/ Kino: Outside the Box/ Spionagetechnik: Google-Home überwacht die Kunden rund um die Uhr/ Musik & gute Klänge u.a. von: Linard Bardill, Gerardo Alfonso, Der Tourist, Daniel Viglietti, BAP, Fahnenflucht, Julia Hülsmann, Max Raabe, Klaus Doldinger, Manuel Göttsching.

Play
By niemandsland | julio 4, 2016 - 12:34 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 2. – 9. Juli 2016

NL-Geschichte: Es lebe der Tod, 2. Teil, der Ursprung der Legion Condor/ Europa nach dem Brexit, Versuch einer Betrachtung, rechtes Denken, Egoismus und Fremdenfeindlichkeit, Reportage aus der Brexit-Hochburg in Wales/ Schlimmer als vorher, Spanien nach den Neuwahlen: Rechte gestärkt, Linke geschwächt, paradoxes Wahlvolk, 33 % wählen Korruptionspartei/ Fussball eine Religion? Deutsche Fussballphilosophie u.a. von Toni Schumacher/   Katastrophenblock und sehr subjektiv kommentierte Meldungen, Leitartikel aus dem Spiegel zum Umgang mit Russland, Hasswelle in Deutschland gegen Politiker, Gewalt gegen Andersdenkende nimmt zu, politische Morde bald normal? Türkische Menschen in Deutschland, Goethe über den Spiessbürger, Privatisierung des Autobahnnetzes in Deutschland, Presse: Jungewelt, Spiegel, Wahlfälschung ist einfach und immer  möglich/ Kino in Barcelona, lateinamerikanische Filme, / Entartete Musik, Willkommen in Deutschland, die Toten Hosen und das Symphonieorchester der Robert-Schumann-Hochschule gedenken musikalisch der Vertreibung “entarteter Musiker” durch die Nazis/ Musik und schöne Töne u.a. von: Till Brönner, Roger Cicero, J.I. Cuadrado, Walter Mossmann, Ernst Busch, Funny van Dannen, Erich Korngold.

Play
By niemandsland | junio 21, 2016 - 10:15 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 18.- 25. Juni 2016

Niemandsland-Geschichte, Der Spanische  Bürgerkrieg, Es lebe der Tod, Hitler greift ein/ Spanien 80 Jahre danach: Wahlen am 26-J,  kommt eine neue Volksfront?  Fernsehdebatte der 4 Kandidaten, Wahlprognosen und Analyse,  Dreckschleuderei, die Venezuela-Intrige/ Brexit, Attentat auf Labour-Abgeordnete , Please don’t go/ Katastrophenblock und kommentierte Meldungen: Brexit von allen Seiten betrachtet, britische Spitzel in der deutschen linksalternativen Szene, Paranoia bei den Spontis  in den 70ern, Tagesschau in 100 Sekunden, Umfrageergebnis zu Brexit in Deutschland, 83 % wollen Briten  in der EU behalten, russische Hooligans bei der EM, Erdogan hetzt gegen türkischstämmige Bundestagsmitglieder,  Merkel schweigt, Todesdrohungen, Rassenpolitik, Islamisten, Rechtsradikale Hasspropaganda & Attentate, Orlando-Massaker, Untersuchungsausschuss-Silvesternacht, Ex-Polizeichef  bittet um Entschuldigung,  Presseschau, Taz, Jungewelt, Spiegel/ Kino in BCN: Filme aus Lateinamerika, Staatstreich in Chile, Kurdische Kurzfilme, Filmkritik: Suite Francaise, Melodie der Liebe, knallhartes Kriegsdrama über die deutsche Besatzung in Frankreich/ Musik & gute Klänge u. a. von: Hannes Wader, Dritte Wahl, Karpatenhund, Best Before, The Beatles, Till Brönner.

