By niemandsland | diciembre 22, 2013 - 2:08 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21. – 28. Dezember 2013

Megaphon im Kehlkopf: „Aufsteh’n!“ – Das neue Album der Punkgruppe „Die Skeptiker“, Punk in der DDR/  Ein Gesetz, um die Freiheit der Frauen zu beschränken: Neues vom  „Un-Justizminister“: Das „neue“ Abtreibungsgesetz der klerikalneofrankistischen PP-Regierung/ Gerhard Polt: Mein schönstes Weihnachtsfest und die Schlacht von Verdun/ Geschichtskalender: Wieviel Schuld haben Wissenschaftler an der Massenvernichtung? Otto Hahn und die erste deutsche Kernspaltung/ Katastrophen & kommentierte Nachrichten, Presseschau: Taz, Spiegel, Junge Welt, ARD, Greenpeace-Magazin, u.a.: Lage der Tiere weltweit/ Günther Netzers Jaguar/ Armutssituation im fetten Deutschland/ Reinhard Mey bringt sein Gesamtwerk heraus/ Kino: „Die Frau, die sich traut“  den Ärmelkanal zu durchschwimmen, Filmoteca in BCN zeigt Propagandafilme des 3. Reichs zum Thema Volksverhetzung/ Musik & Klänge u.a. von: Die Roten Rosen, Katja Werker, Nina Hagen, BAP, Wolfgang Niedecken, Die Skeptiker.

 

Play

This entry was posted on domingo, diciembre 22nd, 2013 at 14:08 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*