By niemandsland | octubre 23, 2017 - 11:43 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 21.- 28. Oktober  2017

Bertold Brecht: Die Wirtschaft produziert den Krieg/ Niemandsland Geschichte: Es lebe der Tod 50. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Hotel Florida & Durchbruch der Faschisten zum Mittelmeer/ Zum Andenken an F.J. Degenhardt, Freunde feiern sein Werk/ Das Neueste aus der Unruheprovinz Katalonien: Ultimatum abgelaufen, Zentralregierung aktiviert den Artikel 155, “Free the Jordis” Massenproteste, politische Gefangene, Puigdemont droht mit Unabhängigkeitserklärung, “Seinen Körper zwischen sich und den Gegner schieben” , Madrid übernimmt das Kommando in Katalonien, Erklärungsversuche/ Katastrophen & kommentierte Meldungen: Grossdemos gegen Madrid, Tagesschau in 100 Sekunden, Korruption auch im Knast, mit dem Nationalismus spielen,mit Feuer spielen, Satire in Polonia, Unabhängigkeitsbewegung links oder rechts, katalanisches Las Vegas entsteht, Grüne & Jamaika: Postengeilheit, Kurden mit deutschen Waffen, Jugend trainiert für Jamaika, Schadensbilanz des Wirbelsturms Xavier, Auslandseinsätze der Bundeswehr verlängert, FDP wieder hoch auf dem gelben Wagen/ Kino: Welt der Wunderlichs, deutsche Filme in der Filmoteca, Maudie/ Musik & Stimmen: Jessica, Hanna Schygulla, Johannes Mueller, Max Prosa, Götz Widmann.

Play

This entry was posted on lunes, octubre 23rd, 2017 at 23:43 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*