Play
By niemandsland | junio 14, 2016 - 11:45 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom  11. – 18.  Juni 2016

Verbotenes Spiel, Feldverweis und Todesstrafe von Manfred Hausmann/  Niemandsland Rockgeschichte: Easy Rider, der Geliebte einer Hure, Musik und Hippiekultur/ Nachruf: Wolfgang “Wölli” Rohde, Schlagzeuger der Toten Hosen/ Frankreich zwischen EM-Taumel, Terrorangst , Polizeistaat und neoliberaler Arbeitsmarktreform: Proteste, Streiks, Straßenkampf/  Was ist ein Tor? Die Regel X/ Geheimtreffen in Dresden, Der Klub Bilderberg, geheimes Zentralkomitee des Kapitalismus? Die Lage in Spanien vor der Wahl, Arbeitskampf in Frankreich / Katastrophenblock und kommentierte Meldungen, Schwestern CDU und CSU verzankt, Tagesthemen in 100 Sekunden, Genozidforscher zum Völkermord  an den Armeniern, Merkel bleibt hart bei der Lohngleichheit, Unwetterkatastrophen in Deutschland, Tote und Verwüstungen, Höhenwinde fallen aus, Die Barcelona Nachrichten: Busfahrerstreik, Proteste gegen Kreuzfahrtschiffe, Gentrifizierung im Poble Nou, Ada Colaus Partei im Aufwind, Barcelona pro Asyl, Kultursommer in BCN, Musikfestival Sonar, Zoff von rechts gegen die Bürgermeisterin, Independentismo geht die Luft aus/ Kultur: Reclam-Literaturkalender Gedenktage Juni, Kino in BCN, Schlacht  um Chile/ FindFace, russisches Gesichtserkennungsapp, Milliardengeschäft, Traum aller Diktaturen/ Schräges: ätzende EM-Hymnen im Vergleich/  Musik & Stimmen u.a. von: The Byrds, Steppenwolf, Tote Hosen, Lorem Ipsum, Willi Forst, Miles Davis, Madsen, Peter Handke, Max, Ente Lippens.

Play
By niemandsland | junio 6, 2016 - 11:01 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 4. – 11.  Juni 2016

NL-Zeitgeschichte: Die Lüge von der klassenlosen Gesellschaft, wie die Popmusik Arbeiter verbannt/ Klaus Doldinger groovt noch mit 80, neues Jubiläums-Album mit 2 Passportbands/ Der Größte, Muhammad Ali ist tot/ Frucht der Aufklärung, 1740: Abschaffung der Folter in Preussen/ Wer gibt die Befehle? Klub Bilderberg/ Spanische Legion protestiert im Zentrum von BCN/ Wahlkampf in Spanien/ Katastrophenblock und kommentierte Meldungen: VW-Manager holen sich Millionen aus der Konzernkasse, Paris, unbesiegte Schönheit, die Parisreportage im Spiegel, TTIP, es wird geflüstert, die Geheimniskrämerei geht weiter, Klub-Bilderberg-Treffen in Dresden, Tagesschau in 100 Sekunden, Gauk will aufhören, Barcelona-Nachrichten: geräumte besetzte Bank in Gracia, Presseüberblick: Taz, Spiegel, ARD, Jungewelt/ Musik: das Primavera Sound Festival in BCN, Gemischtwarenladen, weniger Indie, mehr Mainstream/ Kino: Vor der Morgenröte, über Stefan Zweigs Ende in Brasilien, Kino in BCN/  Musik & Klänge u.a. von: Beatrice Kahl, Georg Kreisler, Die Skeptiker, Helge Schneider, Udo Lindenberg, Andreu Jacob, Hanna Herzsprung.

Play
By niemandsland | mayo 30, 2016 - 10:23 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 28. Mai – 3. Juni 2016

Brecht uber Verbrechen/ NL-Kulturgeschichte: Kino in der Weimarer Republik II, von Metropolis bis  zum Exodus der Filmschaffenden/ Die Hip-Hop Band Neonschwarz, Zeckenrap aus Hamburg/ Empörung: Freisprüche im Fall Quintana, Polizei straffrei/ M99, der Laden in Kreuzberg für Revolutionsbedarf, aus Spiegel-TV/ Wahlkampf in Spanien: Lügen und Ablenkungsmanöver, Hetzekampagne der Rechtsmedien gegen Podemos, das Venezuela-Komplott/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Bundesregierung verabschiedet neues Integrationsgesetz, die Tagesschau in 100 Sekunden,  Einbruchsplage in Deutschland, der Staat scheint machtlos, Barcelona-Nachrichten: Manteros & Häuserräumung, an allem soll Ada Colau schuld sein, Knüppeleinsätze & Randale im Stadtteil Gracia, 12 Monate Wandel in Barcelona, Rathaus legt Rechenschaft ab, Renten unter 750 Euro für  48 % der Senioren, Altersarmut garantiert/ Kultur und Kino: Toni Erdmann, Lobeshymnen auf deutsche Komödie, landesweite Demos , marchas de la dignidad, Dokumentarfotografie, böses Missverständnis: Bayernfans verabschieden Guardiola mit Qué Viva España/ Musik & Klänge u. a. von: Niedeckens BAP, Jonas Kaufmann, Neonschwarz, Klaus Hoffmann, die Krupps.

