By niemandsland | diciembre 5, 2017 - 1:18 am
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 2.- 9. Dezember 2017

Es lebe der Tod 57. Teil, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Der Bürgerkrieg kehrt zurück, ETA & Attentat auf Carrero Blanco/ Demo zum Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen in BCN, Interviews, Stimmungsbilder, Verena Stolcke/ Spanien: Rentenfinanzierung in Gefahr/ Braunkohleabbau im Hambacher Forst, Widerstand gegen Zerstörung des 120.000-jährigen Waldes, Gast-Reportage von der ARD/ Nächster Crash im Anmarsch, das Finanzmarkt-Casino bleibt geöffnet, Trump senkt Steuern für die Reichen/  Katastrophen & kommentierte Nachrichten: Umweltgift Glyphosat weitere 5 Jahre zugelassen, Schleyer-Sohn trifft Ex-RAF-Mitglied, Proteste gegen Gesichtserkennungsprogramm, Tagesschau in 100 Sekunden, Erdähnlicher Planet entdeckt: Ross 128b, Weltsicht ändert sich: Europa nicht mehr Zentrum der Welt, Chinas Modell zukunftsweisend? WM-Gruppen sind ausgelost, Jamaika kaputt: FDP-Chef Lindner will politische Landschaft neu ordnen, Chronik einer gescheiterten Verhandlungsnacht, Argentinien: Mörder der Militärdiktatur zu lebenslänglicher Haft verurteilt, Zyankali: Selbstmord in den Haag vor laufender Kamera/ Kino im Goethe: B-Movie, Lust & Sound in Westberlin, “An Inconveniant Sequel Truth to Power” mit Al Gore/  Musik & gute Klänge u.a. von: Jennifer Rostock, Sara McDonald, Kurt Weill, BAP, Wolf Maahn.

Play

This entry was posted on martes, diciembre 5th, 2017 at 1:18 and is filed under General. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*