By niemandsland | noviembre 16, 2015 - 11:05 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 14. – 21. November 2015

Fahnen auf Halbmast im Niemandsland, Wut, Trauer, Entsetzen & Empörung über die Massaker von Paris/ NL-Geschichte, Lesung: Weimar und die Sehnsucht nach dem neuen Menschen, Träume und Albträume, das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine im Film Metropolis/ „Smombie“, das Jugend-Unwort des Jahres/ Islamistische Terrorangriffe in Paris, 129 Tote und hunderte Verletzte, Europas 9/11? Infos & Kommentare/ 2-mal verwählt, die Lage in Katalonien nach der verpatzten Amtseinführung des Separatistenführers Mas und die Folgen/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen, Ausnahmezustand im traumatisierten Paris, Tagesschau in 100 Sekunden, zerschlagt VW, neues Weimar ? Katzenschriftsteller begeht Harakiri, BND bespitzelte befreundete Regierungen und NROs, American Psycho Trump/ Ohrfeigen für NSDAP-Kanzler, ein Buch mit den Erinnerungen von Beate und Serge  Klarsfeld, Interview/ Kino: Pasolini, Himmel über Berlin/ Musik & gute Klänge u.a. von: NDR-Bigband, Silvia Perez-Cruz, Hans-Werner Henze, Einstürzende Neubauten, Jazzkantine, Silbermond, Superpunk.

Play

This entry was posted on lunes, noviembre 16th, 2015 at 11:05 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*