By niemandsland | noviembre 20, 2020 - 4:13 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 16. – 23.  November 2020

Pandemie City BCN: Saubere Fassade, Redeverbot & Frühling im November/ Weimar – Das Bild vom neuen Menschen, ein Feature über Kriegskrüppel & Tanz auf dem Vulkan/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Folge 184: Sowjetische Waffen für die Republik, Spaniens Goldschatz nach Moskau/ Stimmungsbild: Am Strand der Barceloneta/ Katastrophenblock: nach Attentaten in Frankreich: Lehrer schützen, David Rovics aus Portland über Trump & Biden, Spanien: Schulbetrieb & soziale Ungleichheit, Paris: Pressefreiheit bedroht, Proteste gegen neues Sicherheitsgesetz, Schwerverletze Klimaaktivistin im Dannenröder Forst, Mercosur: Verbraucherschutz & Regenwaldvernichtung, USA: nach Infamie & Lügen jetzt Heilung und Aufbruch? Islamistische Performance in Neukölln/ Barcelona-Nachrichten: Terrorismus 17-A Prozesse, Wiederaufbauplan für die Fun-City, Black Friday Propaganda auf Hochtouren, Tren de Silencio, Schweigezüge gegen Covid, Wohnhölle BCN: Strafgeld für Solidarität, Verkehrsberuhigung bis 2030 geplant, 99 Spraydosen-Aktivisten verhaftet, 22 Millionen Schäden an Zügen & U-Bahnen, Pleitewelle: Transmediterránea gibt auf, Noche de Reyes: Keine Könige im Covid-Januar, Sozialhölle BCN: Pflegebedürftige sterben ohne Hilfen, Rassismus-nein-danke: Staatsanwalt ermittelt gegen Espanyol-Fans wegen Rassismus/ Kino: Werner Herzogs neuer Doku-Film: Fireball/ Musik & gute Klänge u.a. von: Thees Uhlmann, Wolf Biermann, Joye di Franceso, Pere Fovet, Herbert Grönemeyer.

By niemandsland | noviembre 12, 2020 - 12:07 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandland vom 9. – 16. November 2020

Barcelona, Pandemie-City, die Seele der Stadt liegt offen und verwundet, Gedenken an die „Reichskristallnacht“/ Heinrich Heine: Jazz und Lyrik, Im traurigen Monat November/ Fremde Podcasts: Le Monde Diplomatique, Kriegspropaganda gegen Russland/ Niemandsland am Strand: der FC Barça so gut wie pleite, Messi: Fluch & Segen/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Folge 183: Mussolini und Hitler helfen Franco, Teil III/ Fremde Podcasts II: US-Konzerne für BLM/ Katastrophenblock: Trotz Abwahl, Donald Trump will nicht gehen, Lügenzirkus geht weiter, Spaniens Regierung gibt Recht auf einheitliche Landessprache auf, Der Feind steht links, vor 70 Jahren begann der Verfassungsschutz zu arbeiten: V-Männer-Skandale & Altnazis, Berlin: bald Verbot der faschsitischen Grauen Wölfe? WHO-Kritik: Europa hat Corona-Erfahrungen nicht genutzt/ Barcelona-Nachrichten:  Wohnhölle BCN: wieder Zwangsräumung verhindert, mehr Sozialhilfen für Bedürftige in BCN, keine Krippe an der Plaza San Jaume, Sprachenstreit & Identität: neue Gesetzesvorlage für Dominanz von Regionalsprachen, Separatistenparteien kämpfen um Kontrolle des Fernsehsenders TV3, Crime-City: Polizeistatistik: 101 Verbrecherbanden zerschlagen, neue Ausgehbeschränkungen, Polemik: Schüler sollen selbst Covid-Proben entnehmen, Haushalt von BCN vorgestellt: 3,321 Milliarden, Skandal vor dem Herrn: 588 Gläubige & 15 Bischöfe in einem Raum, Farbbeutel-Tsunami gegen den Palau, Knöllchenwelle wegen Corona-Verstössen/ Kino zuhause: „Das siebte Kreuz“ (1944) von Fred Zinnemann, nach Roman von Ana Seghers/ Musik & gute Klänge u.a von: Grucchi-Band, Ulla Meinecke, Wolgang Niedecken, die Arbeit, Ton Steine Scherben & Gymmik.

By niemandsland | noviembre 5, 2020 - 6:44 pm
Posted in Category: General

Die Woche im Niemandsland vom 2. – 9. November 2020

Barcelona Pandemie-City: Putin übernehme die Auslandsschulden, 17000 Feuer am Amazonas, 10000 Russen/ NL von der Straβe: Taxiprotest/ Fremde Podcasts: Le Monde Diplomatique: Land der begrenzten Gleichheit/ Niemandsland-Geschichte, Es lebe der Tod, Die Tragödie des Spanischen Bürgerkrieges, Folge 182: Gustav Regler, der sinnvollste Sieg/ Katastrophenblock: Frankreich will türkische Faschisten verbieten, Covid Einschränkungen in Deutschland, Polizeikontrollen, Gesetzlicher Mindestlohn zwingt nicht zur Selbstständigkeit, Brände in Brasilien halten an, 18 Verhaftete nach Islamistenattentat in Wien, bald Strafen für Corona-Leugner?,Berlin: Explosion und Bekennerschreiben gegen Coronamassnahmen, Tagesschau in 100 Sekunden, Fingerabdrücke bald auf Personalausweis, Grüne fordern: keine Waffen für Erdoghan, Sonderermittler für Wirecard-Skandal, Widerstand gegen Polens Klerikal-Autoritarismus, Kurden machen IS-Kämpfer Prozess/ Barcelona-Nachrichten: Neuinfektionen & Halb-Lockdown, FC Barça-Krise: Schuld hat der Präsident – Es geht voran, die graue Eminenz des Separatismus: 100 Tote & eine Geheimdienstbrigade, Wohnhölle BCN: geräumt und neubesetzt, Kinosterben und kein Ende, Anti-Covidprotest & Randale, Monarchie & Alltag: Juan Carlos I die Ehren-Medaille aberkannt, Kürzungen im Gesundheitswesen rächen sich/ NL-Straβenreportage II: Räumung verhindert/ Lichtspielhauskultur: „Resistance“ von Jonathan Jakubowicz/ Musik & gute Klänge u.a. von: BAP, Miles Davis, Nora Grominger, Dota, Hannes Wader, Tobias Gruben, Rammstein, Hildegard Knef.

https://archive.org/download/20201102-niemands-land/20201102-Niemands_Land.mp3