By niemandsland | febrero 8, 2016 - 2:03 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 6. – 13. Februar 2016

Niemandsland-Geschichte: Weimarer Republik, Berlin im Licht. In den Goldenen 20er Jahren verfiel Berlin in einen kulturellen Rausch/ Kalender, das neue Album von Locas in Love/ Contrabanda FM, das freie Radio in Barcelona, feiert sein 25-jähriges Bestehen, unsere Radio-Philosophie: Underground & Punk, Rebellion & Mystik, Poesie & Sozialkritik, Italienisches Kino & Katalanentum, Hip-Hop & Feminismus, Jazz & Weltmusik, Basken-Ska & Deutschrock, seltsam Klingendes & Unerhörtes./ Das Contrabanda Fest, 2 Hörer: Renate und Luis loben uns / Wolfram Elsner über neoklassische Wirtschaftswissenschaft, Siegerparadigma Ordoliberalismus, warum so wenig linke Wirtschaftswissenschaftler?/ Spanien: Druck zur Regierungsbildung nimmt zu, linke und rechte Modelle/ Katastrophenblock & kommentierte Meldungen: Tagesschau in 100 Sekunden, Klimawandel, 2015 wärmstes Jahr seit Beginn der Temperaturmessung, vergewaltigtes Mädchen wird zum Zankapfel der deutsch-russischen Beziehungen, hybrider Krieg gegen Deutschland?, Trump hetzt für den Aufstand der Unanständigen, Türkei: Flüchtlingsdrama und kein Ende, Polen: gebt‘s den Pfaffen, nehmt‘s den Müttern!/ 66. Berlinale als „politisch korrektes“ Festival, Kino in der besetzten Bank, neue Filme auf der Berlinale/ Musik & Klänge u.a. von: Kurt Weill, Konstantin Wecker, Element of Crime, BAP, Johnny Liebling, Industrias Orsini.

Play

This entry was posted on lunes, febrero 8th, 2016 at 14:03 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*