Play
By niemandsland | mayo 23, 2016 - 3:29 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. Mai 2016

Das Zeitalter des Rock, Bruce Springsteen Konzert in BCN, Konzertbericht/ Golfstaaten: keine Bruderhilfe für syrische Flüchtlinge: Europa soll sie nehmen, Visa- und Einwanderungsgebühren gewaltige Hürden für Flüchtlinge, Prof. Armin Nassehi im Kursbuch: Ausbeutung und Unterdrückung in den Apartheidsregimen am Golf nicht attraktiv für Flüchtlinge/ Heuchler: Rechtsextreme in Madrid wollen helfen/  NL-Geschichte: Mai 1935: Nazideutschland verbietet die Kunstsprache Esperanto/ Neuer Ärger für Erdogan, Bundestag wird Völkermord an Armeniern ächten/  Katastrophenblock& kommentierte Meldungen: Polizeigewalt in San Francisco, Die Abgasaffäre Opel, Die schmutzigen Geheimnisse der deutschen Autoindustrie, Tagesthemen in 100 Sekunden, Spanien: betrügerische Bankroteure predigen Tagelöhner-Ökonomie, Brasilien, neue Rechtsregierung schafft Kulturministerium ab, Rehabilitierung von 175ern, Milliardenregen an FC Barcelona von Nike, Barcelona-Nachrichten: Obdachlosenzählung, Fahnenkrieg, Morde an Obdachlosen/ Kino in BCN: DOCS Barcelona, Dokumentarfilm-Festival, Unruhige Blicke/ Musik& gute Klänge u.a. von: Keimzeit, Peter Kraus, Peter Maffay, Herbolzheimer, Sophie Hunger, Bruce Springsteen.

Play
By niemandsland | mayo 16, 2016 - 10:39 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 14. – 21. Mai 2016

Bruce Springsteen in town/ Niemandsland Geschichte: Bücherverbrennung am 10. Mai 1933, Rückschau/ Spanische Linke vereint sich, Unidos Podemos, Situation vor den Wahlen im Juni, Karten werden neu gemischt, linke Regierung möglich/ Staatsstreich in Brasilien, Diebe klagen die Präsidentin an, Militärpolizei gegen Pro-Roussef -Demonstranten, weltweite Strategie: linke Regierungen absetzen/ Katastrophenblock  &  kommentierte Meldungen: Tagesschau in 100 Sekunden, Folter & Mord in Höxter, Knast für Kinder auf der Flucht,  mehr Polizei fürs BKA, deutsche Waffen für Tunesien und Jordanien, AfD zieht Wähler an, Union bedroht, USA: Arbeiter in Hühnerfabrik tragen Windeln, unterm Kapitalismus: IQ ostdeutscher Kinder fällt auf Westniveau ab, Verblödung in Freiheit, Tod der Schneekönigin Margot, Merkels Erdoghan-Politik in der Kritik, Geld in die Kartoffeln, Negativzinsen sind da, Barcelona-Nachrichten, der Gerechtigkeit eins in die Fresse: Urteil im Fall Benítez, Probleme für Frau Colau, neue katalanische Verfassung ist raus/ Kino im NL: anarchistisches Filmfestival, Creative Commons Filmfestival/ AnnenMayKantereit, CD-Album-Neuvorstellung/ Musik & Klänge u.a. von: Umbra et Imago, Bosse, Hans Werner Henze, Locas in Love, Skeptiker, Till Brönner.

Play