By niemandsland | septiembre 25, 2013 - 11:07 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. September

Theodor W. Adorno, zum 110. Geburtstag des Philosophen, Adorno über ” Die zwischenmenschliche Kälte und Auschwitz“, Gedenkartikel von S. Triesch/  Gerd Westphal liest: Gottfried Benn, „Fragmente“ / Frech, kritisch, beissend: MONO für ALLE, Elektropunk aus Giessen /  Griechenland:  Rechtsradikale Schläger und Mörder machen Terror, Deutschland: auch nicht besser/ Thees Ullmanns Album #2/ Affenmesserkampf / Katastrophenblock: Wahlen zum Bundestag, Nachrichten in 100 Sekunden, Presseschau: Taz, Spiegel, Junge Welt/ Soll man wählen gehen?/ 5 Jahre Lehmann-Pleite,  Schuldige leben in Saus & Braus/ Supermerkel: Mutti Angie will Sorgerecht für Landeskinder / Neue CD von Wolfgang Niedecken: Zosamme alt/ Kino: Zwei Leben, der deutsche Oscarbeitrag/ Ja ja ja… nein,  nein, nein… Hörtext von Detlef Jesgarz/ Musik u.a. von: Martin Sasse Trio, Reinhard Mey, Thees Ullmann, Grossstadtgeflüster.

 

Play

This entry was posted on miércoles, septiembre 25th, 2013 at 11:07 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*