By niemandsland | junio 12, 2017 - 11:26 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 10.- 17.  Juni  2017

Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod XXXVI. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Julian Gorkin, Gefangener des NKWD/ Wahlen in Groβbrexitannien, May vs. Corbyn, geschwächte Tories / Fahnen auf Halbmast: Juan Goytisolo gestorben/ Bob Dylan liefert Nobelpreisrede nach/ Gäste im Studio: Renate und Luis/  Katastrophenblock & Kommentare: Saudis bezeichnen Katar als Terrorland, plötzlich sieht es auch der freie Westen so!  Tagesschau in 100 Sekunden, Terror in London & ein Held aus Spanien, wer ist Pazifist? Ursachen des Terrors in GB, May entlieβ 20.000 Polizisten, Deutschland: 351 Haftbefehle gegen Islamisten nicht vollstreckt, Taktik? Steueramnestie-Gesetz in Spanien gekippt, Steuerflüchtlinge weiterhin unbehelligt, Gastbeitrag: Dresdner Symphoniker spielen Protestkonzert am Grenzzaun Mexiko-USA, Trump zieht USA aus dem Klimaabkommen ab, Spanien: Krise vorbei – Krise kommt, BCN-Nachrichten: Rathaus-Abordnung reist nach Berlin, Mietsituation Berlin-Barcelona im Vergleich, Hafenarbeiter streiken, Separatistenchef Puigdemont setzt Termin für Referendum fest/ Kino: schnell noch ganz kurz 3 Filme/ Musik, Stimmen  & guter Klang u.a. von: Bosse, Rosa Leon, BAP, Bob Dylan, F. J. Degenhardt, Blumentopf, Artur Honegger.

Play

This entry was posted on lunes, junio 12th, 2017 at 11:26 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*